Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
06.09.2012, 10:26

Färöer: Dem besten Torwart fehlt die Spielpraxis

Trainer Olsen kommt mit vielen jungen Halbprofis

Im Juni 2011 feierte Färöer den letzten Sieg: 2:0 gegen Estland - es war der einzige Dreier in der vergangenen EM-Qualifikation. Ein seltenes Erfolgserlebnis für den Inselstaat im Nordatlantik (Weltranglistenplatz 154), der inzwischen weitgehende Autonomie von Dänemark erlangt hat und ganze 49.000 Einwohner zählt.

- Anzeige -
Frodi Benjaminsen (Färöer, re.)
Führt die junge Garde der Färöer an: Kapitän Frodi Benjaminsen (re.).
© Getty Images Zoomansicht

Doch vor dem Hintergrund der geringen personellen Ressourcen und schwierigen klimatischen Verhältnisse schlagen sich die Wikinger-Nachfahren gegen die meist übermächtige Konkurrenz recht wacker. Kanterniederlagen sind selten.

Die Saison dauert nur von Ende März bis Anfang Oktober. Zu den Spielen kommen im Schnitt 600 Zuschauer. In der aus zehn Klubs bestehenden Liga (27 Runden) spielen ausschließlich Halbprofis, die einen anderen Beruf ausüben. Vom Fußball allein kann niemand leben. Wer gut und ehrgeizig genug ist, geht ins Ausland, überwiegend nach Dänemark.

Den umgekehrten Weg aus Dänemark ging Nationaltrainer Lars Olsen. Er war Kapitän der dänischen Elf, die 1992 durch einen 2:0-Finalsieg über Deutschland Europameister wurde. Der 51-jährige Coach kommt mit einem sehr jungen Team nach Deutschland. Die meisten Spieler sind höchstens 24 Jahre alt und verfügen über wenig Erfahrung. Doch zwei Routiniers sind auch dabei: Keeper Jakup Mikkelsen und Kapitän Frodi Benjaminsen haben beide jeweils mehr als 70 Länderspiele auf dem Buckel.

Mikkelsen wird den Vorzug vor Gunnar Nielsen erhalten, der als bester färingischer Torhüter gilt, aber nach einer 16-monatigen Verletzungspause erst kürzlich sein Comeback feierte und dem noch Spielpraxis fehlt. Benjaminsen wird sein Team im Mittelfeld führen, vor allem aber defensive Aufgaben wahrnehmen müssen. Denn die Abwehr gilt als größter Schwachpunkt. Alle Verteidiger der Viererkette spielen bei kleinen Vereinen. Hier fehlt es ganz besonders an Erfahrung.

Terji Nielsen

06.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Olsen

Vorname:Lars
Nachname:Olsen
Nation: Dänemark
Verein:Färöer

- Anzeige -

Vereinsdaten

Teamname:Färöer

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -