Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.12.2014, 13:29

Rehden: Trainer kommt vom Oberligisten Arminia Hannover

Kiene imponiert Vereinsboss Schilling

Kurz vor Weihnachten haben die Verantwortlichen des BSV Rehden die wichtigste Personalie geklärt: Alexander Kiene, zuletzt bei Oberliga-Aufsteiger Arminia Hannover unter Vertrag, wird neuer Trainer. Das bestätigte Vereinsboss Friedrich Schilling. Kiene wird seinen Job am 7. Januar antreten. Interimscoach Daniel Gunkel übernahm nach Rücktritt von Andreas Petersen und wird dem neuen Trainer künftig als Teamkoordinator assistieren.

Ist voll überzeugt vom neuen Trainer: Rehdens Vereinsboss Friedrich Schilling.
Ist voll überzeugt vom neuen Trainer: Rehdens Vereinsboss Friedrich Schilling.
© imagoZoomansicht

Schilling ist froh, die Trainerfrage geklärt zu haben. "Ich kenne Alexander schon lange. Als junger Mann ist er mit Hameln in die Oberliga aufgestiegen. Das hat mir schon imponiert", meinte der Rehdener Vereinschef: "Auch mit Arminia Hannover hat er in diesem Jahr den Oberliga-Aufstieg geschafft."

Kiene, der sich zum Ende der Hinrunde bereits einige Spiele des BSV angeschaut hat und einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 erhält, hatte Schilling schon länger im Auge gehabt: "Man hat immer Kandidaten, die irgendwann einmal theoretisch infrage kommen könnten." Nun wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Kiene löste seinen bis Ende der Saison laufenden Vertrag in Hannover auf und ist nun bereit für das Abenteuer Klassenerhalt in Rehden. "Ich bin ein junger, ehrgeiziger Trainer, der höher kommen möchte", sagte der 36-Jährige."Ich möchte mich beweisen, und da ist der nächste logische Schritt die Regionalliga. Ich bin froh, dass ich in Rehden jetzt diese Chance erhalte. Es ist für mich eine sehr große Herausforderung und ein großer Anreiz, die Klasse zu halten." Wichtig sei es, ein Team zu formen, "das den Abstiegskampf annimmt, das Leidenschaft und die absolute Identifikation mit dem Klub zeigt."

Gunkel als Teamkoordinator

Interimscoach Daniel Gunkel hat nach dem Rücktritt von Andreas Petersen bereits viel daran gearbeitet. Und daher wird der Ex-Profi dem BSV als Teamkoordinator auch erhalten bleiben. Was dem designierten Trainer Alexander Kiene nur recht ist. "Wir hatten ein sehr gutes Gespräch, sind in vielen Punkten auf einer Wellenlänge", sagte der Coach, "ich denke, es wird gut passen." Es sei von großem Vorteil, weil Gunkel sich hervorragend im Verein und in der Mannschaft auskennt, die Perspektive als Spieler und Trainer in Rehden kennengelernt hat.

Tabellenrechner Regionalliga Nord
 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kiene

Vorname:Alexander
Nachname:Kiene
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:BSV SW Rehden
Gründungsdatum:21.06.1954
Anschrift:Eichendorffstraße 6
49453 Rehden
Telefon: (0 54 46) 33 5
Internet:http://www.bsv-rehden.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine