Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.06.2010, 12:18

WM-Kolumne von Rainer Holzschuh

So schön kann Fußball sein

Endlich scheint die WM Fahrt aufzunehmen in ihrer sportlichen Qualität. Was die Spanier in ihrem zweiten Spiel an technischer Finesse, an Tempo und Kombinationsschwung geboten haben, war ähnlich bemerkenswert wie die deutschen Ball-Stafetten gegen Australien - bei allerdings dürftigerer Torausbeute als bei unserem 4:0.

Noch überragender präsentierten sich die Portugiesen im Anschluss an das vorentscheidende 2:0 gegen Nordkorea, die immerhin die Brasilianer zum Auftakt das Fürchten gelehrt hatten - wie losgelöst von irdischen Fußball-Zwängen marschierten Cristiano Ronaldo und Co. über das Feld, dass einem vom Zuschauen schon fast schwindlig wurde.

kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh

So schön kann Fußball sein...

Wenn sich das Feld der 32 Teams mit wenigen Ausnahmen zuvor mehr oder weniger durch das Turnier gequält hatte, so scheint wie auf Pfiff ein anderer Geist durch die Stadien zu wehen - nicht immer und überall, aber zumindest so wahrnehmbar, dass er den bisher gefassten Eindruck einer Demontage am Reiz des Fußballs übertüncht - hoffentlich auch nachhaltig. Die nächsten Querschüsse stammen nämlich exakt von Teams, die vorher noch zum immer wiederkehrenden Favoritenkreis gezählt wurden. Die hässlichen Querelen im französischen und englischen Team, die beschämende Hilflosigkeit bei Italienern und Kamerunern sind kaum zu fassen. Auf Domenech und Capello, den französischen und englischen Trainern, werden aus den Teams heraus verbale Jagdszenen übelster Art veranstaltet, und dass Domenech den Misstrauensbrief gegen sich selber höchstpersönlich der Öffentlichkeit vortragen musste, überschreitet jegliche Art von sportlichem Miteinander. Mit dem amtierenden Weltmeistertrainer Marcello Lippi wird intern und in aller Öffentlichkeit umgesprungen, als sei er ein Lehrbub.

Alles Vorkommnisse, die zwar die immens gewachsene Bedeutung einer WM unterstreichen, aber jeglichen Rahmen von Kultur verloren haben.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Carlo Wild von: piripiri66 - 20.05.18, 16:15 - 3 mal gelesen
Re (3): Felix Zwayer - Honk der Nachspielzeit von: Murau - 20.05.18, 16:03 - 16 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine