Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Niederlande

 - 

Argentinien

 
Niederlande

i.E. 2:4

Argentinien
Seite versenden

Niederlande
Argentinien
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.






91.
105.



106.
120.

Spielinfos

Anstoß: Mi. 09.07.2014 22:00, Halbfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena de Sao Paulo, Sao Paulo
Niederlande   Argentinien
BILANZ
2 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Hiddink-Erbe: Führt Blind Oranje zur EURO?
Danny Blind tritt die Nachfolge von Guus Hiddink als Bondscoach an. Jüngst hatte sich der niederländische Fußballverband KNVB nach nur einem Jahr mit Hiddink auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Zwei Tage danach steht nun fest, dass Blind den Posten übernimmt. Der 53-Jährige, der seit 2012 als Co-Trainer von Oranje fungierte, soll die Elftal nach Frankreich zur Europameisterschaft 2016 führen. Derzeit belegen die Niederlande mit zehn Zählern aus sechs Qualifikationsspielen nur Rang drei hinter Island (15 Punkte) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
De Boer:
Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußballverband KNVB haben sich nach nur einem Jahr und enttäuschenden Ergebnissen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nach niederländischen Medienberichten soll Hiddinks bisheriger Assistent Danny Blind die "Elftal" übernehmen. Ex-Nationalspieler Ronald de Boer übt derweil Kritik an der bisherigen Wahl Hiddinks sowie am Verband und weist auf die Gefahr einer Einstellung von Blind hin. ... [weiter]
 
Hiddink nicht mehr Bondscoach - Blind wohl Nachfolger
Der bisherige Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußball-Verband KNVB haben sich am Montagabend auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nachfolger soll nach übereinstimmenden Medienberichten mit sofortiger Wirkung Hiddinks Assistent Danny Blind werden, der die "Elftal" eigentlich erst nach der EM 2016 in Frankreich übernehmen sollte. Die Qualifikation für die EURO ist für den WM-Dritten allerdings derzeit akut in Gefahr. Mit zehn Punkten aus sechs Spielen belegen die Niederländer derzeit nur Rang drei der Gruppe A hinter Island (15 Zähler) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bale lässt Belgien stolpern - Oranje atmet auf - Italien Remis
Am Freitagabend ging es in der EM-Qualifikation mächtig zur Sache. Die Niederlande mit Trainer Guus Hiddink war in der Gruppe A zum Siegen verdammt - und Oranje erfüllte sein Soll in Lettland. Island übernahm durch einen Sieg im Topduell gegen Tschechien die Tabellenführung. In der Gruppe B zog Wales durch den Erfolg über Belgien an der Elf von Trainer Marc Wilmots vorbei. In Gruppe H endete eine turbulente Partie zwischen Spitzenreiter Kroatien und Verfolger Italien remis. ... [weiter]
 
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht

 
 
 
 
 

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Argentinien: Mit der Historie und dem Segen von Al Pacino
Für Gastgeber Chile geht es im Finale der Copa America um den ersten Titel überhaupt, Argentinien will sein jahrelanges Titel-Trauma beenden. Dabei haben die Argentinier im zweiten Finale binnen eines Jahres die Historie auf ihrer Seite - und die Unterstützung eines besonderen Fans. ... [weiter]
 
Torfestival: Messi & Co. nehmen Paraguay auseinander
Mit so einem Spektakel hatte man vor dem Halbfinale der Copa America nicht rechnen können: Argentinien bescherte Paraguay einen ganz traurigen Tag und fertigte die Albirroja mit 6:1 ab. Dabei betätigte sich Lionel Messi ausschließlich als Vorbereiter, das Torschießen überließ er Angel di Maria und Kollegen. Da konnte auch der Treffer des früh eingewechselten Lucas Barrios der Albiceleste nichts anhaben. ... [zum Video]
 
6:1! - Argentinien zerlegt Paraguay
Im zweiten Halbfinale der Copa America in Chile machte Favorit Argentinien mit Paraguay kurzen Prozess. Lionel Messi & Co. spielten sich in einen Rausch und fegten die Paraguayer mit 6:1 vom Feld. Der Superstar selber traf zwar nicht, legte aber drei Treffer für seine Mannschaftskollegen auf. Angel di Maria trug sich gleich doppelt in die Torschützenliste ein. Im Finale trifft die Albiceleste am Samstag (22 Uhr, MESZ) auf Gastgeber Chile. ... [weiter]
 
Valdez:
Die Rollen auf dem Papier scheinen klar verteilt, die Paraguayer gehen als klarer Außenseiter in das Halbfinale der Copa America gegen Argentinien. Doch bei den Superstars um Lionel Messi & Co. zwickt in der Offensive bislang der Schuh, vielleicht kann die "Albirroja" genau daraus Kapital schlagen. Angreifer Nelson Valdez verweist zudem auf den unbändigen Kampfgeist seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
Argentinien weiter! Tevez beendet denkwürdigen Krimi
Obwohl das gegnerische Tor wie vernagelt zu sein schien, hat sich Argentinien ins Halbfinale der Copa America gezittert. Gegen Kolumbien entschied der WM-Finalist ein denkwürdiges Elfmeterschießen dank Heimkehrer Carlos Tevez für sich. Kommt es nun zum Klassiker? ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -