Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Algerien

Algerien

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Russland

Russland


Spielinfos

Anstoß: Do. 26.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena da Baixada, Curitiba
Algerien   Russland
2 Platz 3
4 Punkte 2
1,33 Punkte/Spiel 0,67
6:5 Tore 2:3
2,00:1,67 Tore/Spiel 0,67:1,00
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Algerien - Vereinsnews

Ab nach Algerien: Alcaraz übernimmt
Der spanische Trainer Lucas Alcaraz soll die algerische Fußball-Nationalmannschaft um den Schalker Bundesligaprofi Nabil Bentaleb noch zur WM-Endrunde 2018 in Russland führen. Der 50-Jährige, der erst am vergangenen Montag beim abstiegsgefährdeten FC Granada entlassen wurde, tritt die Nachfolge des Belgiers Georges Leekens an, der nach dem Vorrunden-Aus der "Wüstenfüchse" beim Afrika-Cup Ende Januar zurückgetreten war. In der WM-Qualifikation liegt Algerien, Achtelfinalgegner der deutschen Mannschaft auf dem Weg zu ihrem Titelgewinn 2014, bei vier ausstehenden Spielen fünf Punkte hinter Tabellenführer Nigeria. ... [Alle Transfermeldungen]

Russland - Vereinsnews

Russland: Doping-Skandal im Fußball angekommen?
In Russland scheint sich der Skandal um staatlich organisiertes Doping auch auf den Fußball auszuweiten. Wie die englische Zeitung "Mail on Sunday" berichtet, könnte es eine Verwicklung der russischen Fußball-Nationalmannschaft geben. Die FIFA wollte den Bericht zunächst nicht kommentieren, kündigte aber eine Stellungnahme an. ... [weiter]
 
Cherchesov zum Schiedsrichter:
Mit einem 1:2 im letzten Gruppenspiel gegen Mexiko hat sich Russland aus dem Confed Cup verabschiedet. Trotz einer teilweise ansprechenden Leistung zog die Mannschaft von Nationaltrainer Stanislav Cherchesov im letzten Pflichtspiel vor der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr den Kürzeren. Der 53-Jährige hob dennoch das aus seiner Sicht Positive hervor - und übte sanfte Kritik am Schiedsrichter. ... [weiter]
 
Akinfeevs Patzer läutet das russische Aus ein
Aufgrund einer 1:2-Niederlage gegen Mexiko ist Russland in der Gruppenphase des Confed Cups ausgeschieden. Die Gastgeber zeigten allerdings eine phasenweise engagierte Leistung und gingen im ersten Durchgang verdientermaßen in Führung. Mexiko schlug noch vor dem Pausenpfiff zurück und profitierte nach dem Seitenwechsel von einem spielentscheidenden Patzer des russischen Torhüter Akinfeev. ... [weiter]
 
CR7 rettet Portugal - Nächstes Comeback von Mexiko
Portugal hat beim Confed Cup den ersten Dreier eingefahren. Die Iberer setzten sich in einem durchschnittlichen Spiel gegen Gastgeber Russland mit 1:0 durch und überholten damit die Sbornaja in der Tabelle der Gruppe A. Am Abend kam Mexiko nach Rückstand gegen Neuseeland doch noch zu drei Punkten. ... [weiter]
 
Dank Ronaldo: Portugal schlägt schwache Russen
Portugal hat sich mit einem 1:0-Sieg über Gastgeber Russland ins Rennen um das Halbfinale des Confed Cup zurückgemeldet. Der Europameister, der vor allem in Durchgang eins erschreckend schwache Russen nach Belieben dominierte, harmonierte vor allem im Mittelfeld sehr gut, ließ im Angriffsspiel jedoch letzte Konsequenz vermissen, um das Ergebnis auch in der Höhe deutlicher zu gestalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 1 4
 
3 3 -1 2
 
4 3 -3 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun