Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Niederlande

Niederlande

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Mexiko

Mexiko


Spielinfos

Anstoß: So. 29.06.2014 18:00, Achtelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Castelao, Fortaleza
Niederlande   Mexiko
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Niederlande - Vereinsnews

Offiziell: Koeman ist Bondscoach und Hoogma Sportdirektor
Der niederländische Fußball stellt sich neu auf: Ronald Koeman (54) ist neuer Bondscoach, der Europameister von 1988 unterzeichnete am Dienstag einen Vertrag bis zur WM 2022 in Katar. ... [weiter]
 
Koeman soll Bondscoach werden
Ronald Koeman (54) soll laut übereinstimmenden Medienberichten am Dienstag als neuer Bondscoach der niederländischen Nationalmannschaft vorgestellt werden. Am Montag lud der Verband KNVB zu einer Pressekonferenz für den Folgetag ein. Auf dieser soll der ehemalige Hamburger Profi Nico-Jan Hoogma als neuer Sportdirektor präsentiert werden - sowie eben der neue Trainer. ... [weiter]
 
Nations League: DFB gegen Frankreich und Niederlande
Die neue Nations League startet für das DFB-Team mit interessanten Begegnungen: Bei der Auslosung in Lausanne wurden der Löw-Elf Frankreich und die Niederlande zugelost. Thomas Müller freut sich auf eine "Hammergruppe". Besonders interessant ist der Wettbewerb aber für andere Teams. ... [weiter]
 
So funktioniert die UEFA Nations League
Am Mittwoch wurden die Gruppen für die am 6. September 2018 beginnende UEFA Nations League ausgelost. Deutschland hat mit Frankreich und den Niederlanden namhafte Gegner zugelost bekommen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Wettbewerb, über den man sich auch für die EM 2020 qualifizieren kann. ... [weiter]

Mexiko - Vereinsnews

Mexiko testet gegen Kroatien
Der deutsche WM-Gruppengegner Mexiko hat seinen Fahrplan Richtung Russland 2018 konkretisiert. Am 27. März testet Mexiko in den USA gegen das ebenfalls für die WM 2018 qualifizierte Kroatien. ... [weiter]
 
Löw und Co. sind nach der Auslosung zuversichtlich
Mit viel Selbstbewusstsein nahm die deutsche Delegation um Bundestrainer Joachim Löw die Auslosung der WM-Gruppen zur Kenntnis. Präsident Reinhard Grindel betonte, dass man keine große Angst haben müsse. Manager Oliver Bierhoff freut sich auf das "schöne Auftaktspiel" gegen Mexiko. Da müsse man gleich "voll fokussiert" sein. Bei der Quartiersfrage wollte sich Löw zwischen Moskau und Sotschi indes noch nicht festlegen. ... [zum Video]
 
Mexikos WM-Rekord, Stielikes Erben und die Ibrahimovic-Frage
Mexiko, Schweden, Südkorea - das sind die drei Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland. Attraktive, aber auch machbare Aufgaben für den Weltmeister. Die DFB-Gegner im Kurzporträt. ... [weiter]
 
Die WM-Auslosung im Ticker
Die deutsche Nationalelf wird bei der WM 2018 in Russland in der Gruppe F starten. Der Gegner der Elf von Bundestrainer Joachim Löw heißt zum Auftakt Mexiko. In der zweiten Partie geht es gegen Italien-Bezwinger Schweden, zum Abschluss wartet Südkorea. Die Spiele der DFB-Auswahl finden in Moskau (17. Juni), Sotschi (23. Juni) und Kasan (27. Juni) statt. In einem möglichen Achtelfinale wartet ein Team aus der Brasilien-Gruppe mit der Schweiz, Costa Rica und Serbien. Das Eröffnungsspiel am 14. Juni heißt Russland gegen Saudi-Arabien. ... [weiter]
 
Die WM-Spielorte im Kartenbild
In elf Stadien wird die WM 2018 in Russland über die Bühne gehen - und die Distanzen sind gewaltig. Zwischen dem westlichsten (Kaliningrad) und dem östlichsten (Jekaterinburg) Spielort liegen 2482 Kilometer, zwischen dem nördlichsten (St. Petersburg) und dem südlichsten (Sotschi) 1925 Kilometer. Die Spielorte und Bilder der Stadien im Kartenbild. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine