Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Mats
Nachname: Hummels
Position: Abwehr
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2008
Geboren am: 16.12.1988
Größe: 192
Gewicht (kg): 90
Spiele/Tore Bundesliga181/15
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 38/4 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.10.1995 - 31.12.2007
Bayern München
Ligaspiele: 1
03.01.2008 - 30.06.2015
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 180
Tore: 15
Assists: 10

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2011

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Nationalteams Freundschaftsspiele 6/5 3,50 0 0/0 1 1 2 1 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 1:1 (1:0) - - - - 64. - - - -
 
3 H 1:2 (1:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
4 H 2:1 (2:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
6 H 3:2 (0:0) 2,5 - - - - - 88. - - -
 
11 A 3:3 (1:3) 4,0 - - 1 1 - - - - -
 
12 H 3:0 (2:0) 3,0 - - - - 46. - - - -

News und Hintergründe

Das war zu wenig, um den angeschlagenen BVB ernsthaft ins Wanken zu bringen. Nach einer seltsam harmlosen Vorstellung musste sich Hoffenheim in Dortmund am Freitagabend mit 0:1 geschlagen geben. Damit verpassten die Kraichgauer die Chance, sich in den internationalen Rängen zu platzieren und müssen zudem befürchten, an diesem Samstag auch noch von Hannover und dem nächsten Gegner, Eintracht Frankfurt, überholt zu werden. ... [weiter]
 
Im Grunde hatte es Borussia Dortmund bis zum Spiel gegen Hoffenheim nicht geschafft, in zehn (!) aufeinander folgenden Spielen in der Bundesliga selbst einen Dreier zu erzielen. Das 1:0 gegen Gladbach nämlich war mit einem fatalen Eigentor von Christoph Kramer einhergegangen. Deswegen freute sich BVB-Coach Jürgen Klopp nach dem 1:0-Arbeitssieg gegen Hoffenheim vor allem darüber, "dass wir es tatsächlich schaffen, ein Tor zu schießen und keines zu bekommen. Und das sogar in einem Spiel". Etwas Glück gehörte dabei allerdings auch dazu, wenngleich die Schwarz-Gelben selbst Pech hatten. ... [weiter]
 
Erstmals in der laufenden Saison startet Borussia Dortmund nach einer Niederlage in der Königsklasse ins nächste Bundesligaspiel. "Kein Kindergeburtstag" sei es daher, so Jürgen Klopp, die Seinen wieder in die Spur zu bringen. Die Köpfe wieder frei bekommen nach dem blutleeren 0:2 beim FC Arsenal, das scheint nicht so einfach, "auch wenn wir momentan ja häufiger verlieren", wie der Trainer süß-sauer anmerkt. Hilfe vor dem Sonntag-Spiel bei Eintracht Frankfurt könnte aber ein Weltmeister bringen, der gleich in dreifacher Hinsicht benötigt wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
17.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:10 EURO Springreiten
 
22:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
22:00 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
22:20 EURO Golf
 
22:30 ARD Sportschau
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -