Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ecuador

Ecuador

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Frankreich

Frankreich


Spielinfos

Anstoß: Mi. 25.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Ecuador   Frankreich
3 Platz 1
4 Punkte 7
1,33 Punkte/Spiel 2,33
3:3 Tore 8:2
1,00:1,00 Tore/Spiel 2,67:0,67
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ecuador - Vereinsnews

James' Rückentor nach Borjas klasse Außenristflanke
In der südamerikanischen WM-Qualifikation triumphierte Kolumbien gegen Gastgeber Eucador mit 2:0. Real Madrids Edelreservist James Rodriguez und Juan Cuadrado von Italiens Meister Juventus Turin waren die Torschützen für Los Cafeteros. Sehenswert der 1:0-Führungstreffer, nach einer klasse Außenristflanke von Südamerikas Spieler des Jahres Miguel Borja mit dem Rücken verwandelt von James Rodriguez. ... [zum Video]
 
Paraguays Valdez beendet die Kopfball-Stafette
Paraguay ist in der WM-Qualifikation in Südamerika bis auf zwei Zähler an Relegations-Rang fünf herangerutscht, auf den Gegner Ecuador abgerutscht ist. Im "Sechs-Punkte-Spiel" leitete Valdez, der eine Kopfball-Stafette abschloss, den Sieg Parguays ein. Ecuadors Caicedo war auffällig, sorgte auch vom Punkt für den Anschluss, ließ aber zu viele Chancen liegen. ... [zum Video]

Frankreich - Vereinsnews

0:2 statt 1:1 -
Am Dienstag wurde es erstmals richtig ernst. Felix Zwayer leitete in Paris die Partie zwischen Frankreich gegen Spanien und wurde dabei von Tobias Stieler als Videoassistent unterstützt. Dies war die Premiere für ein deutsches Schiedsrichter-Team bei einem offiziellen Länderspiel, und es ging gleich richtig zur Sache. Zwei Entscheidungen wurden korrigiert. ... [weiter]
 
Jüngster Debütant seit 1955: Mbappé begeistert Frankreich
Borussia Dortmund muss sich in Acht nehmen. Kylian Mbappé, Shootingstar von BVB-Champions-League-Gegner AS Monaco, trifft seit Wochen, wie er will. Nächster Meilenstein beim rasanten Aufstieg des 18-Jährigen: das erste Spiel für die französische Nationalelf - als jüngster Debütant seit 1955. Nicht nur Thierry Henry schwärmt. ... [weiter]
 
Die Niederlande sind durch ein 0:2 in Bulgarien im Kampf um ein WM-Ticket ins Hintertreffen geraten. Belgien rettete gegen Griechenland spät einen Punkt, Frankreich gewann in Luxemburg. Die Schweiz fuhr dank Joker Josip Drmic ihren fünften Sieg in der Qualifikation ein. Mit einem deutlichen Erfolg gegen Gibraltar wahrte Bosnien-Herzegowina seine Chance auf die zweite WM-Teilnahme in Folge. ... [weiter]
 
Frankreich trauert um eines seiner großen Fußball-Idole: Raymond Kopa, auch als "Napoleon des Fußballs" bekannt, verstarb am Freitag im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit. Dies teilte seine Familie mit. Seine größten Erfolge feierte Kopa mit Real Madrid, im Dress der "Equipe Tricolore" war er bester Spieler bei der WM 1958 in Schweden. ... [weiter]
 
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM

 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 6 7
 
2 3 1 6
 
3 3 0 4
 
4 3 -7 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun