Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Louis
Nachname: van Gaal
Geboren am: 08.08.1951
Nation:
 Niederlande
Verein:
Laufbahn
28.09.1991 - 30.06.1997
Ajax Amsterdam
01.07.1997 - 30.06.2000
FC Barcelona
01.07.2000 - 30.11.2001
Niederlande
01.07.2002 - 28.01.2003
FC Barcelona
01.07.2005 - 30.06.2009
AZ Alkmaar
01.07.2009 - 09.04.2011
Bayern München
Ligaspiele: 63
Siege: 35
Unentschieden: 17
Niederlagen: 11

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

Gündogan nach England?
Medienberichten zufolge steht ein Wechsel von Ilkay Gündogan zum englischen Spitzenteam Manchester United unmittelbar bevor. Nach Informationen der WAZ haben sich Borussia Dortmund und der englische Rekordmeister auf einen Transfer des 24-Jährigen geeinigt. Diese Berichte dementierten allerdings am späten Abend BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und Manager Michael Zorc gegenüber der Bild. Auch nach kicker-Informationen bleibt weiter alles offen. Dass ManUnited am Mittelfeldspieler Interesse hat, ist schon länger bekannt. Und das Gündogan sich ziert, seinen 2016 auslaufenden Vertrag zu verlängern, auch. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bis vor nicht allzu langer Zeit war Chris Smalling in der Abwehr von Manchester United nicht gerade ein Sicherheitsfaktor. Unter Louis van Gaal hat sich der 25-Jährige bei den Red Devils in dieser Saison aber gemacht. Die Belohnung: ein neuer Vertrag bis 2019. "Chris hat sich in der kurzen Zeit, in der ich hier bin enorm verbessert", sagte der United-Coach am Dienstag. Auch Smalling (147 Spiele, neun Tore für den englischen Rekordmeister) freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Es ist gerade eine sehr spannende Zeit bei Manchester United. Wir sind entschlossen, dahin zurückzukehren, wo wir hingehören: nachganz oben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eindhoven-Star Depay im Fokus: United hat sich schon gemeldet
Wie lockt man internationale Interessenten an? Zum Beispiel, indem man als 21-Jähriger 20 Liga-Tore und damit seinen Klub zur Meisterschaft schießt: Memphis Depay ist das bei der PSV Eindhoven gelungen. Der niederländische Nationalspieler, der auch bei der WM in Brasilien dabei war, ist vor allem in der Premier League begehrt. Liverpool und Tottenham wurden mit dem Offensivmann in Verbindung gebracht, jetzt verriet der technische Direktor Marcel Brands im niederländischen TV, dass sich auch ein Vertreter von Manchester United telefonisch nach Depay erkundigt habe. "Aber es gab bislang keine Gespräche." United-Coach Louis van Gaal betreute Depay schon bei der WM. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Keine Glückwünsche: Mourinho will noch nichts vom Titel wissen
Nach dem 1:0 gegen Manchester United hat der FC Chelsea den Premier-League-Titel fast schon sicher - obwohl die Red Devils laut Louis van Gaal ihre beste Saisonleistung zeigten. Trotzdem will José Mourinho noch nicht feiern. Begründung? Mathematik. ... [zum Video]
 
Maradona giftet:
Auch wenn die besten sportlichen Tage von Diego Armando Maradona inzwischen weit hinter ihm liegen - das Wort der argentinischen Legende hat weiterhin Gewicht. So hörte man auch nicht nur in Kolumbien genau hin, als sich Maradona zu Falcao und dessen aktueller Situation äußerte. Eine Breitseite bekam dessen Trainer bei Manchester United ab, Louis van Gaal wurde von Maradona in die Nähe des Teufels gerückt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:45 SP1 Motorsport Live - ADAC Formel 4
 
11:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:10 SDTV Greatest International Teams
 
12:30 SKYS1 Golf
 
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -