Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Brasilien

 - 

Deutschland

 
Brasilien

1:7 (0:5)

Deutschland
Seite versenden

Brasilien
Deutschland
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 08.07.2014 22:00, Halbfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Mineirao, Belo Horizonte
Brasilien   Deutschland
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

BrasilienBrasilien - Vereinsnews

Paulo Sergio:
Mit Bayern München gewann Paulo Sergio 2001 die Champions League. Kurz vor dem Start der diesjährigen Königsklasse äußert sich der Brasilianer im kicker-Interview zu den Chancen seines Ex-Klubs. Außerdem spricht er über die gegenwärtige Situation der Selecao, mit der er 1994 Weltmeister wurde, und deren Aussichten unter dem neuen Nationalcoach Dunga. ... [weiter]
 
Willian veredelt den Erfolg der Selecao
Brasilien hat auch sein zweites Spiel nach der WM im eigenen Land, die mit einem enttäuschenden vierten Platz für die Selecao endete, mit 1:0 gewonnen. Nach dem Erfolg gegen Kolumbien wurde am Dienstagabend (Ortszeit) in New Jersey Ecuador bezwungen. Das Tor des Tages gelang Willian nach einem raffinierten Freistoßtrick der Elf des neuen Trainers Dunga. ... [weiter]
 
Maicon fliegt aus der Seleção
Nach dem kläglichen Ausscheiden bei der Heim-WM im Halbfinale gegen Deutschland (1:7) standen die Zeichen in Brasilien auf Neuanfang: Dunga beerbte den glücklosen Felipe Scolari auf der Trainerbank, feste Größen wie Keeper Julio Cesar oder Angreifer Fred erklärten ihren Rücktritt und machten Platz für frische Kräfte. Nach der geglückten Premiere gegen Kolumbien (1:0) schien am Zuckerhut allmählich Ruhe einzukehren - bis Dunga mit dem Rauswurf von Maicon für neuen Diskussionsstoff sorgte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Deutschland und Argentinien bauen Vorsprung aus
Auch nach dem Sieg in der EM-Qualifikation gegen Schottland und der Testspielniederlage gegen Argentinien führt die deutsche Nationalmannschaft die Weltrangliste der FIFA an. Der Abstand zum Zweiten - WM-Finalist Argentinien - blieb mit 34 Punkten (32 Punkte im August) praktisch konstant. Das Spitzenduo baute seinen Vorsprung auf die Konkurrenz aus. Die Niederlande, Dritter bei der WM in Brasilien, rutschten nach der Niederlage gegen Tschechien in der EM-Qualifikation auf den vierten Platz ab. ... [weiter]
 
Löw:
Europas Nationaltrainer weilten auf Einladung von FIFA und UEFA in St. Petersburg, um dort die WM Revue passieren zu lassen. Darunter auch Weltmeister-Trainer Joachim Löw, der sich am Rande des Kongresses mit dem kicker zum Interview traf. Der 54-Jährige erläuterte dabei die Gründe für den Triumph der deutschen Mannschaft, blickte zugleich in die nahe Zukunft und zeigte kein Verständnis für Kritik von Seiten der Klubs, die über müde Spieler klagen. ... [weiter]
 
Angela Merkel ehrt Miroslav Klose
Miroslav Klose bekam am Donnerstag eine ganz besondere Auszeichnung verliehen. Der 36-Jährige erhielt aus den Händen von Angela Merkel in Berlin den Integrationspreis "Goldene Victoria". "Sie sind ein starker Sympathieträger und ein wunderbares Vorbild im Fußball. Ihre Lebensgeschichte erzählt etwas über unser Land", sagte die Bundeskanzlerin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -