Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.05.2014, 17:18

Annan fehlt im Aufgebot der "Black Stars"

Ghanas Boateng stichelt - und ist dabei

Mit Ghana hat am Montag auch ein Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft seinen vorläufigen Kader für die Weltmeisterschaft in Brasilien benannt. Der Schalker Kevin-Prince Boateng steht im Aufgebot der Afrikaner und teilte gleich einmal Richtung DFB-Elf aus. Im Aufgebot der "Black Stars" fehlt dagegen ein anderer "Königsblauer".

Kevin-Prince Boateng
Für Ghana bei der WM dabei: Kevin-Prince Boateng.
© imagoZoomansicht

Drei Kurzeinsätze in der Bundesliga, einer in der Champions League - Schalkes Anthony Annan, der immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, konnte kein Zeichen Richtung Nationaltrainer James Kwesi Appiah senden. Der Mittelfeldspieler fand sich dann am Montag auch nicht wieder im Aufgebot Ghanas für die WM.

Appiah benannte in Accra einen vorläufigen 26-köpfigen Kader. Boateng ist ebenso dabei wie Kwadwo Asamoah (Juventus Turin), Sulley Muntari, Michael Essien (beide AC Mailand), Andre Ayew (Olympique Marseille) und Asamoah Gyan (Al-Ain FC/Vereinigte Arabische Emirate). Ghana trifft in Brasilien in der Vorrunde auf Portugal, USA und Deutschland.

Der DFB-Elf, wo sein Bruder Jerome spielt, traut Boateng den großen Wurf nicht zu. "Sie müssen Weltmeister werden oder mindestens ins Finale. Aber sie haben nicht die Typen in der Mannschaft, die alle mitreißen können", erklärte der Mittelfeldspieler. Dem Team von Bundestrainer Joachim Löw bescheinigte er zwar fußballerisch eine "überragende" Qualität, aber "immer, wenn es drauf ankam, haben sie es nicht geschafft". Am 21. Juni steht das Duell zwischen Ghana und Deutschland an.


Ghanas vorläufiges WM-Aufgebot

Torhüter: Adam Larsen Kwarasey (Strömsgodset Toppfotball), Fatau Dauda (Orlando Pirates), Stephen Adams (Aduana Stars)
Verteidiger: Samuel Inkoom (FC Platanias), Daniel Opare (Standard Lüttich), Harrison Afful (Esperance Tunis) Jeffrey Schlupp (Leicester City), John Boye (Stades Rennes), Jonathan Mensah (FC Evian), Rashid Sumaila (Mamelodi Sundowns), Jerry Akaminko (Eskisehirspor)
Mittelfeldspieler: Michael Essien (AC Mailand), Sulley Ali Muntari (AC Mailand), Rabiu Mohammed (Kuban Krasnodar), Kwadwo Asamoah (Juventus Turin), Emmanuel Agyemang Badu (Udinese Calcio), Afriyie Acquah (FC Parma/ausgeliehen von 1899 Hoffenheim), Andre Ayew (Olympique Marseille), Mubarak Wakaso (Rubin Kasan), Christian Atsu Twasam (Vitesse Arnheim), Albert Adomah (FC Middlesbrough), David Titi Accam (Helsingborg IF), Kevin-Prince Boateng (Schalke 04)
Stürmer: Asamoah Gyan (Al Ain), Abdul Majeed Waris (FC Valenciennes), Jordan Ayew (FC Sochaux)

Video zum Thema
Ein Star für Brasilien- 16.03., 23:00 Uhr
Ayew: Um Ghanas und seines Vaters Ehre
André Ayew will mit Ghana bei der Weltmeisterschaft in Brasilien eine Überraschung schaffen. Damit spielt er auch für die Ehre seines Vaters Abedi Pele, den sie ehrfurchtsvoll den "Maradona Afrikas" nennen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Annan

Vorname:Anthony
Nachname:Annan
Nation: Ghana
Verein:HJK Helsinki
Geboren am:21.07.1986

weitere Infos zu K.-P. Boateng

Vorname:Kevin-Prince
Nachname:Boateng
Nation: Deutschland
  Ghana
Verein:UD Las Palmas
Geboren am:06.03.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun