Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.03.2016, 15:18

Kommentar von Rainer Franzke (Mitglied der Chefredaktion)

Schatten auf "Lichtgestalt" Beckenbauer

361 Seiten umfasst der Freshfields-Report plus 17 Seiten Anhang mit Kopien von "Kerndokumenten" - doch auf die Kernfrage gibt das umfassende Werk auch keine Antwort.

Franz Beckenbauer
Rückte am Freitag weiter ins Zentrum der WM-Affäre: Franz Beckenbauer.
© imagoZoomansicht

Sind die 6,7 Millionen Euro aus dem Darlehen des verstorbenen früheren Adidas-Bosses Robert Louis-Dreyfus als "Dankeschön" des OK der WM 2006 für einen Stimmenverkauf bei der Vergabe der Titelkämpfe in Deutschland, als Bestechungsgeld für die Wiederwahl des früheren FIFA-Präsidenten Sepp Blatter oder für einen ganz anderen Zweck gezahlt worden? Vielleicht werden die Schweizer Bundesanwaltschaft oder die Frankfurter Staatsanwaltschaft am Ende ihrer Ermittlungsverfahren die Antwort geben können.

Doch allein das, was die Anwälte der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer in den vergangenen vier Monaten zu Tage gefördert haben, wirft ein düsteres Licht auf die einstige "Lichtgestalt" Franz Beckenbauer und seine Mitstreiter im WM-OK 2006.

Fakt ist jetzt, dass die Millionen auf ein Konto in Katar geflossen sind. An ein Unternehmen, das zu dem Imperium von Mohamed bin Hammam gehört, der einst FIFA-Präsident werden wollte, einst mit Beckenbauer der FIFA-Exekutive angehört hat und längst von allen Ämtern bei der FIFA ausgeschlossen worden ist.

Fakt ist auch, dass alle Zahlungsströme verschleiert worden sind.

Rainer Franzke (Mitglied der Chefredaktion)
Rainer Franzke (Mitglied der Chefredaktion)
© kicker

Fakt ist ferner, dass der abgetretene DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, der abgetretene DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock und der entlassene DFB-Vizegeneralsekretär Stefan Hans über Monate hinweg das DFB-Präsidium nicht informiert hatten, nachdem am Rande des FIFA-Kongresses im Mai 2015 die Affäre Fahrt aufgenommen hatte.

Über die von ihm beauftragte Kanzlei Freshfields hat der DFB ziemlich alles getan, um im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten für Aufklärung zu sorgen. Ohne die Möglichkeiten rechtsstaatlicher Organe, die beispielsweise Hausdurchsuchungen und Kontoabfragen durchführen können, ist dabei schon viel an den Tag gekommen. Ein Ende des Skandals ist aber noch längst nicht in Sicht. Die Akten werden erst geschlossen, wenn die Staatsanwälte in Deutschland und in der Schweiz ihre Ermittlungsergebnisse präsentieren.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 04.03., 16:42 Uhr
Der Weg der 6,7 Millionen - Beckenbauers Rolle
Wie sind die 6,7 Millionen Euro, die der DFB an die FIFA zahlte, letztlich auf einem Konto in Katar gelandet? Der Freshfields-Report legte Zahlungsflüsse offen. Franz Beckenbauer steht bei dem dubiosen Geldfluss im Fokus.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: WB 3 - 32. Spieltag - Saison 2017/2018 von: Fluegelflitzerchen - 27.04.18, 07:15 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 32. Spieltag 2017/18 von: GS2007 - 27.04.18, 07:02 - 5 mal gelesen
Re (2): Ich vergaß die galaktische All-Time #1 von: Blaubarschbube - 27.04.18, 07:00 - 10 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
26. Apr

Heynckes hofft noch auf CL-Finale, Wechselt Salzburgs Trainer in die Bundesliga?, Max M...
kicker Podcast
25. Apr

Torflut in Liverpool, Bayern will Angstgegner Real bezwingen, Rangnick zu Gerüchten um ...
kicker Podcast
24. Apr

Robben: Bayern kann auch Real schlagen, Klopp setzt gegen Rom auf Salah, Forsberg und H...
kicker Podcast
23. Apr

Leipzig-Pleite: Rangnick sauer, Beim BVB glänzt ein Jungspund, Hector verlängert bei Köln
kicker Podcast
20. Apr

Hasenhüttl will wieder Dreier sehen, Kampf um Europa: BVB gegen Bayer, Arsenal-Trainer ...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
08:15 SDTV Cruzeiro (BRA) - Universidad de Chile (CHI)
 
08:30 EURO Superbike
 
08:30 SKYS1 Golf: European Tour
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine