Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.11.2012, 14:21

Bondscoach verzichtet gegen Deutschland auf Dost

Van Gaal setzt gegen "Supergegner" auf Bundesliga-Quintett

Neben Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitag auch Bondscoach Louis van Gaal sein Aufgebot für das Freundschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Deutschland in Amsterdam am Mittwoch (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) berufen. Fünfmal bediente er sich dabei in der Bundesliga - mit dabei ist auch ein 19-jähriger Debütant.

Rafael van der Vaart und Louis van Gaal
Bundesliga-erfahren: Rafael van der Vaart (l.) und Louis van Gaal.
© Getty ImagesZoomansicht

Mittelfeldspieler Marco van Ginkel von Vitesse Arnhem erhielt erstmals eine Einladung, das restliche Aufgebot enthält weitgehend bekannte Namen. Angeführt von Manchester Uniteds Torjäger Robin van Persie sind auch fünf Bundesliga-Kicker dabei: Arjen Robben (FC Bayern), Rafael van der Vaart (Hamburger SV), Klaas Jan Huntelaar, Ibrahim Afellay (beide Schalke 04) und Eljero Elia (Werder Bremen) dürfen auf einen Einsatz gegen Deutschland hoffen.

Nicht mit dabei ist der Wolfsburger Bas Dost, der in van Gaals vorläufigem, 34 Spieler umfassendem Kader noch einen Platz gefunden hatte. Nun hat der Bondscoach sein Aufgebot auf 19 Akteure reduziert, dazu kommt ein Quartett auf Abruf.

- Anzeige -

"Es ist ein besonderes Spiel gegen einen Supergegner", sagte van Gaal vor dem Aufeinandertreffen mit der DFB-Elf. "Nach dem Spiel gegen Deutschland wissen wir besser, wo wir stehen." Der letzte Sieg von "Oranje" gegen den Nachbarn liegt bereits zehn Jahre zurück. Bei der EURO hatte Deutschland mit 2:1 gewonnen, die Niederlande war ohne Punkt ausgeschieden.


Das Aufgebot im Überblick:

Tor: Tim Krul (Newcastle United), Kenneth Vermeer (Ajax Amsterdam)

Abwehr: John Heitinga (FC Everton), Joris Mathijsen (Feyenoord Rotterdam), Bruno Martins Indi (Feyenoord Rotterdam), Ron Vlaar (Aston Villa), Jetro Willems (PSV Eindhoven), Ricardo van Rhijn (Ajax Amsterdam), Daryl Janmaat (Feyenoord Rotterdam)

Mittelfeld: Ibrahim Afellay (Schalke 04), Urby Emanuelson (AC Mailand), Eljero Elia (Werder Bremen), Nigel de Jong (AC Mailand), Arjen Robben (Bayern München), Rafael van der Vaart (Hamburger SV), Marco van Ginkel (Vitesse Arnhem)

Angriff: Klaas Jan Huntelaar (Schalke 04), Dirk Kuijt (Fenerbahce Istanbul), Robin van Persie (Manchester United),

09.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu van Gaal

Vorname:Louis
Nachname:van Gaal
Nation: Niederlande
Verein:Niederlande

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -