Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Riccardo
Nachname: Montolivo
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2012
Geboren am: 18.01.1985
Größe: 181
Gewicht (kg): 76
Nation:
 Deutschland  Italien
Länderspiele: 62 für Italien
Vereinslaufbahn
01.07.1993 - 30.06.2005
Atalanta Bergamo
01.07.2005 - 30.06.2012
AC Florenz
01.07.2012 - 30.06.2017
AC Mailand

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
Saison:
2010

Spieler-Statistik 2010

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Weltmeisterschaft 3/3 4,00 0 0/0 0 0 0 1 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 1:1 (0:1) 3,5 - - - - - - - - -
 
2 H 1:1 (1:1) 3,0 - - - - - - - - -
 
3 A 2:3 (0:1) 5,5 - - - - - 56. - - -

News und Hintergründe

Mailand will aus den Trümmern aufsteigen
Im Norden Italiens liegt die Stadt Mailand, die zugleich die Hauptstadt der Lombardei und die zweitgrößte Metropole der gesamten Nation ist. Mailand gilt zudem weltweit als Hochburg in Sachen Mode, Lifestyle und Glamour. Begriffe, die einstmals auch für die beiden großen Klubs Milan und Inter standen. Doch diese Zeit ist (lange) vorbei. Nach Titeln am laufenden Band gehen beide Vereine erneut in eine Saison ohne Champions League, einer sogar in eine Spielzeit ohne Europa League - und streben erneut nach einer besseren Zukunft! Teil 1 von 4 der Serie-A-Vorschau... ... [weiter]
 
Candreva vergrößert Sorgen - Teamgeist wie 2006
Dass Italien trotz Gruppensieg mit Spanien einen der schwersten Gegner im gesamten Turnier bekommen hat, ist ausreichend thematisiert. Dass sich beide Nationen gegenseitig respektieren ebenfalls. Doch eines ist offensichtlich: Die Squadra Azzurra geht als kleiner Außenseiter ins Spiel. Allein die Statistik und die Verletzungssorgen - aktuell Antonio Candreva - sprechen dafür. Dagegen spricht der Geist im Team der Italiener. ... [weiter]
 
Italien mit Immobile, aber ohne Montolivo
Angeführt von Kapitän und Torwart Gianluigi Buffon wird das 23-köpfige Aufgebot der italienischen Nationalmannschaft für die EURO 2016 in Frankreich. Altstar Andrea Pirlo fehlt auf dieser Liste ebenso wie der exzentrische Angreifer Mario Balotelli. Der Ex-Dortmunder Ciro Immobile schaffte dagegen den Sprung in das Aufgebot. ... [weiter]
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

Social Media

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
11:45 EURO Tennis
 
12:30 SKYS1 Motorsport: Porsche-Mobil1-Supercup
 
12:45 EURO Tennis
 
12:45 SDTV Sporting Lissabon - FC Porto