Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Griechenland

 - 

Bosnien-Herzegowina

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.10.2012 20:45, 3. Spieltag - WM-Qualifikation Europa
Stadion: Georgios Karaiskakis, Piräus
Griechenland   Bosnien-Herzegowina
3 Platz 1
7 Punkte 7
2,33 Punkte/Spiel 2,33
4:1 Tore 12:2
1,33:0,33 Tore/Spiel 4,00:0,67
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Griechenland - Vereinsnews

Nach der Weltmeisterschaft in Brasilien dreht sich das Wechselkarussell bei den Nationalmannschaften weiter. Diesmal hat sich ein Nachfolger für den griechischen Nationaltrainer Fernando Santos gefunden, der nach dem Ausscheiden mit Griechenland im Achtelfinale im Elfmeterschießen gegen Costa Rica wie zuvor angekündigt seinen Hut nahm. ... [weiter]
 
Erstmals die Vorrunde überstanden, aber Aus in der Runde der letzten 16. Pech in der Fußball-Lotterie Elfmeterschießen. Griechenland ist in Brasilien im Achtelfinale gegen Costa Rica, die Überraschungself, ausgeschieden. Kicker online sprach mit Sokratis, dem Profi von Borussia Dortmund, der zu den Stützen des Europameisters von 2004 zählte und im letzten Spiel mit seinem Treffer nochmal für große Hoffnungen gesorgt hatte. ... [weiter]
 
Was ist los am 19. WM-Tag? Trauerstimmung herrscht bei Griechenland, dessen Kapitän Giorgos Karagounis seinen Rücktrick ankündigte - dafür zeigte sich die ganze Mannschaft selbstlos. Vor dem WM-Aus steht auch der deutsche Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Japan ist auf Trainersuche, heißester Kandidat ist ein Mexikaner. Und Algerien wurde von der FIFA bestraft. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bosnien-Herzegowina - Vereinsnews

Bosnien-Herzegowina, das in Brasilien erstmals WM-Luft schnupperte, hat sich würdevoll vom Weltturnier verabschiedet. Beim 3:1-Erfolg gegen biederere Iraner deuteten die Zmajevi an, dass ihr Weg auch durchaus hätte weitergehen können. Als Motivation für eine Rückkehr auf die große Fußball-Bühne könnte Edin Dzeko und seinen Kollegen dienen, dass sogar der Gegner nach dem Spiel voll des Lobes war. ... [weiter]
 
Nach der erstmaligen Qualifikation für eine WM-Endrunde war die Euphorie riesengroß bei Bosnien-Herzegowina. Doch bei der folgenden Premiere am Zuckerhut muss die Mannschaft um den früheren Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko schon nach zwei Spielen die Heimreise antreten. Das 0:1 gegen Nigeria war die zweite Niederlage nach dem bitteren 1:2 gegen Argentinien. ... [weiter]
 
Zufrieden war man in Bosnien nach dem ersten WM-Spiel der eigenen Geschichte, und das trotz Niederlage. Immerhin war der Gegner niemand anders als Argentinien. Den Bosniern gefiel vor allem die eigene Spielweise, der Einsatz und die Leidenschaft, die ihre Schützlinge an den Tag gelegt hatten. Durch den guten Auftritt wuchsen aber auch die Hoffnungen, dass mehr als nur die bloße WM-Teilnahme drin ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 10 7
 
2 3 3 7
 
3 3 3 7
 
4 3 0 4
 
5 3 -5 0
 
6 3 -11 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -