Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Joachim
Nachname: Löw
Geboren am: 03.02.1960
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 26.07.2004
Cheftrainer: seit 12.07.2006
Laufbahn
01.07.1994 - 30.06.1995
FC Frauenfeld
01.07.1995 - 14.08.1996
VfB Stuttgart
14.08.1996 - 21.05.1998
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 68
Siege: 32
Unentschieden: 17
Niederlagen: 19
01.07.1998 - 30.05.1999
Fenerbahce Istanbul
25.10.1999 - 19.04.2000
Karlsruher SC
Ligaspiele: 18
Siege: 1
Unentschieden: 7
Niederlagen: 10
20.12.2000 - 02.03.2001
Adanaspor
10.10.2001 - 18.06.2002
FC Tirol Innsbruck
01.07.2003 - 24.03.2004
Austria Wien
26.07.2004 - 11.07.2006
Deutschland
Seit 12.07.2006
Deutschland

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Neuer gibt grünes Licht für Georgien
Nach dem zittrigen 2:2 gegen Australien hat für die deutsche Nationalmannschaft die Vorbereitung auf das EM-Qualifikationsspiel in Georgien am Sonntag begonnen. Während die Startelf-Akteure eine regenerative Einheit absolvierten, trainierten die restlichen Spieler auf dem Trainingsplatz - mit dabei war auch Nationaltorhüter Manuel Neuer. ... [weiter]
 
Dreierkette braucht Zeit - Löw:
Das 2:2 gegen Australien war ein großes Experiment von Joachim Löw. Vor dem wichtigen EM-Quali-Spiel in Georgien probierte der Bundestrainer viel aus - unter anderem eine Dreierkette. Das Ergebnis war durchwachsen, Löw spielt auf Zeit. Und verrät, welcher Stürmer in Georgien von Beginn an spielen wird. ... [zum Video]
 
Bender:
Sieben Länderspiele hat Bundestrainer Joachim Löw dem Dortmunder Mittelfeld-Abräumer Sven Bender bisher bewilligt. Bender ist skeptisch, ob schon bald weitere Einsätze im Trikot mit dem Adler auf der Brust hinzukommen. "Ich bin da sehr realistisch", sagt er, "momentan ist die Nationalmannschaft ein bisschen weit weg." Die Partie gegen Australien (2:2) schaute er sich am Mittwochabend am Fernseher an. ... [weiter]
 
Löw:
Viel probieren, Erkenntnisse gewinnen - unter dieser Maßgabe schickte Joachim Löw die deutsche Nationalmannschaft in das Freundschaftsspiel gegen Australien. Das 2:2 (1:1) nach Treffern von Marco Reus (17.) und Lukas Podolski (81.) auf der einen sowie James Troisi (40.) und Mile Jedinak (50.) auf der anderen Seite darf getrost als Testspiel im wahrsten Sinne des Wortes bezeichnet werden. ... [weiter]
 
Joachim Löws Experimente gelangen nicht. Der Tenor nach dem dürftigen 2:2-Unentschieden gegen Australien der deutschen Nationalmannschaft zum Länderspielstart 2015 war klar. "Da ist definitiv viel Luft nach oben", sagt Ilkay Gündogan, richtet aber wie auch seine Teamkollegen den Blick sofort nach vorne auf die Partie am Sonntag in der EM-Qualifikation in Georgien. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
26.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
26.03. 19:00 - 0:0 (0:0)
 
- 0:0 (0:0)
 
- 1:0 (1:0)
 
- 0:1 (0:0)
 
26.03. 19:30 - -:- (0:0)
 
26.03. 20:00 - -:- (1:0)
 
26.03. 20:30 - -:- (-:-)
 
26.03. 21:00 - -:- (-:-)
 
26.03. 22:00 - -:- (-:-)
 
27.03. 00:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:15 SP1 Darts Live
 
20:30 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
20:45 EURO Motorradsport
 
21:00 SDTV Greatest Players
 
21:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -