Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
24.03.2013, 20:45

Schalker verlässt US-Team vor Duell in Mexiko

Fleischwunde: Jones reist ab

Die Nationalmannschaft der USA wird ihr nächstes WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (3.30 Uhr, MEZ) beim Erzrivalen Mexiko ohne Bundesliga-Legionäre bestreiten. Als letzter Akteur aus dem deutschen Oberhaus reiste der Schalker Jermaine Jones inzwischen verletzungsbedingt ab. Die US-Amerikaner hatten durch ihren 1:0-Sieg auf Schneeboden über Costa Rica einen wichtigen Dreier gefeiert. Die Mittelamerikaner legten Protest gegen die Wertung ein.

Unter der Haube: Jermaine Jones bei der Schneeballschlacht gegen Cristian Gamboa (li.).
Unter der Haube: Jermaine Jones bei der Schneeballschlacht gegen Cristian Gamboa (li.).
© Getty ImagesZoomansicht

Dempsey hatte die USA in Denver zum 1:0-Sieg geschossen, ein Schneesturm machte ein normales Fußballspiel unmöglich. Der Protest der Gäste bei der FIFA, die aufgrund der aus ihrer Sicht widrigen Platzverhältnisse eine Sperre von Schiedsrichter Joel Aguilar (El Salvador) sowie ein Wiederholungsspiel fordern, hat kaum Erfolgs-Aussichten. So geht das Klinsmann-Team mit drei Punkten auf dem Konto als Zweiter hinter Honduras (4) ins Spiel in Mexiko City. Die "Tri" hat zwei Zähler aufzuweisen und liegt gleichauf mit Panama in der Sechsergruppe auf Rang drei. Drei Mannschaften lösen das Ticket für Brasilien direkt, der Vierte bestreitet die Play-offs.

- Anzeige -

Im Aztekenstadion wird Jones im Mittelfeld der USA fehlen. Der Schalker hatte sich gegen Costa Rica eine Fleischwunde am Knöchel zugezogen, die mit zwei Stichen genäht werden musste. Keine schlimmere Blessur, aber "das Spiel in Mexiko macht keinen Sinn", so Jones. Vor ihm hatten bereits Chandler (Nürnberg), Cherundolo (Hannover) sowie die Hoffenheimer Williams und Johnson bei Klinsmann abgesagt.

Auf die verbliebenen US-Fußballer wartet ein wahrer Klima-Schock: Statt minus 14 Grad in Colorado kommen auf Dempsey & Co. nun schweißtreibende 36 Grad plus in Mexiko City zu - und eine auch auf den Rängen sicherlich hitzige Atmosphäre.

24.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu J. Jones

Vorname:Jermaine
Nachname:Jones
Nation: Deutschland
  USA
Verein:New England Revolution
Geboren am:03.11.1981

- Anzeige -

Vereinsdaten

Teamname:USA
Gründungsdatum:01.01.1913
Anschrift:U.S. Soccer Federation (USSF)
U.S. Soccer House
1801 S. Prairie Avenue
Chicago IL 60616
Telefon: 00 1 - 312 - 8 08 13 00
Telefax: 00 1 - 312 - 8 08 13 01
Internet:http://www.ussoccer.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:130.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -