Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Algerien

 - 

Russland

 
Algerien

1:1 (0:1)

Russland
Seite versenden

Algerien
Russland
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Do. 26.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena da Baixada, Curitiba
Algerien   Russland
2 Platz 3
4 Punkte 2
1,33 Punkte/Spiel 0,67
6:5 Tore 2:3
2,00:1,67 Tore/Spiel 0,67:1,00
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AlgerienAlgerien - Vereinsnews

Gourcuff wird Halilhodzics Nachfolger
Der Franzose Christian Gourcuff, Vater des ehemaligen Nationalspielers Yoann Gourcuff (Olympique Lyon), wird neuer Trainer der algerischen Nationalmannschaft. Der 59-Jährige übernimmt den Posten des Bosniers Vahid Halilhodzic, der nach dem WM-Achtelfinal-Ausscheiden gegen Deutschland (1:2 n.V.) seinen Abschied verkündet hatte und inzwischen das Traineramt beim türkischen Erstligisten Trabzonspor übernommen hat. ... [weiter]
 
Afrika in der Krise
Geldprämien, die in bar eingeflogen werden, Teamkollegen, die aufeinander losgehen, Führungsspieler, die Trainer entlassen können: Der afrikanische Fußball steckt in einer tiefen Krise, im WM-Viertelfinale ist er nicht vertreten. Vieles muss sich ändern - vor allem organisatorisch. In Kamerun hat Samuel Eto'o deshalb zum Krisengipfel geladen. ... [weiter]
 
WM am Dienstag: Mertesackers Eistonne, Pinillas Tattoo
Was ist los am 20. WM-Tag? Ehe Argentinien gegen die Schweiz und Belgien gegen die USA am letzten Achtelfinaltag antreten, gibt es allerlei Wissenswertes rund um das WM-Turnier. Heute: Brasiliens Präsidentin zieht ein überschwängliches WM-Zwischenfazit, der Vorsitzende des niederländischen Fußballverbandes greift Joseph Blatter an und Marco van Basten ergreift Partei für Hollands defensive Spielweise. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

RusslandRussland - Vereinsnews

Russland souverän - Türkei sorgt für Wende
Nach der WM ist vor der EM: Für fast alle Mannschaften beginnt bald das Unterfangen Europameisterschaft, auch für den Weltmeister. Bevor es aber mit der Qualifikation losgeht, nutzten zahlreiche Teams die Gelegenheit, um ihr aktuelles Leistungsvermögen zu testen. Darunter auch Russland, die Türkei, Tschechien und England. ... [weiter]
 
Capello bleibt trotz Vorrunden-Aus im Amt
Trotz des enttäuschenden Vorrundenausscheidens bei der Weltmeisterschaft in Brasilien soll Fabio Capello die russische Nationalmannschaft weiterhin betreuen. Das erklärte der Italiener gegenüber russischen Medien, nachdem er ein Gespräch mit der Verbandsspitze geführt hatte. Capellos Kontrakt läuft noch bis zur Heim-WM 2018. ... [weiter]
 
Capello:
Der kommende WM-Gastgeber ist aus dem Turnier ausgeschieden! Russland kam in einer hart umkämpften Partie gegen Algerien nicht über ein 1:1 hinaus und wartet damit weiterhin auf die erste Achtelfinalteilnahme in der Verbandsgeschichte. Kokorin hatte die "Sbornaja" bereits in der Anfangsphase mit einem herrlichen Kopfball in den linken Winkel in Führung gebracht. Alles lief nach Plan für die Capello-Truppe, ehe im zweiten Abschnitt zwei entscheidende Schwachstellen der Osteuropäer zum Vorschein kamen. ... [weiter]
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 1 4
 
3 3 -1 2
 
4 3 -3 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -