Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Spanien

 - 

Frankreich

 
Spanien

1:1 (1:0)

Frankreich
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.10.2012 21:00, 4. Spieltag - WM-Qualifikation Europa
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Spanien   Frankreich
1 Platz 2
7 Punkte 7
2,33 Punkte/Spiel 2,33
6:1 Tore 5:2
2,00:0,33 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpanienSpanien - Vereinsnews

Casillas:
Über Jahre war Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas unantastbar: Auf "San Iker", den "Heiligen Iker", war Verlass. Mit dem 33-Jährigen zwischen den Pfosten wurde die "Furia Roja" zweimal Europameister (2008, 2012) und einmal Weltmeister (2010). Nun drängen junge, ambitionierte Keeper nach und setzten den arrivierten Schlussmann unter Druck. Casillas aber bleibt gelassen und schwärmt vor dem Duell mit Deutschland von Stürmer Thomas Müller. ... [weiter]
 
Isco zaubert ein Lächeln in Spaniens Gesichter
Ein 3:0-Pflichtsieg gegen Weißrussland genügt den Spaniern, um nach einem tristen Jahr wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu blicken. Grund dafür war der Auftritt und Treffer von Nachwuchshoffnung Isco, der am Tag danach die Schlagzeilen in Spanien dominiert. Derweil bemängelte Nationalcoach Vicente del Bosque die mangelnde Entschlossenheit und übertriebene Schönspielerei seiner Elf. ... [weiter]
 
Ende einer Ära: Ein neues Gesicht für Spanien
"Wir werden die beste Seleccion nie mehr sehen" - Barcelonas Sergio Busquets sagt schonungslos, dass die großartige alte Zeit der spanischen Nationalmannschaft vorbei ist. Nach zuletzt besorgniserregenden Auftritten soll beim Qualifikationsspiel gegen Weißrussland zumindest eine auf Vordermann gebrachte "La Roja" wieder in die Spur finden, auch wenn einige Leistungsträger verletzt fehlen. Besonders in einem Mannschaftsteil klafft eine Lücke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FrankreichFrankreich - Vereinsnews

Ibrahimovic:
Heute Abend (21 Uhr) hatte das Publikum im Stade Velodrome zu Marseille eigentlich das Duell der französischen Nationalmannschaft und dem bekanntesten Ligue-1-Akteur Zlatan Ibrahimovic erwartet. Doch die Schweden müssen nun ohne ihren Superstar auskommen: "Ibrakadabra" ist noch nicht fit genug und erspart sich demnach diesen Test, um für die kommenden Aufgaben in der Meisterschaft und der Champions League für Paris St. Germain bereit zu sein. ... [weiter]
 
Griezmann rettet
Auch jenseits der Qualifikationsspiele wurde am Freitag auf Länderspielebene Fußball gespielt. So zeigte sich Frankfurts Takashi Inui beim 6:0 Japans gegen Honduras bereits mit einem Doppelpack treffsicher. Frankreich testete am Abend gegen Albanien - 1:1. Jürgen Klinsmann traf derweil mit den USA im Stadion des FC Fulham, dem Londoner Craven Cottage, im Duell zweier WM-Teilnehmer auf Kolumbien. Am Ende stand eine knappe 1:2-Pleite. ... [weiter]
 
Benzema und Pogba schlagen
Bis zur Europameisterschaft 2016 im eigenen Land bestreitet Frankreich nur noch Freundschaftsspiele. Dabei wird die "Equipe Tricolore" gegen die jeweils spielfreie Mannschaft der Quali-Gruppe I auflaufen. Am Samstagabend ging es gegen die Auswahl Portugals. Dabei tankten "Les Bleus" mit einem 2:1-Sieg Selbstvertrauen und verhagelten gleichzeitig auch das Debüt für den neuen Selecção-Coach Fernando Santos. ... [weiter]
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 7
 
2 3 3 7
 
3 4 -2 4
 
4 4 -5 3
 
5 2 -1 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -