Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.06.2013, 17:03

Italien: Prandelli will reden

Balotelli entschuldigt sich für seinen Ausraster

"Ich muss lernen... immer noch": Mario Balotelli hat sich für seinen Ausraster am Freitagabend im WM-Qualifikationspiel gegen Tschechien in Prag (0:0) entschuldigt. Nach seiner Gelb-Roten Karte binnen vier Minuten ließ der italienische Stürmerstar seine Wut am Plexiglas des Spielertunnels aus und ließ sich auf Twitter-Verbalduelle ein. Sein Trainer will reagieren.

Balotelli fliegt vom Platz
Der Unparteiische zückt nach der Gelben auch die Rote Karte: Mario Balotelli flog in Prag vom Platz.
© picture-allianceZoomansicht

68. Minute Gelb, 72. Minute Gelb-Rot: Für Balotelli endete der Freitagabend in Prag mit viel Frust. Auf dem Weg in die Katakomben schlug der 22-Jährige mit Fäusten und Füßen gegen die Wände. "Ich habe nichts gemacht", beteuerte er hinterher in Bezug auf seinen Platzverweis und hatte damit zumindest insoweit recht, als seine zweite Verwarnung für ein unfair geführtes Luftduell im gegnerischen Strafraum in der Tat eine harte Entscheidung war. Zuvor hatte er mehrere Fouls einstecken müssen.

Dialoge via Twitter

Auch später am Abend war Balotellis Wut noch nicht verraucht. Via Twitter ging er seine Kritiker an, stellte es ihnen frei, beim Confed-Cup eine andere Nation zu unterstützen. Einzelnen Usern antwortete er direkt und forderte mehr Respekt ein. Erst am Samstag dann hatte er sich abgeregt. "Guten Morgen", twitterte Balotelli: "Gestern war meine Reaktion nicht richtig, dafür entschuldige ich mich. Ich muss lernen... immer noch."

- Anzeige -

Während sich seine Teamkollegen um den bärenstarken Gianluigi Buffon hinter ihn stellten ("Zwei Gelbe Karten stellen seine Entwicklung nicht in Frage"), kündigte sein Nationaltrainer Konsequenzen an. "In den nächsten Tagen werden wir darüber diskutieren, wie Spieler Twitter nutzen sollten", sagte Cesare Prandelli am Samstag der italienischen Nachrichtenagentur ANSA. Und: "Mario muss verstehen, dass er wie alle großen Spieler immer provoziert werden wird und seine Gelassenheit nicht verlieren darf."

Die Entschuldigung Balotellis allerdings gefiel Prandelli, der bekanntlich auf einen strengen Verhaltenskodex setzt: "Ganz ehrlich, den heutigen Tweet mochte ich lieber."

08.06.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Prandelli

Vorname:Cesare
Nachname:Prandelli
Nation: Italien
Verein:Italien

- Anzeige -

weitere Infos zu Balotelli

Vorname:Mario
Nachname:Balotelli
Nation: Italien
Verein:AC Mailand
Geboren am:12.08.1990

- Anzeige -

Vereinsdaten

Teamname:Italien
Gründungsdatum:01.01.1898
Anschrift:Federazione Italiana Giuoco Calcio (FIGC)
Via Gregorio Allegri 14
00198 Roma
Telefon: 00 39 - 06 - 84 91 1
Telefax: 00 39 - 06 - 84 91 25 26
Internet:http://www.figc.it/

Vereinsdaten

Vereinsname:AC Mailand
Gründungsdatum:16.12.1899
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:Associazione Calcio Milan
Via Filippo Turati, 3
20121 Milano
Telefon: 00 39 - 02 - 6 22 81
Telefax: 00 39 - 02 - 6 59 88 76
E-Mail: info@acmilan.com
Internet:http://www.acmilan.com/

- Anzeige -

- Anzeige -