Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Griechenland

 - 

Elfenbeinküste

 
Griechenland

2:1 (1:0)

Elfenbeinküste
Seite versenden

Griechenland
Elfenbeinküste
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 24.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Castelao, Fortaleza
Griechenland   Elfenbeinküste
2 Platz 3
4 Punkte 3
1,33 Punkte/Spiel 1,00
2:4 Tore 4:5
0,67:1,33 Tore/Spiel 1,33:1,67
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

GriechenlandGriechenland - Vereinsnews

EPO-Verbandschef Sarris tritt zurück
Der Präsident des griechischen Fußballverbands (EPO), Georgios Sarris, gab am Dienstag seinen Rücktritt bekannt. Der gelernte Arzt von der Insel Chios zog damit die Konsequenzen aus der Talfahrt der Nationalmannschaft bei der EM-Qualifikation, der Anklage der Staatsanwaltschaft Athen gegen 14 Verbandsangestellte (der kicker berichtete exklusiv), sowie dem Dauerstreit mit dem zuständigen Sportministerium. ... [weiter]
 
Hellas am Abgrund - Trapattoni bestätigt Anfrage
Die Nachbeben der historischen Pleite der griechischen Nationalmannschaft gegen Färöer (0:1) nehmen täglich zu. Nach der Beurlaubung von Trainer Claudio Ranieri gerät der griechische Fußballverband (EPO) wegen des Krisenmanagements und diverser Entscheidungen immens unter Druck. Das Führungschaos bei der Trainerfindung droht zu eskalieren. Unterdessen bestätigte Giovanni Trapattoni (75) gegenüber italienischen Medien die Anfrage der Griechen. ... [weiter]
 
Griechenland entlässt Ranieri
Es ist gerade einmal viereinhalb Monate her, als die Griechen im WM-Achtelfinale im Elfmeterschießen gegen Costa-Rica ausschieden und somit das Weiterkommen ins Viertelfinale verpassten. Mitte November sieht es für die Hellenen in der EM-Quali fürs Endturnier 2016 nach den drei Heimpleiten in Folge richtig düster aus. ... [weiter]

ElfenbeinküsteElfenbeinküste - Vereinsnews

Gruppe D neutralisiert sich - wieder 1:1
In Gruppe D fand sich beim Afrika Cup in Äquatorialguinea auch nach dem zweiten Spieltag immer noch kein Sieger. Zunächst trennten sich die Elfenbeinküste und Mali mit einem 1:1. In der Folge kam auch Kamerun gegen Guinea nicht über ein 1:1 hinaus. Der letzte Spieltag wird also knifflig, alle vier Partien endeten bisher mit dem gleichen Ergebnis. ... [weiter]
 
Elfenbeinküste und Kamerun starten mit Unentschieden
Der Afrika-Cup begann für Titelkandidat Elfenbeinküste mit einer Ernüchterung. Die Ivorer kamen im Auftaktspiel gegen Guinea nur zu einem mühsamen 1:1-Remis. Beim Turnier in Äquatorialguinea standen die "Elefanten" lange Zeit vor einer Niederlage, doch in Unterzahl stach Joker Seydou Doumbia zum Endstand. Auch Kamerun spielte mit Trainer Volker Finke gegen Mali nur 1:1 ... [weiter]
 
Ghana und Elfenbeinküste lösen Afrika-Cup-Ticket
Die Qualifikation ist vorbei, die Teilnehmer für den Afrika Cup 2015 stehen fest: Die Elfenbeinküste und Deutschlands ehemaliger WM-Vorrundengegner Ghana haben das Ticket ebenso wie Finkes Kameruner gelöst. Titelverteidiger Nigeria scheiterte hingegen in einer Gruppe mit Südafrika und dem Kongo. Lachender Dritter wurde die DR Kongo. ... [weiter]
31.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 9
 
2 3 -2 4
 
3 3 -1 3
 
4 3 -4 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -