Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Spanien

Spanien

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Frankreich

Frankreich


Spielinfos

Anstoß: Di. 16.10.2012 21:00, 4. Spieltag - WM-Qualifikation Europa
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Spanien   Frankreich
1 Platz 2
7 Punkte 7
2,33 Punkte/Spiel 2,33
6:1 Tore 5:2
2,00:0,33 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Spanien - Vereinsnews

89. und 90.+6: Spanischer Schlussspurt im Wembley
Neben der Partie der deutschen Nationalelf in Italien ging am Dienstagabend ein zweiter Klassiker über die Bühne. Im Wembley hatte England Spanien zu Gast und sah lange wie der sichere Sieger aus. Vize-Europameister Frankreich blieb ohne Tore gegen die Elfenbeinküste. Auch Österreich konnte gegen die Slowakei den Negativlauf nur bedingt stoppen. Christoph Daums Rumänien musste sich in Russland geschlagen geben. ... [weiter]
 
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein

 
Italien feiert Belotti - Serbien schockt Wales
In der heißen Gruppe G geht es - wie schon vor Start der WM-Qualifikation erwartet wurde - äußerst eng zu: Sowohl Spanien als auch Italien duellieren sich um den direkten Platz bei der WM-Endrunde in Russland 2018 und stehen aktuell bei jeweils sieben Punkten. Am Samstagabend (20.45 Uhr) geht das nächste Fernduell der beiden Nationen über die Bühne: Die Squadra Azzurra tritt in Liechtenstein an, während "La Furia Roja" es mit Mazedonien zu tun bekommt. Zudem kommt es in einer anderen Staffel zu einer interessanten Paarungen: Wales vs. Serbien. ... [weiter]
 
Bartra gibt spanischen Abwehrchef - Sorgen um Costa
Die Rollen sind vor dem Aufeinandertreffen zwischen Spanien und Mazedonien am Samstag klar verteilt. Während die Furia Roja mit sieben Zählern gemeinsam mit Italien an der Spitze der Gruppe G steht, warten die Mazedonier weiter auf ihren ersten Punkt in der WM-Qualifikation. Für die nötige Stabilität bei der Pflichtaufgabe soll Dortmunds Marc Bartra sorgen - als Abwehrchef. Ein ehemaliger Schalker sehnt sich derweil nach seinem Debüt. ... [weiter]
 
Lange Pause für Ramos - Piqué kündigt Rücktritt an!
Eigentlich hätte Spanien nach dem 2:0-Erfolg in Albanien allen Grund zur Freude gehabt. Doch gleich zwei Nachrichten trübten die Stimmung: Zum einen kündigte der bei den Fans der Seleccion stets umstrittene Abwehrspieler Piqué seinen Rücktritt nach der WM 2018 an, zum anderen zog sich Sergio Ramos eine schwere Innenbanddehnung zu. Diese Nachricht dürfte Real Madrid aber deutlich schwerer treffen, denn der Abwehrchef der Königlichen fällt spanischen Medienberichten zufolge mindestens sechs Wochen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Frankreich - Vereinsnews

Dembelés Startelfdebüt endet torlos
Die französische Nationalmannschaft musste sich im Freundschaftsspiel gegen die Elfenbeinküste mit einem 0:0-Unentschieden begnügen. Dortmunds Ousmane Dembelé hatte trotzdem Grund zur Freude: Er kam zu seinem Startelfdebüt im Trikot der Equipe Tricolore. ... [zum Video]
 
Evra zurück in der
Nach der verletzungsbedingten Absage von Layvin Kurzawa hat sich Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps für eine Alternative mit Routine entschieden: Patrice Evra, inzwischen 35 Jahre alt, kehrt für die beiden kommenden Aufgaben in die Auswahl des Vize-Europameisters zurück. ... [weiter]
 
Bei den Niederlanden ist die Krise zurück
Nach der EM drohen die Niederlande nun auch die WM zu verpassen. Nach dem 0:1 auf eigenem Platz gegen Frankreich ist die Krise zurück bei der Elftal. Nationalcoach Danny Blind schaltete in den Verteidigungsmodus. Mit vier Punkten aus drei Spielen rangiert Oranje nur auf Platz drei. Frankreich dagegen grüßt von Rang eins. ... [zum Video]
 
Laporte-Nominierung: Deschamps sticht Spanien aus
Aymeric Laporte (22) zählt zu den talentiertesten Innenverteidigern in Europa, wird deshalb seit Jahren von großen Klubs gejagt. Auf eine Nominierung für die französische A-Nationalmannschaft wartete Laporte, an dem auch schon der FC Bayern interessiert gewesen sein soll, bislang vergeblich. Nun machte Coach Didier Deschamps Nägel mit Köpfen - weil Spanien die Idee einer Einbürgerung konkretisierte. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 7
 
2 3 3 7
 
3 4 -2 4
 
4 4 -5 3
 
5 2 -1 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun