Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.02.2016, 11:58

FIFA: Kongress stimmt über große Reformen ab

Das FIFA-Reformprogramm

Mit dem musikalisch unterlegten Titel "Die FIFA hat zugehört und verstanden" will der von Skandalen tief erschütterte Weltverband auf seinem außerordentlichen Kongress am 26. Februar in Zürich nicht nur einen neuen Präsidenten wählen, sondern auch ein großes Reformpaket verabschieden. Diese beinhaltet grundlegenden Neuerungen. Ein Überblick.

Am Freitag in Zürich: Präsidentenwahl und Verabschiedung eines Reformpakets.
Am Freitag in Zürich: Präsidentenwahl und Verabschiedung eines Reformpakets.
© imago

Das Amt des FIFA-Präsident und der Rat

Der FIFA-Präsident wird künftig ausschließlich Repräsentant des Verbandes sein, nicht mehr der rechtliche Vertreter. Die politische und strategische Verantwortung wird einem Council (Rat) übertragen, dem 36 Mitglieder plus Präsident (künftig nur noch mit einer einfachen Stimme) angehören und der die Exekutive ersetzt. Alle Managementthemen obliegen dem Generalsekretariat und der Administration. Der Generalsekretär wird vom Rat ernannt und beaufsichtigt.

Die 36 Mitglieder setzen sich folgendermaßen zusammen: Die UEFA erhält drei Vizepräsidenten, die anderen fünf Konföderationen je einen; dazu kommen je sechs Mitglieder aus Europa, Afrika und Asien, je vier aus den Verbänden CONCACAF (Nord- und Mittelamerika sowie Karibik) und CONMEBOL (Südamerika) sowie zwei aus Ozeanien (OFC).

Amtszeitbeschränkung

Der Präsident, die Mitglieder im Council sowie die Vorsitzenden der Komitees dürfen für maximal drei Amtsperioden über je vier Jahre gewählt werden. Aktuell 26 Kommissionen werden auf neun Kommissionen reduziert. Neu gegründet wird ein "Football Stakeholder Committee", dem auch Vertreter der Spielergewerkschaft, der Ligen und der Klubs angehören.

Gehälter

Die Gehälter des Präsidenten, der Council-Mitglieder und des Generalsekretärs werden veröffentlicht. Beginnend mit dem Finanzbericht für das Jahr 2015, der im März publiziert wird und auch die Bezüge des suspendierten Präsidenten Sepp Blatter und des für zwölf Jahre gesperrten Generalsekretärs Jerome Valcke offenlegt.

Good Governance

Ein Steuerungs- und Regelungssystem soll für die Konföderationen und alle Mitgliedsverbände verbindlich in die Statuten aufgenommen werden. Unter anderem müssen die 209 Mitgliedsverbände jedes Jahr ihren von einem unabhängigen Auditor durchgeführten Revisionsbericht veröffentlichen.

Menschenrechte

In Zusammenarbeit mit dem internationalen Menschenrechtsexperten Prof. John Ruggie von der Harvard Kennedy School wird ein Programm zur Wahrung der Menschenrechte und angemessener Arbeitsstandards erstellt. An der Erarbeitung der Bewerbungsunterlagen für die Weltmeisterschaft 2026 wirkte das Büro des UNO-Hochkommissars für Menschenrechte mit. Die Ein¬haltung der Menschenrechte wird statuarisch verankert.

Integritätsprüfung

Alle Kandidaten für das Amt des Präsidenten, den Council, die Mitglieder der Komissionen und der Generalsekretär müssen sich einer Integritätsprüfung durch ein unabhängiges "FIFA Review Committee" unterziehen.

In allen genannten Punkten will die FIFA künftig mit "staatlichen und nicht staatlichen Organisationen und Experten" kooperieren.

Rainer Franzke

FIFA-Kongress
Wer wird FIFA-Präsident? Die Kandidaten
Nach den vielen Skandalen der jüngsten Vergangenheit, ist der Weltverband FIFA derzeit eine große Baustelle. Nun sollen die Weichen für die Zukunft gestellt werden.
Baustelle FIFA

Nach den vielen Skandalen der jüngsten Vergangenheit, ist der Weltverband FIFA derzeit eine große Baustelle. Nun sollen die Weichen für die Zukunft gestellt werden.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores Live

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Meine Antwort an kiste54 von: volley1954 - 19.08.17, 04:57 - 13 mal gelesen
Re: Lieberknecht heute von: goesgoesnot - 19.08.17, 01:45 - 33 mal gelesen
Re: Videobeweis von: Ralleri - 19.08.17, 01:37 - 91 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Aug

Ab heute abend Bundesliga, Bayer will aus München etwas mitnehmen, Boateng unterschreib...
kicker Podcast
17. Aug

Trainer-Mehrheit sieht Bayern als Meister, Gezerre um Dembele geht weiter, Real holt Su...
kicker Podcast
16. Aug

Hoffenheim glücklos gegen Liverpool, Bundesliga mit Neuerungen, DFB-Chef gegen Kollekti...
kicker Podcast
15. Aug

Schalke bezwingt BFC Dynamo, Randale bei Rostock gegen Hertha, Klopps Liverpooler heute...
kicker Podcast
14. Aug

Aus für zwei Bundesligisten im DFB-Pokal, Schalke und Hertha gewarnt, Ronaldo schubst S...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:30 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
06:30 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
06:50 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
07:15 SKYS2 Beach-Volleyball
 
07:30 SDTV FC Middlesbrough - Sheffield United
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun