Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
AH-Alsheim
Beitrag melden
11.10.17, 18:40

Bayerntauglich

@ deingewissen: das ist bei einem benötigten 8-0 nicht Defätismus sondern Realismus, aber ihm trotz seiner Leistung im Spiel fehlende Power, Einsatz und Motivation anzudichten, disqualifiziert deinen Kommentar ja eigentlich schon. Hätte mir das wohl sparen können.

zum Artikel: wenn Robben keine langwierigen Verletzungspausen durchleiden muss, kann er noch zwei-drei Jahre auf gutem internationalen Niveau agieren. vielleicht nicht mehr dauerhaft über die vollen 90 Minuten, für Bayern sollte es aber reichen :-)
deingewissen
Beitrag melden
11.10.17, 10:44

schlecht für Bayern

Robben (...) war sich "bewusst, dass es heute das letzte Mal ist. Ich spiele bei einem Top-Klub in Europa und will mich jetzt ausschließlich auf Bayern konzentrieren."

Er war sich bereits vor der Partie bewusst, dass es daneben geht? Mit richtiger Power, Einsatz und Motivation nicht. Spiele wurden durchaus noch gedreht, trotz hoher Bürde (z.B. zuletzt Barcelona - PSG).

Solche Defätisten braucht es nicht. Wer schon von Beginn davon ausgeht, dass es daneben geht sollte nicht in einer Mannschaft spielen die Titel gewinnen will. Ich hoffe Osram bemerkt es.
ToppiTrainergott
Beitrag melden
11.10.17, 10:28

Gut für Bayern

Nun kann er dort noch viele Jahre wirbeln und wird seltener verletzt sein.

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine