Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Lars
Nachname: Bender
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2009
Geboren am: 27.04.1989
Größe: 184
Gewicht (kg): 77
Spiele/Tore Bundesliga173/16
Spiele/Tore 2. Bundesliga58/4
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 19/4 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1993 - 30.06.1999
TSV Brannenburg
01.07.1999 - 30.06.2002
SpVgg Unterhaching
01.07.2002 - 17.08.2009
1860 München
Ligaspiele: 58
Tore: 4
Assists: 1
18.08.2009 - 30.06.2016
Bayer 04 Leverkusen
Ligaspiele: 173
Tore: 16
Assists: 16

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
Saison:

Statistikdaten
Lars Bender
 
- Spielminuten -
 
 
- Tore -
 
 
- Torschüsse -
 
 
- Torvorlagen -
 
 
- Torschussvorlagen -
 
 
- Ballkontakte -
 
 
- Zweikampfquote -
 
 
- gespielte Pässe -
 
 
- angekommene Pässe -
 
 
- Fehlpässe -
 
 
- Passquote -
 
 
- Foul / Hand gespielt -
 
 
- Gefoult worden -
 
 
- Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
WM-Qualifikation Europa 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden

News und Hintergründe

Nach sieben Bundesliga-Siegen in Folge buchte die Werkself am Samstag das anvisierte Ticket für die Champions League 2016/17. Die aktuelle Erfolgsgeschichte von Bayer Leverkusen kennt viele Gesichter: Trainer Roger Schmidt setzt neben den altbekannten offensiven Qualitäten auch auf defensive Stabilität, der Kader ist trotz der jüngsten Rückschläge (Wendell, Vladlen Yurchenko) kompletter, Julian Brandt trifft wie er will und Torwart Bernd Leno ist der sichere Rückhalt - trotz Transferspekulationen. ... [weiter]
 
Bayers wilde Fahrt und Lenos
Bayer Leverkusen surft weiterhin auf der Erfolgswelle: Auf Schalke gelang dank einer famosen Aufholjagd binnen sechs Minuten ein verdienter 3:2-Erfolg, der Tabellenplatz drei weiter festigte. Stolz sein konnte Trainer Roger Schmidt erneut auf seine Flügelzange Brandt/Bellarabi sowie auf Bernd Leno. Der Torhüter der Werkself glänzte zweimal, einmal sogar mit einer "Monsterparade". Dass es ein Kraftakt war, spiegelte sich derweil bei Ömer Toprak wieder. Zudem verletzte sich Tin Jedvaj. ... [weiter]
 
Schmidt hat die ungewohnte Qual der Wahl
Die Chancen, sich erneut für die Champions League zu qualifizieren, nutzte Leverkusen konsequent. Nun gilt es, gewonnenen Boden nicht wieder preis zu geben: "Wir haben jetzt die Chance, den Abstand zu vergrößern oder zu halten", sagt Trainer Roger Schmidt, dessen Blick auf das Geschehen in den vergangenen Tagen fast verklärte, angesichts der in dieser Saison so ungewohnten Tatsache, dass 20 Feldspieler ohne Probleme trainieren konnten: "Man kriegt ein Gespür dafür, wie gut unser Kader ist, wenn alle da sind", schwärmte er. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
01.05.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 RTL Formel 1: Das Rennen
 
14:00 N3 Sportclub live - Reitturnier Redefin
 
14:00 EURO Radsport
 
14:00 SKYS1 Beach-Volleyball
 
14:15 SP1 Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse