Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Nigeria

 - 

Argentinien

 
Nigeria

2:3 (1:2)

Argentinien
Seite versenden

Nigeria
Argentinien
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 25.06.2014 18:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Beira-Rio, Porto Alegre
Nigeria   Argentinien
2 Platz 1
4 Punkte 9
1,33 Punkte/Spiel 3,00
3:3 Tore 6:3
1,00:1,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

NigeriaNigeria - Vereinsnews

Nigeria kassiert historische Pleite
Bei der Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2015 in Marokko musste Titelverteidiger Nigeria eine schmerzliche 2:3-Pleite gegen die Republik Kongo hinnehmen. Kongo, das die Ausscheidung nur durch die Disqualifikation seines Vorqualifikations-Bezwingers Ruanda erreichte, fügte den "Super Eagles" die erste Heimpleite in einem Pflichtspiel seit 33 Jahren zu. ... [weiter]
 
Nigerias Verband entlässt Präsident Maigari
Der Vorstand des nigerianischen Verbandes (NFF) hat seinen Präsidenten Aminu Maigari entlassen. Der bisherige NFF-Chef war zuvor wegen missbräuchlicher Verwendung von Geldern angeklagt worden. Dies gab der Verband nach einem Treffen in Nigerias Hauptstadt Abuja bekannt. Vizepräsident Mike Umeh wird vorübergehend bis zu den Neuwahlen am 26. August die Geschäfte übernehmen. ... [weiter]
 
Suspendierung Nigerias aufgehoben
Die FIFA hat die Suspendierung des nigerianischen Fußball-Verbandes NFF schon nach wenigen Tagen wieder aufgehoben. Mitte der vergangenen Woche hatte der Weltverband die Westafrikaner vorläufig von allen Wettbewerben ausgeschlossen, weil sich die Regierung in die Angelegenheiten des Verbandes eingemischt hat, was laut FIFA-Statuten verboten ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Trainer Martino debütiert gegen den Weltmeister
Mit Gerardo Martino als neuem Trainer beginnt die Nationalelf aus Argentinien eine neue Zeitrechnung. Die alten Probleme sind noch da. Zum Beispiel die Spekulationen rund um Superstar Lionel Messi. Der steht im Fokus, beim Test gegen Deutschland aber nicht auf dem Platz. ... [weiter]
 
Messi fehlt der Albiceleste in Düsseldorf
Während bei der deutschen Nationalmannschaft vor der Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien alles beim Alten bleibt, muss sich Argentinien neu finden. Alejandro Sabella wurde von Gerardo Martino als Coach abgelöst. Der setzt gegen den Weltmeister vor allem auf ein gutes Klima und möchte seine Spieler nicht unter Druck setzen, muss allerdings gleich mal auf seinen Kapitän Lionel Messi verzichten. ... [weiter]
 
Martino setzt auf die Vize-Weltmeister
Argentinien wird mit seinem kompletten WM-Kader zur Neuauflage des WM-Finales am 3. September (20.45 Uhr) in Düsseldorf gegen Deutschland anreisen. Das gab Gerardo Martino, der neue Trainer der Albiceleste, am Freitag bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
15.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 0 4
 
3 3 0 3
 
4 3 -3 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -