Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Argentinien
1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Belgien
 

Argentinien

Belgien

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.07.2014 18:00, Viertelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Nacional, Brasilia
Argentinien   Belgien
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Weltfußballer Messi: kicker-User lagen richtig
Seit 2008 teilen sich Cristiano Ronaldo und Lionel Messi den Preis für den Weltfußballer unter sich auf. Dreimal wurde seither der Portugiese geehrt, ein fünftes Mal bekam der argentinische Ausnahmekönner vom FC Barcelona am Montagabend in Zürich den Ballon d'Or überreicht. ... [weiter]
 
Wunderkind, Sololäufer, Titelsammler: Lionel Messi
Wunderkind, Sololäufer, Titelsammler: Lionel Messi
Wunderkind, Sololäufer, Titelsammler: Lionel Messi
Wunderkind, Sololäufer, Titelsammler: Lionel Messi

 
Uruguay und Argentinien bewerben sich gemeinsam um WM 2030
100 Jahre nach dem ersten WM-Titel will Uruguay erneut die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichten. Gemeinsam mit Argentinien plant das Land eine Bewerbung um die Endrunde 2030. Das gaben die beiden Präsidenten Tabare Vasquez (Uruguay) und Mauricio Macri (Argentinien) am Donnerstag bekannt. ... [weiter]
 
Argentinien kann noch siegen - Vargas zeigt Stinkefinger
Im vierten Spiel der WM-Qualifikation Südamerika konnte Vize-Weltmeister Argentinien mit dem 1:0-Erfolg in Kolumbien endlich den ersten Sieg feiern. Weiter an der Spitze thront Ecuador, das sich souverän mit 3:1 in Venezuela durchsetzte. In der Nacht setzte sich Uruguay klar gegen Chile durch (inklusive Eklat durch einen Hoffenheimer), Paraguay bezwang Bolivien dank Lucas Barrios - und Brasilien Peru dank eines Bayern-Stars. ... [weiter]
 
Argentinien gerät trotz Sintflut ins Schwitzen
Argentiniens Weg zur WM 2018 nach Russland steht weiterhin unter keinem guten Stern. In der WM-Qualifikation steht für die Albiceleste nach dem 1:1 gegen Erzrivale Brasilien in der Nacht zum Samstag (MEZ) nach drei Spielen ein historischer Fehlstart zu Buche: Der Vize-Weltmeister hat zwei magere Pünktchen auf dem Konto und geriet durch das Remis im "Clasico de las Americas" im Rennen um die vier direkten Tickets weiter ins Hintertreffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

BelgienBelgien - Vereinsnews

Fast nichts Neues: Belgien thront, Deutschland Vierter
Fast überall auf dem Globus ruht der Ball, zumindest was Länderspiele anbelangt. Insofern verwundert es nicht, dass die FIFA-Weltrangliste vom Dezember 2015 der vom Januar 2016 sehr ähnelt. Insgesamt 15 Spiele aus dem Vormonat und eines aus diesem Monat wurden berücksichtigt. Belgien bleibt demnach die Top-Mannschaft des Planeten, die DFB-Elf rangiert weiterhin auf Position vier. ... [weiter]
 
Die Auslosung der EM-Gruppen im Ticker
Die vier Töpfe für die EM-Auslosung stehen fest, das Verfahren ist klar: Es ist alles angerichtet für die Ziehung der Loskugeln, durch die die Gruppen der EURO 2016 gebildet werden. Ab 18 Uhr richten sich alle Blicke nach Paris, wo die DFB-Auswahl aus Lostopf 1 gezogen werden wird und je einen Gegner aus den drei anderen Töpfen erwartet. Das Showprogramm vor der Auslosung hat begonnen ... ... [weiter]
 
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich

 
Terrorgefahr: Wilmots sorgt sich um seine Spieler
Belgiens Nationalteam steht in der Fußball-Weltrangliste auf Platz eins - doch ein Jahr vor der Europameisterschaft in Frankreich sieht Nationaltrainer Marc Wilmots im Interview mit dem kicker sein Team wegen der gestiegenen Terrorgefahr in einer schwierigen Rolle. Außerdem spricht er über seinen geplatzten Wechsel zum FC Schalke 04, nennt die Kontaktaufnahme kurz vor einem EM-Quali-Spiel "eine Frechheit" und sieht sich in seiner Absage bestätigt. Eine Rückkehr schließt er dennoch nicht aus. ... [weiter]
 
Wilmots: Trainer von Belgiens
Vom einstigen Schalker "Kampfschwein" zum Trainer des FIFA-Weltranglistenersten: Marc Wilmots zieht im Interview Parallelen zu seiner Zeit beim einstigen UEFA-Cup-Sieger. Dass seine Belgier als EM-Favorit gehandelt werden, hört er aber eher nicht so gerne und nennt eher die üblichen Verdächtigen Spanien, Frankreich und Deutschland. Ein ausführliches Interview mit Marc Wilmots lesen Sie in der Montagausgabe des kicker-sportmagazin. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
08.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -