Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.06.2014, 20:41

Pocognoli und Hazard-Bruder auf Abruf

Belgien kommt mit van Buyten - und zwei Neulingen

Mit elf Premier-League-Profis geht die belgische Nationalmannschaft in ihr erstes WM-Turnier seit 2002. Im Kader, den Trainer Marc Wilmots am Dienstag benannte und aus dem nur noch ein Torhüter gestrichen wird, befinden sich geballte Qualität, ein Überraschungsduo - und mindestens zwei Bundesliga-Profis.

Daniel van Buyten
Routinier in einem jungen belgischen WM-Team: Bayern-Innenverteidiger Daniel van Buyten.
© Getty ImagesZoomansicht

Ob Kapitän Vincent Kompany (Manchester City), Thomas Vermaelen (Arsenal), Jan Vertonghen (Tottenham), Marouane Fellaini (Manchester United), Eden Hazard (Chelsea), Romelu Lukaku oder Kevin Mirallas (beide Everton): Belgiens Schlüsselspieler sind fast ausschließlich in der Premier League angestellt.

Nimmt man noch die Nummer eins Thibaut Courtois und Innenverteidiger Toby Alderweireld von Atletico Madrid oder die Mittelfeldspieler Axel Witsel (Zenit St. Petersburg) und Steven Defour (FC Porto) hinzu, muss man sich nicht wundern, warum viele Experten Belgien die Rolle als WM-Geheimfavorit zutrauen - trotz fehlender Erfahrung bei den großen Turnieren.

Casteels erst berufen, dann ersetzt

Aus der Bundesliga ist neben Wolfsburgs Kevin de Bruyne auch Bayern-Routinier Daniel van Buyten dabei, Koen Casteels war es nur kurzzeitig: Der Hoffenheimer Torhüter, der sich erst im April einen Schienbeinbruch zugezogen hatte, machte sich leise Hoffnungen, rechtzeitig fit zu werden und als Nummer drei mit nach Brasilien reisen zu dürfen. Im vorläufigem 24-Mann-Aufgebot war dies die einzige offene Personalie: Casteels oder Silvio Proto (RSC Anderlecht) war zunächst die Frage - Sammy Bossut war letztlich die Antwort für den Platz hinter Courtois und Simon Mignolet (Liverpool). Proto hatte sich schon Mitte Mai einen Armbruch zugezogen, der Schlussmann von Zulte Waregem wurde als Ersatz gerufen. Bei der offiziellen Meldung des Kaders fehlte er dennoch bei den 23 Namen. Einen Tag und eine Untersuchung Casteels' später aber die Kehrtwende: Der Hoffenheimer wurde gestrichen, Bossut ist die Nummer drei im WM-Kader.

Überraschend gehören dazu auch die 19-jährigen Youngster Adnan Januzaj und Divock Origi, die beide noch kein Länderspiel absolviert haben. Januzaj, offensiver Mittelfeldspieler von Manchester United, hatte sich erst im April dafür entschieden, für Belgien zu spielen. Origi, Sohn des früheren kenianischen Nationalspielers Mike Origi, spielt regelmäßig für OSC Lille in der Ligue 1.

Auf Abruf bereit stehen unter anderem Sebastien Pocognoli, Linksverteidiger bei Hannover 96, und der jüngere Bruder von Superstar Eden Hazard: Thorgan Hazard ist derzeit von Chelsea an Zulte Waregem ausgeliehen.

In der Gruppe H trifft Belgien auf Algerien, Russland und Südkorea.


Belgiens WM-Kader im Überblick:

Tor: Thibaut Courtois, Simon Mignolet, Sammy Bossut
Abwehr: Anthony Vanden Borre, Vincent Kompany, Thomas Vermaelen, Jan Vertonghen, Toby Alderweireld, Daniel van Buyten, Nic Lombaerts, Laurent Ciman
Mittelfeld: Axel Witsel, Marouane Fellaini, Steven Defour, Moussa Dembelé, Nacer Chadli, Kevin De Bruyne, Dries Mertens, Eden Hazard, Adnan Januzaj
Sturm: Romelu Lukaku, Kevin Mirallas, Divock Origi
Auf Abruf: Sebastien Pocognoli, Radia Nainggolan, Thorgan Hazard, Guillaume Gillet, Michy Batshuayi, Jelle Van Damme

Ein Star für Brasilien: Eden Hazard (Belgien)
Eden Hazard: Alle Türen stehen offen
Teenager Hazard
Mit 14 nach Frankreich

Gestatten, Eden Hazard! Von seinem Jugendklub AFC Tubize wechselt der damals 14-jährige Belgier, dessen Eltern mit Fußball ihr Geld verdienten, 2005 nach Frankreich zum OSC Lille. Die Nordfranzosen waren bei einem Jugendturnier auf ihn aufmerksam geworden.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu De Bruyne

Vorname:Kevin
Nachname:De Bruyne
Nation: Belgien
Verein:Manchester City
Geboren am:28.06.1991

weitere Infos zu van Buyten

Vorname:Daniel
Nachname:van Buyten
Nation: Belgien
Verein:Bayern München
Geboren am:07.02.1978

weitere Infos zu E. Hazard

Vorname:Eden
Nachname:Hazard
Nation: Belgien
Verein:FC Chelsea
Geboren am:07.01.1991

weitere Infos zu Januzaj

Vorname:Adnan
Nachname:Januzaj
Nation: Belgien
Verein:Real Sociedad San Sebastian
Geboren am:05.02.1995

weitere Infos zu Casteels

Vorname:Koen
Nachname:Casteels
Nation: Belgien
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:25.06.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine