Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.06.2014, 10:16

Nationalspieler äußert sich nicht zu seiner Zukunft

Barça steigt in den Poker um Kroos ein

Auf dem Rasen fällt er auf durch Passgenauigkeit, Präsenz und Ideen. Ansonsten hält Toni Kroos sich zurück. Nur einen Auftritt bei einer DFB-Pressekonferenz, keine Einzeltermine - Konzentration ist angesagt, in den Mittelpunkt rücken verpönt, leidiglich auf dem Platz ein Ziel.

Toni Kroos
Hält sich bedeckt: Toni Kroos wird sich erst nach der WM äußern.
© imagoZoomansicht

Dass die Fragen nach seiner Zukunft kommen, kann er nicht verhindern, reagieren aber will Kroos nicht. "Nach der Weltmeisterschaft werden wir weitersehen", lautet die Standardantwort des Münchners, dessen Vertrag 2015 ausläuft.

Die Offerte des Rekordmeisters legten Kroos und sein Berater Volker Struth zunächst zur Seite. Sie drückte bei weitem nicht die Wertschätzung aus, die der 24-Jährige mittlerweile europaweit genießt. Nach den Spielen gegen Portugal und Ghana schossen in England erneut die Spekulationen ins Kraut, die Kroos als die absolute Nummer eins auf der Einkaufsliste des zukünftigen Manchester-United-Trainers Louis van Gaal sehen.

Doch Manchester dürfte bei weitem nicht der einzige Interessent sein. Und England nicht das einzig mögliche Ziel. In Spanien beispielsweise wird Kroos ähnlich hoch gehandelt. Real Madrid soll unter den Interessenten sein, nach Informationen des kicker interessiert sich auch der FC Barcelona brennend für den Nationalspieler, hat bei seiner Agentur ein schriftliches Angebot hinterlegt.

Die Katalanen müssen nach einer Saison ohne großen Titel (lediglich der spanische Supercup konnte gewonnen werden) ihren Fans ein anderes Team präsentieren. Dass Kroos mit seiner Spielweise zu Barça passt wie die berühmte Faust aufs Auge, spricht sicherlich dafür. Ebenso wie die Tatsache, dass man einen Nachfolger für den alternden Superstar Xavi sucht, wo man fast zwangsweise bei Kroos hängen bleiben muss.

Sein Berater Volker Struth hält sich bedeckt: "Offensichtlich wird jede Meldung, die aus irgendeiner obskuren Quelle im Ausland stammt, in Deutschland ungeprüft übernommen." Auf die Frage, ob auch das Interesse von Barça eine Ente sei, sagt Struth vielsagend: "Kein Kommentar dazu." Ein Dementi klingt dann doch anders.

Frank Lußem

Fotostrecke
Mandzukic, Ribery & Co.: Fünf Problemfälle des FCB
Noch bevor die WM zu Ende geht, bittet Pep Guardiola zur ersten Übungseinheit. Bei 14 WM-Fahrern wird der Trainingsplatz am 9. Juli ziemlich überschaubar bleiben. Denn zusätzlich fehlen einige Stars verletzungsbedingt, andere wollen eventuell den Verein wechseln, manche will der FC Bayern dringend loswerden. Fünf Problemfälle des FCB - und ein erster Gewinner.
Münchner Problemfälle

Noch bevor die WM zu Ende geht, bittet Pep Guardiola zur ersten Übungseinheit. Bei 14 WM-Fahrern wird der Trainingsplatz am 9. Juli ziemlich überschaubar bleiben. Denn zusätzlich fehlen einige Stars verletzungsbedingt, andere wollen eventuell den Verein wechseln, manche will der FC Bayern dringend loswerden. Fünf Problemfälle des FCB - und ein erster Gewinner.
© Getty Images / Picture Alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

10 Leserkommentare

Mofritz86
Beitrag melden
24.06.2014 | 17:29

Ab ins Ausland?

Kroos wird im Inland ganz sicher nicht wechseln. Wenn ihm 6 Millionen bei Bayern nicht genug sind, wird [...]
Supernoelli
Beitrag melden
24.06.2014 | 17:26

Xavi

Kroos ist sicher ein klasse Fußballer mit viel Eleganz und Spielverständnis. Ein 2ter Xavi kann er aber [...]
fritzefett
Beitrag melden
24.06.2014 | 16:52

Der Kroos
der will mehr Moos.
Dafür wird der Pep schon sorgen
dann spielt der Toni auch noch Morg[...]
Jogiratlos
Beitrag melden
24.06.2014 | 14:52

Tonis Problem

Kroos ist ein toller Fußballer und Supertechniker. Er hat nur ein Problem: Er will sich nicht das Trikot [...]
OriginalBlauauge
Beitrag melden
24.06.2014 | 14:19

Ich denke das Kroos die Wertschätzung, die er verdient, (bisher) nicht beim FC Bayern bekommt und deshalb [...]

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.11. 00:45 - -:- (0:0)
 
23.11. 01:00 - -:- (0:0)
 
23.11. 02:30 - -:- (-:-)
 
23.11. 04:36 - -:- (-:-)
 
23.11. 09:50 - -:- (-:-)
 
23.11. 13:40 - -:- (-:-)
 
23.11. 13:45 - -:- (-:-)
 
23.11. 16:45 - -:- (-:-)
 
23.11. 17:00 - -:- (-:-)
 
23.11. 19:00 - -:- (-:-)
 
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): FC Bayern verhunzt den deutschen Fußball von: TiSa667 - 23.11.17, 01:11 - 7 mal gelesen
WB 3 - 13. Spieltag - Saison 2017/2018 von: Dabster - 23.11.17, 01:09 - 4 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
22. Nov

BVB-Trainer Bosz angezählt, Leipziger sonnen sich im Auswärtserfolg, Bayern will Sieges...
kicker Podcast
21. Nov

BVB braucht Sieg gegen Tottenham, Leipzig in Monaco: Kampf auf Biegen und Brechen, Baye...
kicker Podcast
20. Nov

Bremen triumphiert dank Kohfeldt und Kruse, Schalke zieht am BVB vorbei, Italiens Verba...
kicker Podcast
17. Nov

BVB ohne Auba in Stuttgart, Leverkusen gegen Leipzig: ein Knaller, Kramer schwört auf G...
kicker Podcast
16. Nov

Peru löst das letzte WM-Ticket, Deutscher WM-Gruppengegner Spanien?, Wagner will zu Bayern
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:45 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
02:45 SDTV FC Reading - Wolverhampton Wanderers
 
03:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
03:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine