Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Japan

 - 

Kolumbien

 

1:4 (1:1)

Seite versenden

Japan
Kolumbien
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 24.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pantanal, Cuiaba
Japan   Kolumbien
4 Platz 1
1 Punkte 9
0,33 Punkte/Spiel 3,00
2:6 Tore 9:2
0,67:2,00 Tore/Spiel 3,00:0,67
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Japan - Vereinsnews

Wie der japanische Verband am heutigen Donnerstag bekanntgab, wird der Mexikaner Javier Aguirre neuer Nationaltrainer im Land der aufgehenden Sonne. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge des nach einem enttäuschenden Abschneiden bei der WM zurückgetretenen Italieners Alberto Zaccheroni an. ... [weiter]
 
Was ist los am 19. WM-Tag? Trauerstimmung herrscht bei Griechenland, dessen Kapitän Giorgos Karagounis seinen Rücktrick ankündigte - dafür zeigte sich die ganze Mannschaft selbstlos. Vor dem WM-Aus steht auch der deutsche Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Japan ist auf Trainersuche, heißester Kandidat ist ein Mexikaner. Und Algerien wurde von der FIFA bestraft. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
Japan trat mit vielen Ambitionen bei der WM in Brasilien an, nach drei mehr als enttäuschenden Auftritten war für die "Blue Samurai" aber bereits nach der Vorrunde wieder Schluss. Einen Tag nach dem deprimierenden 1:4 gegen Kolumbien übernahm Nationalcoach Alberto Zaccheroni die Verantwortung für das schlechte Abschneiden am Zuckerhut und trat von seinem Amt zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Kolumbien - Vereinsnews

"Unser Plan A, B und C ist er", hatte der kolumbianische Verbandspräsident Luis Bedoya nach der erfolgreichen Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien in Bezug auf José Pekerman geäußert, nun meldete der kolumbianische Verband Vollzug in Sachen Vertragsverlängerung mit dem Trainer. Der 64-Jährige wird bis zur Weltmeisterschaft in Russland 2018 die sportlichen Geschicke der "Cafeteros" leiten. ... [weiter]
 
Kolumbiens Nationalmannschaft wurde nach dem erfolgreichen Abschneiden bei der Weltmeisterschaft frenetisch in der Hauptstadt Bogota empfangen. Das historische Erreichen des Viertelfinales ist besonders das Verdienst eines Mannes: José Pekerman. Verbandspräsident Luis Bedoya äußerte nun den Wunsch, den Vertrag mit dem argentinischen Übungsleiter zu verlängern. ... [weiter]
 
Das folgenschere Foul von Juan Zuniga an Neymar erhitzt weiterhin die Gemüter: Für den Kolumbianer hagelte es Kritik und sogar Morddrohungen. Das WM-Aus für Neymar ist aber nicht der einzige Schock im Lager der "Seleçao". Alle Ereignisse des Tages finden Sie in unseren WM-Kurzpässen. Die Kurzgeschichten zum Samstag ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 9
 
2 3 -2 4
 
3 3 -1 3
 
4 3 -4 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -