Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Deutschland

Deutschland

2
:
1

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
Algerien

Algerien


Spielinfos

Anstoß: Mo. 30.06.2014 22:00, Achtelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Beira-Rio, Porto Alegre
Deutschland   Algerien
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deutschland - Vereinsnews

Seifert kritisiert FIFA und UEFA: Kluft im Weltfußball
Beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Frankfurt hat Christian Seifert die Expansionspolitik der FIFA und der UEFA beklagt. "Die internationalen Ligen werden nicht mehr ernst genommen", sagte der DFL-Boss am Dienstag. Deutliches Indiz der Missachtung sei seiner Meinung nach die erst jüngst von der FIFA beschlossene Aufstockung der WM von 32 auf 48 Teilnehmer. ... [weiter]
 
Bierhoff für Neudefinition des Sportdirektor-Postens
Wieder einmal befindet sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor. Nach dem für alle Beteiligten überraschenden Abschied des bisherigen Amtsinhabers Hansi Flick hat interimsweise Horst Hrubesch das Amt übernommen. Vor einer endgültigen Neubesetzung der wichtigen Personalie regt Nationalelf-Manager Oliver Bierhoff eine Neudefinition des Sportdirektor-Postens an. ... [weiter]
 
Flick: Abschied nach zehn Jahren DFB
Flick: Abschied nach zehn Jahren DFB
Flick: Abschied nach zehn Jahren DFB
Flick: Abschied nach zehn Jahren DFB

 
Berufliche Auszeit: Flick verlässt den DFB
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am heutigen Montag dem Wunsch von Sportdirektor Hansi Flick zugestimmt, seinen bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Übergangsweise wird Horst Hrubesch das Amt übernehmen. ... [weiter]
 
WM 2026: So könnte das Teilnehmerfeld aussehen
Die WM mit 48 Mannschaften kommt, die Qualität der Spiele droht weiter zu sinken. Doch kommt auf Deutschland wirklich ein Duell mit Vanuatu oder Indien zu? Eher nicht. So ähnlich könnte, Stand heute, das Teilnehmerfeld 2026 aussehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Algerien - Vereinsnews

Mahrez allein reicht nicht - Sieg für Senegal
Am Sonntag stieg Mitfavorit Algerien ins Turnier ein - und musste auch gleich Federn lassen. Trotz Afrikas Fußballer des Jahres Riyad Mahrez und dem Schalker Nabil Bentaleb kamen die Wüstenfüchse gegen Außenseiter Simbabwe in Franceville nicht über ein 2:2 hinaus. Am Abend gab es dann im vierten Turnierspiel den ersten Sieg. Senegal zwang Tunesien in die Knie. ... [weiter]
 
Gabun jagt die Elefanten und Wüstenfüchse
Am Samstag beginnt die 31. Auflage des Afrika-Cups, der in diesem Jahr in Gabun ausgetragen wird. Die Gastgeber um ihren Dortmunder Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gehören zu einem breit gefächerten Feld von Titelanwärtern, aus dem Cupverteidiger Elfenbeinküste und Algerien mit Afrikas Fußballer des Jahres Riyad Mahrez herausragen. ... [weiter]
 
Bentalebs Traumtor reicht Algerien nicht
Überraschend torgefährlich hat sich Nabil Bentaleb zuletzt bei Schalke 04 präsentiert, seit Mitte Oktober erzielte der Mittelfeldspieler fünf Pflichtspieltore - vier in der Liga, eines in der Europa League. Diese Treffsicherheit hat der 21-Jährige nun bei der Nationalmannschaft bestätigt. Trotzdem überwog bei dem Algerier anschließend die Enttäuschung. ... [weiter]
 
Leekens übernimmt wieder in Algerien
Der Belgier Georges Leekens ist neuer Nationaltrainer von Algerien. Der 67-Jährige übernimmt das Amt von dem Serben Milovan Rajevac, der den Posten nur zwei Monate lang besetzt hatte. Algerien gilt als einer der Favoriten für den Afrika Cup im kommenden Frühjahr. Leekens hatte Algerien 2003 bereits schon einmal für wenige Monate betreut. Zudem war er Nationaltrainer Belgiens (1997-1999 und 2010-2012) sowie Tunesiens (2014-2015). ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun