Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.12.2015, 10:07

Ethikkommission spricht Sperren aus

Blatter und Platini für je acht Jahre gesperrt

Haben FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (79) und UEFA-Boss Michel Platini (60) endgültig keine Zukunft mehr im Weltfußball? Am Montagmorgen verhängte die Ethikkommission des Weltverbandes gegen beide Funktionäre langjährige Sperren: Für jeweils acht Jahre werden beide ausgeschlossen.

Die FIFA sperrt Sepp Blatter und Michel Platini für acht Jahre.
Die FIFA sperrt Sepp Blatter und Michel Platini für acht Jahre.
© Getty ImagesZoomansicht

Bisher waren Blatter und Platini provisorisch suspendiert, ab sofort greift die von der Ethikkommission verhängte Sperre. Platini kann damit auch eine Präsidentschaft bei der FIFA abhaken.

Zum Verhängnis wurde beiden die dubiose Zahlung von 1,8 Millionen Euro, die Platini im Jahr 2011 von Blatter angeblich für lange zurückliegende Beratertätigkeiten erhalten hatte. In einem von beiden unterzeichneten Vertrag aus dem Jahr 1999 gebe es aber keine rechtliche Basis für diese Zahlung, wie die Ethikkommission feststellte. Beide Funktionäre hatten immer wieder die Rechtmäßigkeit der Zahlung beteuert. Die Darstellung, es habe eine entsprechende mündliche Vereinbarung gegeben, wurde in der Urteilsbegründung ausdrücklich als "nicht überzeugend" eingestuft.

Blatter und Platini hätten mit der Zahlung gegen mehrere Bestimmungen des FIFA-Ethikcodes verstoßen, führt die FIFA-Kommission aus. Dabei gehe es unter anderem um das Anbieten und Akzeptieren von Geschenken und anderer Vorteile. Zudem stellte die rechtsprechende Kammer einen "Interessenskonflikt" für den europäischen Verbandschef Platini und Weltverbands-Boss Blatter fest, die beide neben Sperren für alle Fußball-bezogenen Aktivitäten auch mit Geldstrafen belegt wurden: Platini muss 80.000 Schweizer Franken zahlen, Blatter erhielt eine Strafe in Höhe von 50.000 Schweizer Franken.

Ob die Affäre um die umstrittene Zahlung mit dem Urteil der Ethikkommission ein Ende gefunden hat, bleibt abzuwarten. Beide Funktionäre hatten für den Fall einer weiteren Sperre Einsprüche angekündigt. Möglich wären ein Gang vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS und das Schweizer Bundesgericht.

bru/sid

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 21.12., 11:14 Uhr
Ethikkommission sperrt Blatter und Platini
Schwere Zeiten für FIFA-Präsident Joseph S. Blatter und UEFA-Präsident Michel Platini: Gegen die beiden bisher provisorisch gesperrten Spitzenfunktionäre wurden jeweils achtjährige Sperren für alle Fußballaktivitäten ausgesprochen. Ob dies allerdings das Ende in der Affäre um eine 1,8-Millionen-Euro-Zahlung ist, bleibt abzuwarten.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

10 Leserkommentare

Petzge
Beitrag melden
23.12.2015 | 10:48

Einsicht und Aussicht

ok erstmal danke für die guten Antworten. Wahrscheinlich bring ich einfach zu viel durcheinander. Und [...]
Chriss45
Beitrag melden
22.12.2015 | 18:07

@ Petzge

Das ist doch wohl nicht Ihr Ernst???

Sie beschreiben ziemlich wirr und undifferenziert aus Ihrer [...]
Ossisailor
Beitrag melden
22.12.2015 | 15:51

@Petzge

Sie wissen aber schon, was Korruption ist, oder?
Dass Brasilien irgendwo Stadien gebaut hat, ist hi[...]
Petzge
Beitrag melden
22.12.2015 | 11:52

andere Meinung

mir tuts extrem leid dass ich den Blatter ein wenig in Schutz nehmen muss weil alle jemanden haben auf [...]
Beitrag melden
21.12.2015 | 13:59

Das endet NIE

Da ziehen doch eh mittlerweile andere die Korruptionsstrippen. Das geht so weiter bis die Welt untergeht. [...]

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
1 von 79

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Fährmann spielt gegen ManC von: Yeti_2007 - 20.02.19, 09:51 - 12 mal gelesen
Re (4): LFC - FCB von: Eckfahnenfan - 20.02.19, 09:45 - 22 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine