Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.06.2010, 22:28

Ronaldos Gelbe Karte "ungerechtfertigt"

Portugal legt Einspruch ein

Der Portugiesische Fußball-Verband (FPF) hat Einspruch gegen die Gelbe Karte eingelegt, die Superstar Cristiano Ronaldo beim 0:0 im Auftaktspiel gegen die Elfenbeinküste gesehen hat. Das teilte der Verband am Mittwochabend auf seiner Website mit. Nach Ansicht der Portugiesen habe es keinen Grund für die disziplinarische Maßnahme gegeben.

Cristiano Ronaldo (Portugal) gegen Guy Demel (Elfenbeinküste)
Die Szene, die zu den Karten führte: Demel und Ronaldo geraten aneinander.
© imagoZoomansicht

Der Offensivkünstler von Real Madrid war nach einem harten Einsteigen des Ivorers Guy Demel mit dem Abwehrspieler des Hamburger SV aneinandergeraten. Daraufhin waren beide Akteure von Schiedsrichter Jorge Larrionda aus Uruguay verwarnt worden. "Der portugiesische Spieler wurde in der Nähe des Strafraums der Elfenbeinküste geschubst. Zudem wurde er beleidigt. Der Spieler wollte sich nur aus der Situation befreien, deshalb ist die Verwarnung ungerechtfertigt", hieß es im offiziellen Schreiben des portugiesischen Verbands an die FIFA.

Cristiano Ronaldo selbst hatte zuvor ebenfalls seinen Unmut zum Ausdruck gebracht: "Manchmal verstehe ich die Entscheidungen der Schiedsrichter nicht. Es ist ihre Aufgabe, bei diesem Turnier die besten Spieler zu schützen."

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.05.18
Mittelfeld

FCH schnappt sich Mittelfeldspieler ablösefrei

 
23.05.18
Mittelfeld

21-Jähriger kehrt in seine Geburtsstadt zurück

 
23.05.18
Mittelfeld

Mittelfeldmann unterschreibt Zweijahresvertrag

 
 
23.05.18
Abwehr

Innenverteidiger entscheidet sich für den Streich-Klub

 
1 von 14

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: ??? von: goesgoesnot - 24.05.18, 01:30 - 29 mal gelesen
Re: Mögliche Abgänge: von: goesgoesnot - 24.05.18, 01:19 - 24 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine