Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Österreich

 - 

Deutschland

 
Österreich

1:2 (0:1)

Deutschland
Seite versenden

Österreich
Deutschland
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Di. 11.09.2012 20:30, 2. Spieltag - WM-Qualifikation Europa
Stadion: Ernst-Happel-Stadion, Wien
Österreich   Deutschland
4 Platz 1
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:2 Tore 5:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,50:0,50
BILANZ
0 Siege 6
0 Unentschieden 0
6 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ÖsterreichÖsterreich - Vereinsnews

Mainzer Baumgartlinger reist früher ab
Diese Länderspielreise hat sich für Julian Baumgartlinger kein bisschen rentiert. Der Mittelfeldmann verpasste wegen einer Sehnenreizung im Knie nicht nur den 1:0-Sieg der österreichischen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Russland am Samstag, der 26-Jährige wird auch beim Test gegen Brasilien am Dienstag fehlen. ... [weiter]
 
Alaba:
Das Ernst-Happel Stadion stand am Samstagabend Kopf, nachdem Rubin Okotie die Nationalmannschaft von Österreich in der EM-Qualifikation zum Sieg gegen Russland geschossen hatte. Selbst David Alaba, mit Krücken nur auf der Tribüne, sprang auf. Das Team von Marcel Koller bleibt damit 2014 ohne Niederlage und führt jetzt die eigene Gruppe deutlich an. Abheben wird jetzt keiner, denn das Ziel, sich erstmals für eine EM zu qualifizieren, steht über allem. ... [weiter]
 
Leitgeb, Ilsanker, Kavlak: Wer ersetzt Alaba?
In der Gruppe G steht am Samstag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Spitzenspiel zwischen Österreich und Russland an. Beim Primus Österreich klafft nach der Verletzung von Bayern-Star David Alaba ein Riesenloch im Mittelfeld. An Selbstvertrauen mangelt es bei den Nachbarn dennoch nicht. Teamchef Marcel Koller hat drei Kandidaten für die Alaba-Rolle im Kader. ... [weiter]
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Seifert:
380 geladene Gäste zelebrieren beim DFL-Neujahrsempfang in Frankfurt die Erfolge 2014. DFL-Chef Christian Seifert sieht eine weitere Globalisierung auf den Fußball zukommen und warnt davor, den Anschluss zu verlieren. ... [weiter]
 
Note 2 für Löw, Note 5 für den HSV
Der SC Freiburg steigt ab, der FC Bayern wird deutscher Meister - sagt zumindest die Mehrzahl der 23.489 kicker-Leser, die sich an der traditionellen Umfrage beteiligt haben. Welche Noten gaben Sie den Bundesliga-Trainern und -Managern? Soll der Videobeweis kommen und 50+1 bleiben? Das sind die Ergebnisse... ... [weiter]
 
Weltfußballer Ronaldo verhindert deutschen Total-Triumph
Es hat nicht sollen sein für Manuel Neuer. Bei der Wahl zum Weltfußballer 2014 zog der Weltmeister in Zürich genauso wie Lionel Messi (FC Barcelona) den Kürzeren gegen den alten und neuen Triumphator: Und der heißt Cristiano Ronaldo! Der Angreifer von Real Madrid darf sich den Ballon d'Or somit zum dritten Mal in die Vitrine stellen. Ausgezeichnet wurden außerdem der neue Welttrainer Joachim Löw, Ralf Kellermann (bester Trainer bei den Frauen) und die neue Weltfußballerin Nadine Keßler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 1 2 3
 
3 1 1 3
 
4 1 -1 0
 
5 2 -3 0
 
6 1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -