Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.03.2016, 10:07

WM-Qualifikation Nordamerika: Schäfer muss zittern

USA gelingt die Revanche - Debüt für Pulisic

Wenige Tage nach der blamablen 0:2-Niederlage in Guatemala ist den USA die Revanche geglückt: In Columbus/Ohio gewannen die US-Boys nun das Rückspiel mit 4:0 (2:0). Das Team von Trainer Jürgen Klinsmann belegt damit nach vier von sechs Partien in der WM-Qualifikationsgruppe mit sieben Punkten den zweiten Platz hinter Trinidad & Tobago (10). Die beiden bestplazierten Mannschaften qualifizieren sich für die Sechser-Endrunde. Dortmunds Youngster Christian Pulisic feierte sein Debüt im US-Dress.

Christian Pulisic
Erstmals im Dress der US-Nationalmannschaft: der Dortmunder Christian Pulisic.
© Getty ImagesZoomansicht

"Es war ein gutes Spiel, das mir Selbstvertrauen gibt", sagte der 17-Jährige nach der Partie, in dem er in der 81. Minute eingewechselt und damit zum jüngsten US-Spieler wurde, der je in einer Partie der WM-Qualifikation zum Einsatz kam. Damit ist auch klar, dass sich Pulisic, der auch einen kroatischen Pass besitzt, für die USA festgespielt hat. Er war von Klinsmann nach der Niederlage in der ersten Partie gegen Guatemala nachnominiert worden. In der Bundesliga kam der 17-Jährige bislang erst vier Mal zum Einsatz, sein Startelfdebüt feierte am 21. Februar in der Partie bei Bayer Leverkusen (1:0). Neben Pulisic kam auch Union Berlins Bobby Wood zum Einsatz.

Klinsmann schwärmte nach dem klaren Erfolg von der Leistung seines Teams und auch von der Unterstützung der 20.624 Zuschauer: "Die Einstellung war außerordentlich. Wir haben wunderbar mit der großartigen Kulisse harmoniert, die die Jungs von Beginn an gepusht hat."

Fünf Veränderungen hatte der frühere Bundestrainer vorgenommen. Und sein Team zeigte sich vor allem in der Defensive stark verbessert. Clint Dempsey (12.) und Geoff Cameron (35.) erzielten die Tore vor der Pause, der ebenfalls nachnominierte Graham Zusi war bereits 18 Sekunden nach Wiederanpfiff zur Stelle. Kurz vor dem Ende markierte Jozy Altidore den 4:0-Endstand (89.).

Für viele Beobachter wurde die Partie nach dem 0:2 vor wenigen Tagen als "Schicksalsspiel" für Klinsmann beschrieben. Ein Flugzeug mit einem Transparent, das seine Entlassung forderte, flog über das Stadion. Verbandspräsident Sunil Gulati hatte vor der Partie entsprechende Spekulationen nicht kommentieren wollen, aber klar gemacht, dass er einen Sieg gegen Guatemala erwarte.

Schäfers Jamaika nach Niederlage nur auf Rang drei - Mexiko weiter

Tabellenführer der Gruppe C ist weiterhin Trinidad & Tobago nach einem 6:0 gegen Schlusslicht St. Vincent/Grenadines. Um das Ticket zur WM zittern muss Jamaika mit Trainer Winfried Schäfer: In der Gruppe B ist Jamaika nach einem 0:3 in Costa Rica mit vier Punkten nur Gruppendritter hinter Costa Rica (10) und Panama (7).

Bereits qualifiziert für die Sechser-Endrunde, die drei WM-Teilnehmer und einen Play-off-Teilnehmer ausspielt, ist dagegen Mexiko nach einem 2:0 gegen Kanada in der Gruppe A. Der Leverkusener Chicharito, der zuvor beim 3:0 in Kanada glänzte und einen Treffer erzielte, kam diesmal nicht zum Einsatz.

sam/dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.05.18
Sturm

Angreifer verlässt Hannover ein Jahr vor Vertragsende

 
24.05.18
Abwehr

Vertrag bis 2022

 
24.05.18
Abwehr

Hoffenheim: Außenverteidiger kommt aus Eindhoven

 
24.05.18
Sturm

Stürmer "mit viel Potenzial" kommt vom HSV

 
23.05.18
Mittelfeld

FCH schnappt sich Mittelfeldspieler ablösefrei

 
1 von 15

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Shampoo-Mats... von: MaBu85 - 25.05.18, 20:53 - 0 mal gelesen
Re: Eine gute Nachricht von: jekimov - 25.05.18, 20:08 - 28 mal gelesen
Dennis Diekmeier, Bjarne Thoelke, Sejad Salihovic, von: Autechre - 25.05.18, 20:07 - 27 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine