Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.10.2016, 10:07

Vereinbarung zwischen UEFA und SportA

EM 2020 bei ARD und ZDF

Nach einer Vereinbarung zwischen der UEFA und SportA, Sportrechteagentur von ARD und ZDF, steht fest: Alle Spiele der Europameisterschaft 2020 können live in ARD und ZDF übertragen werden. Die Einigung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung zuständiger Gremien.

Finaler Schauplatz der EM 2020: das modernisierte Wembley-Stadion in London.
Finaler Schauplatz der EM 2020: das modernisierte Wembley-Stadion in London.
© Getty ImagesZoomansicht

ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut zeigte sich angesichts der Einigung hochzufrieden: "Wir freuen uns auf dieses wahrlich europäische Fußballereignis mit Spielorten in ganz Europa." ARD-Sportrechteintendant Ulrich Wilhelm sprach angesichts der Vielzahl an Gastgebernationen von einer "echten Herausforderung" und einer noch engeren Zusammenarbeit mit dem ZDF. "Sport ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Programme. Gleichzeitig werden wir das Publikum mit einer umfangreichen Rahmenberichterstattung vielfältig rund um die Fußball-EM 2020 informieren", so Wilhelm.

Das Turnier in vier Jahren wird in gleich 13 Ländern ausgetragen. Deutschland ist durch den Spielort München vertreten, an dem drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale stattfinden werden. Die Halbfinals und das Endspiel steigen dann im Londoner Wembley-Stadion. Ferner sind Amsterdam, Baku, Bilbao, Brüssel, Budapest, Bukarest, Dublin, Glasgow, Kopenhagen, St. Petersburg und Rom Gastgeber der insgesamt 24 Teams.

Volker Herres, ARD-Programmdirektor, kündigte in einer Verlautbarung vom Mittwoch "beste Qualität" an - "dank kompetenter Kommentatoren, Moderatoren und Experten und mittels schlanker, aber modernster Technik".

Die Vereinbarung mit der UEFA umfasst auch Internet und Social-Media-Plattformen. Die Hörfunk-Programme der ARD haben die Möglichkeit, alle Partien zu übertragen.

aho

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Wolfsburg und Hasenhüttl von: elhemp - 22.05.18, 05:51 - 27 mal gelesen
Re (2): Fazit: von: Hexer_h1 - 22.05.18, 02:26 - 25 mal gelesen
Re (6): Felix Zwayer - Fußballgott! von: Hexer_h1 - 22.05.18, 02:17 - 30 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine