Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Argentinien

 - 

Belgien

 
Argentinien

1:0 (1:0)

Belgien
Seite versenden

Argentinien
Belgien
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.07.2014 18:00, Viertelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Nacional, Brasilia
Argentinien   Belgien
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Weltrangliste: Argentinien löst Deutschland ab
Weltmeister Deutschland hat bei der FIFA-Weltrangliste nicht mehr den ersten Platz inne. Das DFB-Team wurde nach knapp einem Jahr von Argentinien abgelöst. In der anstehenden Auslosung zur WM-Qualifikation in Russland könnte Deutschland auf zwei harte Brocken treffen. Für einen Verbands-Rekord sorgte derweil Wales. ... [weiter]
 
Chile - Die goldene Generation gewinnt die Copa America
Zum ersten mal gewinnt Chiles Nationalmannschaft die Copa America und lässt ein ganzes Land Kopf stehen. Als Alexis Sanchez den entscheidenden Elfmeter gegen Argentinien vor eigenem Publikum eiskalt versenkt, kennt der Jubel keine Grenzen mehr. Für Argentinien und Superstar Lionel Messi reicht es dagegen wie schon bei der WM in Brasilien nur zu Platz zwei. ... [zum Video]
 
Diesmal schaute er erst gar nicht rüber zur Trophäe. Lionel Messi eilte nach dem verlorenen Finale der Copa America mit gesenktem Blick vom Siegerpodest, riss sich die kurz zuvor umgehängte Silbermedaille vom Hals und hat offenbar sogar die Ehrung als bester Spieler des Turniers abgelehnt. Messi bleibt mit Argentinien unvollendet, zu allem Überfluss wurde sogar seine Familie bedroht. Argentinien leidet also weiter, während Chile sein Trauma beendete und erstmals über einen Titel jubelte. ... [weiter]
 
Chilenischer Wahnsinn in Rot - Argentinien bestürzt
Chilenischer Wahnsinn in Rot - Argentinien bestürzt
Chilenischer Wahnsinn in Rot - Argentinien bestürzt
Chilenischer Wahnsinn in Rot - Argentinien bestürzt

 
Alexis Sanchez schießt Chile zum ersten Titel überhaupt
Für Gastgeber Chile ging es im Finale der Copa America am Samstag um den ersten Titel überhaupt. Argentinien wollte derweil sein jahrelanges Titel-Trauma beenden - genauso wie Messi, der selbst mit der A-Nationalmannschaft noch nichts in die Höhe stemmen durfte. Am Ende musste nach einer umkämpften Partie das Elfmeterschießen entscheiden, das Chile souverän mit 4:1 für sich entschied. Held des Abends war Alexis Sanchez, während bei der Albiceleste ein gewisser Gonzalo Higuain negativ auffiel. Neapels Fans werden sich erinnern. ... [weiter]
 
 
 
 
 

BelgienBelgien - Vereinsnews

Bale lässt Belgien stolpern - Oranje atmet auf - Italien Remis
Am Freitagabend ging es in der EM-Qualifikation mächtig zur Sache. Die Niederlande mit Trainer Guus Hiddink war in der Gruppe A zum Siegen verdammt - und Oranje erfüllte sein Soll in Lettland. Island übernahm durch einen Sieg im Topduell gegen Tschechien die Tabellenführung. In der Gruppe B zog Wales durch den Erfolg über Belgien an der Elf von Trainer Marc Wilmots vorbei. In Gruppe H endete eine turbulente Partie zwischen Spitzenreiter Kroatien und Verfolger Italien remis. ... [weiter]
 
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht
EM-Quali am Freitag: Mandzukics turbulente Nacht

 
Torfest in Frankreich - Brasilien schlägt Mexiko
Die EM-Qualifikationsspiele stehen vor der Tür, einige Teams absolvieren zuvor eine Art "Generalprobe". So zum Beispiel Irland, das am kommenden Samstag in der deutschen Gruppe D gegen Schottland zu einem entscheidenden Duell antreten muss. Heute trat das Team von der Grünen Insel in Dublin gegen England an, Tore gab's keine zu sehen. In Paris unterlag Frankreich Belgien 3:4 - doch so eng war das Spiel nicht. Brasilien gewann gegen Mexiko mit 2:0. ... [weiter]
 
Was läuft zwischen Wilmots und Schalke 04?
Am Donnerstag war es soweit: Marc Wilmots, aktuell als Nationaltrainer Belgiens im Einsatz, bestätigte den Kontakt zu Schalke 04. Der ehemalige Bundesliga-Profi und S04-Wunschkandidat sagte auf der Pressekonferenz im Trainingslager der Belgier vor dem Test am 7. Juni gegen Frankreich: "Ich habe dem Verein gesagt, dass ich mich auf die nächsten beiden Spiele konzentrieren möchte. Dann sehen wir weiter." ... [weiter]
30.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -