Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Deutschland

 - 

Argentinien

 
Deutschland

n.V. 1:0

Argentinien
Seite versenden

Deutschland
Argentinien
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







91.
105.
106.
120.


Spielinfos

Anstoß: So. 13.07.2014 21:00, Finale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Deutschland   Argentinien
BILANZ
4 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Seifert:
380 geladene Gäste zelebrieren beim DFL-Neujahrsempfang in Frankfurt die Erfolge 2014. DFL-Chef Christian Seifert sieht eine weitere Globalisierung auf den Fußball zukommen und warnt davor, den Anschluss zu verlieren. ... [weiter]
 
Note 2 für Löw, Note 5 für den HSV
Der SC Freiburg steigt ab, der FC Bayern wird deutscher Meister - sagt zumindest die Mehrzahl der 23.489 kicker-Leser, die sich an der traditionellen Umfrage beteiligt haben. Welche Noten gaben Sie den Bundesliga-Trainern und -Managern? Soll der Videobeweis kommen und 50+1 bleiben? Das sind die Ergebnisse... ... [weiter]
 
Weltfußballer Ronaldo verhindert deutschen Total-Triumph
Es hat nicht sollen sein für Manuel Neuer. Bei der Wahl zum Weltfußballer 2014 zog der Weltmeister in Zürich genauso wie Lionel Messi (FC Barcelona) den Kürzeren gegen den alten und neuen Triumphator: Und der heißt Cristiano Ronaldo! Der Angreifer von Real Madrid darf sich den Ballon d'Or somit zum dritten Mal in die Vitrine stellen. Ausgezeichnet wurden außerdem der neue Welttrainer Joachim Löw, Ralf Kellermann (bester Trainer bei den Frauen) und die neue Weltfußballerin Nadine Keßler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Erstmals seit 2008: San Marino nicht mehr Letzter
Deutschland vor Argentinien, Kolumbien und Belgien - daran hat sich auch in der November-Ausgabe der FIFA-Weltrangliste nichts geändert. Ganz unten ereignete sich aber Bemerkenswertes: San Marino verließ erstmals seit 2008 den letzten Platz. ... [weiter]
 
Copa America: Revanche für Argentinien und Kolumbien
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Gruppenphase zur 44. Ausspielung der Copa America 2015 in Chile ausgelost: Dabei bietet sich Argentinien die Möglichkeit zur Revanche gegen das benachbarte Uruguay, während es für Kolumbien in einer Neuauflage des WM-Viertelfinale gegen Brasilien geht. Gaststarter sind Mexiko und Jamaika. ... [weiter]
 
Ronaldo vs. Messi: Duell im Theater der Träume
Die ewige Rivalität geht in die nächste Runde: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, die zwei Torgaranten, treffen am Dienstag in Manchester Uniteds Old Trafford mit ihren Nationalmannschaften aufeinander. Beide sind im Vorfeld der Begegnung Portugal gegen Argentinien jedoch darum bemüht, das ewige Kräftemessen herunterzuspielen. Für Argentiniens Trainer Gerardo Martino ist die Partie ein wichtiger Test zur Vorbereitung auf die Copa America 2015. ... [weiter]
 
 
01.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -