Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Brasilien

 - 

Deutschland

 
Brasilien

1:7 (0:5)

Deutschland
Seite versenden

Brasilien
Deutschland
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 08.07.2014 22:00, Halbfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Mineirao, Belo Horizonte
Brasilien   Deutschland
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

BrasilienBrasilien - Vereinsnews

Brasilien will in der Krise die Kräfte bündeln
Bei der Suche nach dem Ausweg aus der sportlichen Krise setzt Brasiliens Fußball auf Rat aus allen Richtungen. Seleção-Koordinator Gilmar Rinaldi verkündete am Mittwoch die Bildung der Experten-Kommission "Strategische Entwicklung". In einer ersten Stufe sollen dort vor allem frühere Nationaltrainer zu Wort kommen. ... [weiter]
 
Hoch wie Hoeneß: Douglas Costa versagen die Nerven
Abermals enttäuschte Rekord-Weltmeister Brasilien bei einem wichtigen Turnier. Nach der WM-Blamage im Vorjahr im eigenen Land flog die Selecao nun auch bei der Copa America in Chile frühzeitig raus. Nationaltrainer Carlos Dunga wollte weder eine teamübergreifende Magenverstimmung noch das Fehlen Neymars als Entschuldigung gelten lassen und schlug deutliche Töne an. ... [weiter]
 
Auch ohne Neymar: Brasilien im Copa-Viertelfinale
Es geht also auch ohne den Superstar: Brasilien hat sich bei der Copa America ohne den gesperrten Neymar den Gruppensieg und damit den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Trainer Dunga bedauert natürlich den Ausfall des Barça-Angreifers, sieht darin aber auch einen Auftrag: "Man muss Lösungen finden." Nun auch für das Viertelfinale gegen Paraguay. Ein Gegner, vor dem Dunga großen Respekt zeigt. ... [zum Video]
 
Peru jubelt über Nullnummer - Brasilien feiert Gruppensieg
Pizarro & Co. stehen im Viertelfinale der Copa America. Die Peruaner kamen im letzten Gruppenspiel der Staffel C zu einem 0:0 gegen Kolumbien. Dies reichte zum Einzug in die Runde der letzten Acht bei der Südamerika-Meisterschaft. Am späten Abend sicherte sich Brasilien ohne den gesperrten Neymar Platz eins durch ein 2:1 gegen Venezuela - der Hoffenheimer Firmino erzielte das 2:0. ... [weiter]
 
Chile ist Gruppensieger - Turnierende für Neymar
Nach einem 5:0-Kantersieg gegen Bolivien steht Gastgeber Chile bei der Copa America als Gruppensieger im Viertelfinale. Weiter sind trotz der Pleite auch die Bolivianer, vier zuvor eingeheimste Punkte reichen für die Runde der letzten Acht. Auf die spekuliert auch Ecuador nach den ersten Zählern - durch ein 2:1 gegen das sieglose, mit einem B-Team angereiste und damit ausgeschiedene Mexiko hofft der Andensaat, im Turnier zu verbleiben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

"Es war die Mannschaft der Wiedervereinigung", sagte Jürgen Klinsmann über das Team, das in Italien 1990 Weltmeister wurde. Unvergessen, der überragende Auftritt des Angreifers beim "Ausnahmespiel" im Achtelfinale gegen die Niederlande. Es sei eine "super Zeit" gewesen im WM-Quartier, berichtet Klinsmann ("Die Bude war voll mit Freunden"). Überhaupt sei die Leichtigkeit, die Franz Beckenbauer auf das gesamte Umfeld ausstrahlte, der Schlüssel zum Erfolg gewesen. Und wie war der Moment, Weltmeister zu sein? "Pure Emotion. Aber bis man das kapiert hat, das hat Jahre gebraucht." ... [zum Video]
 
13. November in St. Denis: Frankreich gegen Deutschland
Ein weiteres Testspiel des amtierenden Weltmeisters im laufenden Kalenderjahr ist festgezurrt: Das Nationalteam des Deutschen Fußball-Bundes trifft am 13. November im Stade de France von St. Denis auf Gastgeber Frankreich. Der französische Verband FFF bestätigte den Termin am Mittwoch. ... [weiter]
 
Beckenbauers Geheimrezept:
Franz Beckenbauer führte die deutsche Nationalmannschaft 1990 als Teamchef zum Gewinn der Weltmeisterschaft. Es war die zweite Krönung des Kaisers, nachdem er als Spielführer bei der Heim-WM im Jahr 1974 bereits den Pokal in den Händen gehalten hatte. Während der WM in Italien präsentierte sich Beckenbauer offen und zugänglich, war bei weitem nicht mehr so rabiat, verbissen und unnahbar wie noch bei der WM 1986. Die Leichtigkeit und Lockerheit, die er ausstrahlte, trugen maßgeblich zum Titelgewinn bei. Unvergessen sein Spruch, mit der er die Nationalelf im Finale gegen Argentinien auf das Feld schickte: "Geht's raus und spielt's Fußball". ... [zum Video]
 
Löws Ansage an Podolski:
Joachim Löw zieht ein Jahr nach dem Triumph bei der Weltmeisterschaft eine Zwischenbilanz. Der Bundestrainer hat Baustellen erkannt und sieht in einigen Bereichen Verbesserungspotenzial. Auf gutem Weg weiß er derweil die Entwicklung in Bezug auf neue Führungspersönlichkeiten - und auf gutem Weg wünscht er sich in Zukunft auch wieder Lukas Podolski und wird deutlich, welche Voraussetzungen der Routinier für eine EM-Nominierung erfüllen muss. ... [weiter]
 
DFB wird bei der Quartiersuche für EM 2016 fündig
Die deutsche Nationalmannschaft wird ihr Quartier bei erfolgreicher Qualifikation für die EM 2016 im "Hotel Eremitage" in Evian-Les-Bains am Genfer See beziehen. "Die WM und das Campo Bahia sind Vergangenheit, nun richten wir den Blick in Richtung Europameisterschaft in Frankreich", erklärte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. Im EM-Zeitraum steht die Anlage dem DFB exklusiv zur Verfügung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
08.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -