Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Ecuador

 - 

Frankreich

 
Ecuador

0:0 (0:0)

Frankreich
Seite versenden

Ecuador
Frankreich
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 25.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Ecuador   Frankreich
3 Platz 1
4 Punkte 7
1,33 Punkte/Spiel 2,33
3:3 Tore 8:2
1,00:1,00 Tore/Spiel 2,67:0,67
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EcuadorEcuador - Vereinsnews

Quinteros trainiert Ecuador
Ecuador hat einen Nachfolger von Reinaldo Rueda gefunden, der nach dem Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien 2014 seinen Hut nehmen musste. Ab März soll der 49-jährige Argentinier Gustavo Quinteros Los Tricolores betreuen. Dies gab Verbandspräsident Luis Chiriboga am Freitag bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]

FrankreichFrankreich - Vereinsnews

Die Selecao erholt sich - 3:1 in Paris
Die beiden Trainer Didier Deschamps und Carlos Dunga standen sich im WM-Finale von 1998 in Paris als Kapitäne der französischen und der brasilianischen schon einmal gegenüber. Am Donnerstagabend feierte die Selecao einen 3:1-Auswärtssieg und revanchierte sich ein wenig für die 3:0-Niederlage vor 17 Jahren. Mit dem Erfolgserlebnis erholte sich Brasilien auch langsam vom bitteren WM-Aus im Halbfinale gegen die DFB-Auswahl. ... [zum Video]
 
Brasiliens Siegesserie hält auch im Stade de France
Am Donnerstag feierte Brasilien auch im siebten Spiel unter Trainer Dunga den siebten Sieg. Im Stade de France in Saint-Denis schlug der WM-Gastgeber von 2014 Frankreich mit 3:1. Der Wolfsburger Luiz Gustavo gehörte zu den Torschützen. Mit Salomon Kalou (Hertha BSC) und Adrian Ramos (Borussia Dortmund) konnten weitere Bundesliga-Akteure Länderspieltore erzielen. ... [weiter]
 
Juve bangt - Saison-Aus für Pogba?
Der Party im Achtelfinale der Champions League bei Borussia Dortmund folgte der Kater bei Juventus Turin. Denn am Donnerstag wurde bekannt, dass Paul Pogba eine lange Pause einlegen muss. Womöglich droht dem französischen Nationalspieler gar das Saison-Aus. Von 50 Tagen Pause ist die Rede. ... [weiter]
 
Die EURO lockt: Fekir spielt für Frankreich
Offensivverstärkung für die französische Nationalmannschaft: Stürmer Nabil Fekir von Olympique Lyon hat sich für sein Geburtsland und gegen Algerien, das Heimatland seiner Eltern entschieden. Ausschlaggebender Faktor bei seiner Entscheidungsfindung sei die 2016 in Frankreich stattfindende EURO gewesen. ... [weiter]
07.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 6 7
 
2 3 1 6
 
3 3 0 4
 
4 3 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -