Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Deutschland

 - 

Argentinien

 

n.V. 1:0

Seite versenden

Deutschland
Argentinien
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







91.
105.
106.
120.


Spielinfos

Anstoß: So. 13.07.2014 21:00, Finale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Deutschland   Argentinien
BILANZ
4 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deutschland - Vereinsnews

Nach 104 Länderspielen ist Schluss: Nach Philipp Lahm und Miroslav Klose hat auch Per Mertesacker (29) die Chance genutzt, auf dem Höhepunkt aus der deutschen Nationalmannschaft zurückzutreten. Das erklärte der Weltmeister der "Süddeutschen Zeitung". Der kicker hatte am Donnerstag über seine Rücktrittsgedanken berichtet. Mertesacker will sich nun voll auf Arsenal konzentrieren. ... [weiter]
 
... [weiter]
 
Die deutsche Nationalmannschaft hat auch ohne Spiel die Spitze in der FIFA-Weltrangliste verteidigt. In dem am Donnerstag veröffentlichten August-Ranking führt der Weltmeister weiter vor WM-Finalist Argentinien und baute seinen Vorsprung sogar leicht aus. Spanien und WM-Überraschung Costa Rica kletterten nach oben, während die USA an Boden verlor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Argentinien - Vereinsnews

Argentinien wird mit seinem kompletten WM-Kader zur Neuauflage des WM-Finales am 3. September (20.45 Uhr) in Düsseldorf gegen Deutschland anreisen. Das gab Gerardo Martino, der neue Trainer der Albiceleste, am Freitag bekannt. ... [weiter]
 
Die deutsche Nationalmannschaft hat auch ohne Spiel die Spitze in der FIFA-Weltrangliste verteidigt. In dem am Donnerstag veröffentlichten August-Ranking führt der Weltmeister weiter vor WM-Finalist Argentinien und baute seinen Vorsprung sogar leicht aus. Spanien und WM-Überraschung Costa Rica kletterten nach oben, während die USA an Boden verlor. ... [weiter]
 
Vize-Weltmeister Argentinien ist auf der Suche nach einem Nachfolger von Alejandro Sabella fündig geworden. Wie am Dienstag bekannt wurde, übernimmt der ehemalige Barcelona-Coach Gerardo "Tata" Martino fortan das Amt des Nationaltrainers der Albiceleste. Der 51-Jährige erhält einen Vertrag über vier Jahre bis zur WM 2018 in Russland und wird darüber hinaus auch die Verantwortung für die U-20-Auswahl der Argentinier tragen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -