Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.05.2018, 14:09

Gastgeber Russland benennt Aufgebot mit 35 Spielern

Rausch und Neustädter im vorläufigen WM-Kader

Gastgeber Russland hat am Freitag seinen vorläufigen Kader für die WM im eigenen Land bekanntgegeben. Mit dabei sind zwei frühere Bundesliga-Profis.

Konstantin Rausch und Roman Neustädter
Dürfen sich Hoffnungen auf die Heim-WM mit Russland machen: Konstantin Rausch (l.) und Roman Neustädter.
© imagoZoomansicht

Roman Neustädter (Fenerbahce Istanbul) und Konstantin Rausch (Dynamo Moskau) stehen im 28 Spieler starken Aufgebot, mit dem Nationaltrainer Stanislav Cherchesov die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft angehen wird. Sieben weitere Profis benannte der russische Nationaltrainer als Reservespieler. Im Kader stehen nur drei Akteure, die nicht in Russland ihr Geld verdienen.

Dabei sind erfahrene Akteure wie Alan Dzagoev (ZSKA) und Fyodor Smolov (Krasnodar), aber auch Talente wie die Zwillinge Alexej und Anton Miranchuk (beide Lokomotive). Angreifer Alexander Kokorin (Zenit) verpasst die WM wegen eines Kreuzbandrisses.

Cherchesov ruft sein vorläufiges Aufgebot zunächst vom 18. bis 20. Mai im Trainingslager in Novogorsk bei Moskau zusammen, wo der Gastgeber auch während der WM wohnen wird. Kurz vor dem Turnier bereitet sich die Sbornaja in Neustift im Stubaital (Österreich) vor. Am 30. Mai steht ein Test gegen Österreich an, am 5. Juni geht es gegen die Türkei. Russlands Gruppengegner bei der WM heißen Saudi-Arabien, Ägypten und Uruguay.


Russlands vorläufiger WM-Kader

Tor: Igor Akinfeev (ZSKA), Vladimir Gabulov (Brügge), Soslan Dzhanaev (Kazan), Andrey Lunyov (Zenit)
Abwehr: Vladimir Granat, Fyodor Kudryashov, Ruslan Kambolov (alle Kazan), Ilya Kutepov (Spartak), Roman Neustädter (Fenerbahce), Konstantin Rausch (Dynamo), Andrei Semyonov (Akhmat Grozny), Igor Smolnikov (Zenit), Mario Fernandes (ZSKA)
Mittelfeld: Yuri Gazinskiy (Krasnodar), Aleksandr Golovin, Alan Dzagoev (beide ZSKA), Aleksandr Yerokhin, Daler Kuzyayev, Yuri Zhirkov (alle Zenit), Roman Zobnin, Aleksandr Samedov (beide Spartak), Anton Miranchuk (Lokomotive), Aleksandr Tashayev (Dynamo), Denis Cheryshev (Villarreal)
Angriff: Artem Dzyuba (Arsenal Tula), Fyodor Smolov (Krasnodar), Aleksei Miranchuk (Lokomotive), Fedor Chalov (ZSKA)
Reserve: Martello Guilherme, Vladislav Ignatyev (beide Lokomotive), Denis Glushakov (Spartak), Anton Shvets (Akhmat Grozny), Anton Zabolotny, Dmitry Poloz (beide Zenit)

ski

WM-Turnierrechner
 

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rausch

Vorname:Konstantin
Nachname:Rausch
Nation: Deutschland
  Russland
Verein:Dynamo Moskau
Geboren am:15.03.1990

weitere Infos zu Neustädter

Vorname:Roman
Nachname:Neustädter
Nation: Deutschland
  Russland
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:18.02.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine