Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Südkorea

 - 

Belgien

 
Südkorea

0:1 (0:0)

Belgien
Seite versenden

Südkorea
Belgien
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Do. 26.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena de Sao Paulo, Sao Paulo
Südkorea   Belgien
4 Platz 1
1 Punkte 9
0,33 Punkte/Spiel 3,00
3:6 Tore 4:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 1,33:0,33
BILANZ
0 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SüdkoreaSüdkorea - Vereinsnews

Kagawa reist verfrüht ab - Suarez ist zurück
Der deutsche Trainer Winfried Schäfer unterlag mit Jamaika knapp mit 0:1 gegen eine mit Bundesliga-Legionären gespickte japanische Mannschaft. Dortmunds Kagawa zeigte nach dem Spiel Symptome einer Gehirnerschütterung und wird abreisen. Ein gelungenes Debüt feierte hingegen Uli Stielike als neuer Coach Südkoreas. Uruguays "Beißer" Suarez zeigte bei seinem Comeback eine starke Leistung, doch das reichte gegen Saudi-Arabien nicht zum Sieg. ... [weiter]
 
Südkoreas Prestigesieg in letzter Minute
Buchstäblich in letzter Minute hat sich Südkoreas Nationalteam bei den Asien-Spielen in der westlich von Seoul am Meer gelegenen Stadt Incheon einen Prestigesieg gegen den nördlichen Nachbarn Nordkorea gesichert und damit gleichzeitig erstmals nach 28 Jahren wieder die Goldmedaille im Fußball geholt. ... [weiter]
 
Japan erleidet Testpleite gegen Uruguay
Für Shinji Kagawa konnte es eigentlich kaum einen besseren Zeitpunkt nur Nichtnominierung in die japanische Nationalmannschaft geben: Während sich seine Nationalelf-Kollegen vergeblich gegen Uruguay mühten (0:2) und am Dienstag mit Venezuela duellieren, kann der 25-Jährige seine volle Konzentration darauf verwenden, sich bei seinem neuen alten Klub einzuleben. ... [weiter]
 

BelgienBelgien - Vereinsnews

Island schockt Oranje - Minimalistisches Italien
Die Türkei steckt in der Krise! Das unglückliche 1:2 gegen Tschechien versetzte der Nation im Kampf um ein EM-Ticket einen Tiefschlag. Selbst "Imperator" Fatih Terim wirkt unschlüssig, wie er der Nationalmannschaft ein Spielsystem verpassen soll, das greift. Am Montag mühten sich die "Halbmond-Sterne" in Lettland - und erreichten einmal mehr keinen Dreier. Terims Stuhl wird weiter wackeln. Außerdem mussten sich an diesem Tag die Niederlande beim Tabellenführer Island beugen, während Italien auf Malta kickte und Bosnien vs. Belgien anstand. ... [weiter]
 
Tschechien gibt sich keine Blöße
Nach der verpassten WM gibt es in Tschechien nur ein Ziel: die Euro 2016 in Frankreich. Und die Tschechen befinden sich auf einem guten Weg: zwei Spiele, zwei Siege - in Kasachstan ließen sie den dritten Dreier folgen. Ganz anders sieht es in der Türkei aus, die bisher ohne Punkt dasteht und in Lettland den Karren nun aus dem Dreck ziehen muss. Unter Druck steht auch Bosnien, das Belgien zu Gast hat. Drei Punkte fest eingeplant haben auch die Niederlande (auf Island), Italien (auf Malta) und Kroatien (gegen Aserbaidschan). ... [weiter]
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 1 4
 
3 3 -1 2
 
4 3 -3 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -