Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.07.2014, 10:33

Brasiliens Bayern-Profi hofft auf Einsatz

Dante ist "ein bisschen heiß" auf Deutschland

Die Gelbsperre von Kapitän Thiago Silva - in der Abwehrzentrale neben David Luiz bisher ein wesentlicher Grund für Brasiliens Halbfinal-Einzug - trifft die Selecao hart. Für einen Mann könnte sie derweil zum Glücksfall werden: Bayern-Profi Dante hofft, dass er gegen Deutschland zum ersten Mal bei der WM verteidigen darf - gegen die besten Fußballer seiner Wahlheimat und seine Münchner Kumpels.

Dante (Brasilien)
Bisher konnte Brasiliens Dante bei der Heim-WM nur als Motivator und Gratulant auf sich aufmerksam machen.
© picture allianceZoomansicht

"Besser kann es nicht sein, das ist das Beste, was es gibt. Ich spiele zu Hause eine WM, und mein Leben ist in Deutschland. Ich freue mich sehr und bin schon ein bisschen heiß". Dante Bonfim Costa Santos - oder einfach nur Dante - überschlägt sich beinahe vor Vorfreude, wenn er daran denkt, dass er am Dienstag gegen die DFB-Auswahl wohl seine ganz persönliche WM-Premiere feiern kann.

Im bisherigen Turnierverlauf gab es für den 30-Jährigen, der beim FC Bayern München im Abwehrzentrum gesetzt ist, an Brasiliens bärenstarkem Innenverteidiger-Duo Thiago Silva/David Luiz kein Vorbeikommen. Da der Kapitän des fünfmaligen Weltmeisters gegen Deutschland aufgrund einer Gelbsperre fehlt, winkt Dante nun ein Startplatz in der Selecao.

Die Chancen für ein Tête-à-Tête mit Thomas Müller und den anderen Bayern-Kollegen auf dem Rasen von Porto Alegre stehen gut. Auch wenn sich der Lockenkopf hinsichtlich seiner Einsatzwahrscheinlichkeit noch zurückhaltend gibt: "Das weiß ich noch nicht, aber das ist jetzt unwichtig. Henrique und ich sind bereit, zu spielen, wir werden sehen, was Scolari entscheiden wird". Der von Dante angesprochene Felipe Scolari stellt derweil bereits in Aussicht, dass der Triple-Sieger von 2013 gegen das Team von Joachim Löw voraussichtlich zentral verteidigen wird: "Wir sind in einer Situation, dass sich das jetzt alles ändert gegen Deutschland", erklärte Brasiliens Nationaltrainer. Vielsagend schob der 65-Jährige hinterher: "Wir haben große Spieler wie Dante".

Ein großer Spieler fehlt Scolari in Person von Neymar, dessen Lendenwirbel-Fraktur das WM-Gastgeberland in Schockstarre versetzt hat, auf jeden Fall. Chelsea-Akteur Willian, der als potentieller Ersatz von Brasiliens Schlüsselspielers gehandelt wurde, droht ebenfalls auszufallen. Nach einem Zweikampf mit Hernanes klagt der Chelsea-Akteur über Rückenprobleme.

"Wir sind Kollegen"

Doch zurück zu Dante: Mit Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm und Manuel Neuer - seinen Spielkameraden von der Säbener Straße - hat sich der Bayern-Verteidiger im Verlauf der Welturniers bereits ausgiebig ausgetauscht - via SMS. Die Kommunikation über diese Kanäle dürfte bis Dienstag weiter zunehmen - kleinere Sticheleien inklusive. "Klar steht und bleibt man in Kontakt, wir sind Kollegen", sagt Dante, der allerdings auch um die Schwierigkeit der Halbfinal-Aufgabe weiß: "Wir haben gesehen, dass Deutschland sehr, sehr gut drauf ist. Ihre größte Waffe ist, dass sie mit jeder Situation während eines Spiels zurechtkommen, auch wenn sie unter Druck geraten".

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Alternativen am Sonntag von: Hoellenvaaart - 23.07.17, 00:47 - 3 mal gelesen
Re (2): Huibuh spukt jetzt in der Schweiz von: Hoellenvaaart - 23.07.17, 00:30 - 8 mal gelesen
Re (2): Alternativen am Sonntag von: bolz_platz_kind - 23.07.17, 00:26 - 14 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Jul

Bayern schärfster Konkurrent: BVB oder RB?, Frankfurt verpflichtet Willems, DFB-Frauen ...
kicker Podcast
20. Jul

Bayern haken Niederlage ab, Neue Gelbe Karte in der Bundesliga, Chicharito geht
kicker Podcast
19. Jul

Arsenal bezwingt Bayern, Watzkes Geduldsfaden gerissen, Hertha: Drei Torhüter ausgefallen
kicker Podcast
18. Jul

Aubameyang bleibt in Dortmung, Ancelotti: Keine Spielgarantie für Rodriguez, 222 Millio...
kicker Podcast
17. Jul

Rummenigge will Konkurrenzkampf, Keita und Forsberg: Mit Verbleib abgefunden, Watzke wi...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:00 SKYS1 Golf: PGA Tour Champions
 
01:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
01:50 SDTV Meisterkonferenz (Feyenoord vs. Heracles + Willem II vs. Ajax)
 
02:00 SP1 Fußball Live - International Champions Cup
 
02:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun