Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.06.2014, 16:17

BVB-Verteidiger erlitt Muskelverletzung

Sokratis verpasst den Nigeria-Test

Der griechische Nationalspieler Sokratis von Borussia Dortmund fällt für das Testspiel der Hellenen am kommenden Mittwoch gegen Nigeria aus. Der Verteidiger erlitt im Freundschaftsspiel gegen Portugal (0:0) eine Muskelverletzung. Dies gaben die Griechen am Sonntag bekannt. Wegen der Blessur muss der Abwehrspieler ein paar Tage pausieren, für die WM bestehe jedoch keine Gefahr.

Sokratis (re.) musste im Testspiel gegen Portugal vorzeitig ausgewechselt werden.
Sokratis (re.) musste im Testspiel gegen Portugal vorzeitig ausgewechselt werden.
© picture allianceZoomansicht

Der 26-Jährige stand beim dürftigen Spiel gegen Portugal, das ohne Cristiano Ronaldo antrat, in der Anfangself, wurde aber bereits nach 40 Minuten ausgewechselt. Es soll sich um eine Muskelverletzung im Bizeps handeln, weshalb der Grieche drei, vier Tage pausieren wird.

Sokratis soll für das letzte Testspiel der Hellenen am 6. Juni gegen Bolivien aber wieder zur Verfügung stehen - die Weltmeisterschaft in Brasilien sei daher nicht in Gefahr.

Der Dortmunder bestritt für Griechenland bislang 47 Länderspiele. Er kam schon bei der WM 2010 in Südafrika und bei der EURO 2012 in Polen und der Ukraine zum Einsatz. Die Griechen treffen in der Gruppe C auf Kolumbien, Japan und die Elfenbeinküste.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sokratis

Vorname:Sokratis
Nachname:Papastathopoulos
Nation: Griechenland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:09.06.1988

Vereinsdaten

Teamname:Griechenland
Gründungsdatum:01.01.1926
Anschrift:Elliniki Podosfairiki Omospondia
137 Syngrou Avenue
Nea Smirni
GR-17121 Athinia
Telefon: + 30 ? 210 930 6000
Telefax: + 30 ? 210 935 9666
Internet:http://www.epo.gr