Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Island

Island

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Schweiz

Schweiz


Spielinfos

Anstoß: Di. 16.10.2012 20:30, 4. Spieltag - WM-Qualifikation Europa
Stadion: Laugardalsvöllur, Reykjavik
Island   Schweiz
4 Platz 1
6 Punkte 10
1,50 Punkte/Spiel 2,50
4:4 Tore 7:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,75:0,25
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Island - Vereinsnews

Das Huh lebt: Island will zur WM
Island und seine Fans gehörten bei der EM in Frankreich zu den großen Gewinnern, der Sieg im Achtelfinale über England zu den größten Sensationen der EM-Geschichte. Nun wollen die Kicker von der Vulkaninsel auch zur WM nach Russland, der Start ist mit dem 1:1 laut Nationalcoach Heimir Hallgrimsson gelungen. Einen Nachteil bringen die jüngsten Erfolge Islands aber mit sich: "Uns unterschätzt keiner mehr", berichtet Hallgrimsson. ... [zum Video]
 
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde

 
Islands EM-Helden sind zurück in der Heimat. Und der Viertelfinalist wurde enthusiastisch empfangen von zehntausenden Landsleuten. "Wir sind so glücklich, das ist verrückt", gestand ein Isländer bei der Partie in Reykjavik. Der scheidende Lars Lagerbäck, ein Schwede, sprach beim Abschied von einem Heimatgefühl. "Was ich heute hier gesehen habe, ist vielleicht noch besser als die 80.000 in Paris", sagte der Erfolgscoach. ... [zum Video]
 
Noch ein letztes Mal sollte das schon sagenumwobene "Huh" über den Hügel Arnarhóll hallen. Die EM-Helden aus Island kamen nach dem Viertelfinal-Aus gegen Frankreich in der Heimat an, am Montagabend frenetisch empfangen von zigtausenden Fans in Reykjavík. ... [weiter]
 
Für Island endete der Höhenflug bei der Europameisterschaft am Sonntagabend in Saint-Denis. Frankreich war für den EM-Neuling beim 5:2 eine Nummer zu groß. "Das Abenteuer ist beendet", so "Frettabladid", Stolz überwog aber in den isländischen Zeitungen. In Frankreich wächst dagegen die Zuversicht. "Jetzt glauben wir dran!", titelte "Le Parisien" mit Blick auf das Halbfinale gegen Deutschland. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Schweiz - Vereinsnews

Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde

 
Quaresma-Abstauber bringt Portugal Viertelfinale gegen Polen
Nach drei Tagen Pause nahm die EM am Samstag mit dem Beginn der Achtelfinals wieder Fahrt auf. Polen sicherte sich gegen die Schweiz über das Elfmeterschießen das erste Ticket für die Runde der letzten Acht. Wales folgte den Polen dank eines glücklichen Sieges gegen Nordirland. Die letzte Begegnung des Abends war lange Zeit ein Langweiler - erst in der Verlängerung kam zwischen Portugal und Kroatien Spannung auf: Und Ronaldo & Co. zogen durch ein Tor von Quaresma ins Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
Ein kurzer Sommer
Polen hat im EM-Achtelfinale gegen die Schweiz erst alles im Griff, muss dank eines Traumtores von Xherdan Shaqiri den späten Ausgleich hinnehmen. Im Elfmeterschießen behalten Robert Lewandowski und Co. die Nerven und stehen nach hartem Kampf im Viertelfinale. ... [weiter]
 
Splitter: Özils Löwe ein Hit - Slutskiy-Abgang bestätigt
Neues von der EM am Samstag: Mesut Özils Löwe erfreut sich als Tattoo-Logo großer Nachfrage. Der neue Bayern-Coach Carlo Ancelotti warnt Gastgeber Frankreich vor Irland. Eine Online-Petition soll indes den Einsatz eines Kultspielers herbeiführen und Russland muss sich auf die Suche nach einem neuen Nationaltrainer machen. ... [weiter]
 
Xhaka zeigt Nerven - Polen siegt vom Punkt
Im Duell der Achtelfinal-Debütanten hat sich Polen im Elfmeterschießen durchgesetzt. Nachdem die Elf von Trainer Adam Nawalka mit einer 1:0-Führung in die Pause gegangen war, zeigte sich die Schweiz in der zweiten Hälfte deutlich offensiver und sicherte sich durch ein Traumtor von Shaqiri die Verlängerung, die torlos blieb. Vom Punkt zeigte Xhaka Nerven und vergab als einziger Spieler. Polen trifft damit im Viertelfinale in Marseille am Donnerstag auf den Sieger des Duells zwischen Kroatien und Portugal. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 10
 
2 4 1 7
 
3 4 0 6
 
4 4 0 6
 
5 4 -3 3
 
6 4 -4 3