Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Frankreich

Frankreich

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Deutschland

Deutschland


Spielinfos

Anstoß: Fr. 04.07.2014 18:00, Viertelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Frankreich   Deutschland
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FrankreichFrankreich - Vereinsnews

Wenn am Sonntagabend (21 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Gastgeber Frankreich das kleine Island im letzten EM-Viertelfinale fordert, sind die Rollen klar verteilt. Dennoch ist die Equipe Tricolore längst gewarnt, der krasse Außenseiter fühlt sich als Underdog pudelwohl. "Viele haben Island unterschätzt", weiß Bacary Sagna. Der Rechtsverteidiger und seine Franzosen müssen sich aber zuerst an die eigene Nase packen - und die Gelbe Gefahr richtig einordnen. ... [weiter]
 
Aron und die starken Männer
Portugal, Ungarn, Österreich und England: Keine dieser vier Mannschaften hat bis jetzt das Kunststück fertig gebracht, gegen Island zu gewinnen. Der Überraschungsviertelfinalist erwartet nun Gastgeber Frankreich - und geht natürlich wieder mit breiter Brust ins Rennen. Der Mix zum Erfolg ist einfach: Mentalität, Glaube und ein weicher Wikinger. ... [weiter]
 
Splitter: Giggs und die Roboter - Islands Kurvenpräsident
Erneut Kritik an der jungen Generation englischer Nationalspieler. Nach Jamie Carragher ("Babys") ließ sich nun Ryan Giggs an den FA-Talenten aus. Der walisische Ex-Internationale und langjährige Profi von Manchester United schimpfte über die "ganze Kulturbeutel-Kultur". Ein Begriff, der sich auf die isländischen Recken wohl nur schwer anwenden lässt. Deren Staatspräsident mischt sich im Viertelfinale unter die Fans. Derweil läuft's zu Hause ohne den "Gummi Ben" besser. ... [weiter]
 
Splitter: Solidarität mit Istanbul - Kloses Betzenberg-Gefühle
... [weiter]
 
Evras Seitenhieb für England
Bisher hatte die französische Nationalmannschaft in allen vier Partien bei der EM mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen. Noch gelang dem Gastgeber kein Tor in den ersten 45 Minuten - nach dem Geschmack von Patrice Evra darf sich das gegen Island gerne ändern. Gegen den Überraschungsviertelfinalisten, sagt der Linksverteidiger, dürfe man die Fehler der Engländer nicht wiederholen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Conte begeistert vom DFB-Team
Am Freitag stand die Spieltags-PK der Italiener an, die am Samstag gegen die deutsche Nationalmannschaft gewinnen wollen und ins Halbfinale einziehen. Dabei zeigte sich der italienische Nationaltrainer Antonio Conte voll des Lobes - über den Gegner. Der Taktikfuchs nannte die Löw-Elf die "kompletteste Mannschaft weltweit". ... [zum Video]
 
Özil:
Acht Spiele, vier Niederlagen, vier Unentschieden - aber kein Sieg. Die deutsche Bilanz gegen Italien bei großen Turnieren sieht düster aus. ... [weiter]
 
Dreierkette? Viererkette? Löw:
Joachim Löw erwartet am Samstag im Viertelfinale gegen Italien ein Spiel "auf Augenhöhe". Vor dem Duell mit dem Angstgegner, den Deutschland bei einem großen Turnier noch nie besiegte, mahnte der Bundestrainer: "Es kommt in der Offensive etwas anderes auf uns zu, als es in den bisherigen Spielen der Fall war." Ob er deshalb sein System ändere, ließ Löw offen. ... [weiter]
 
Löw: Italien verfügt über extrem gute Fähigkeiten
Deutschland gegen Italien - im Viertelfinale am Samstag steht ein Klassiker an. Erstmals bei dieser EM trifft die DFB-Auswahl auf eines der Schwergewichte im Weltfußball. "Italien hat nicht nur defensive Qualitäten, sondern auch extrem gute Fähigkeiten in der Offensive", warnte Bundestrainer Joachim Löw am Tag vor dem Gipfeltreffen. Allerdings sieht Löw seine Elf gut gerüstet für das Duell gegen die Squadra Azzurra. "Wir sind gut eingestellt und wissen, was uns morgen erwartet", sagte der 56-Jährige. Der Gewinner der morgigen Partie steigt laut Löw zum Favoriten auf den Titel auf, auch wenn der Weg noch weit sei. ... [zum Video]
 
Hoppla! Löw plaudert über seine Italien-Startelf
Bundestrainer Joachim Löw zeigte sich am Abend vor dem Viertelfinale gegen Italien (Samstag, 21 Uhr in Bordeaux) in Plauderlaune und verriet auf Nachfrage im ZDF einige Details zur Aufstellung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.16