Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Niederlande
2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Chile
 

Niederlande

Chile

 

Spielinfos

Anstoß: Mo. 23.06.2014 18:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena de Sao Paulo, Sao Paulo
Niederlande   Chile
1 Platz 2
9 Punkte 6
3,00 Punkte/Spiel 2,00
10:3 Tore 5:3
3,33:1,00 Tore/Spiel 1,67:1,00
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Van Nistelrooy verlässt KNVB
Der ehemalige HSV-Profi Ruud van Nistelrooy (39) verlässt den Trainerstab der niederländischen Nationalmannschaft und wird im Sommer zur PSV Eindhoven in die Ehrendivision wechseln. Der Vertrag des einstigen Torjägers beim königlich-niederländischen Verband KNVB läuft am 30. Juni aus. In Eindhoven wird sich van Nistelrooy als Nachwuchscoach speziell um die Offensivkräfte kümmern. Der 70-malige Nationalstürmer der Elftal stand 2010/2011 beim Hamburger SV unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arjen Robben klingt noch immer erkältet, auch wenn er ins Mannschaftstraining beim FC Bayern zurückgekehrt ist. Kurz vor dem Heimflug nach München sprach er auch über seine Zukunft. Bis 2017 läuft der Vertrag des 31-Jährigen noch bei den Bayern. Gedanken über die Zeit danach habe er sich aber noch nicht gemacht. "Im Fußball kannst du nix planen. Wir haben uns für dieses halbe Jahr viel vorgenommen. Was danach kommt, ist alles Zukunft." ... [weiter]
 
"Wenn dies ein Freundschaftsspiel war, dann wurde deutlich, dass wir mit dem echten Spiel nicht weitermachen können": Besorgt hat auch die internationale Presse auf das abgesagte Länderspiel zwischen Deutschland und der Niederlande am Dienstagabend reagiert. Ein Überblick. ... [weiter]
 
Rauball:
Die Absage des Länderspiels gegen die Niederlande wegen eines geplanten Terroranschlags hat DFB-Interimspräsident Reinhard Rauball aus der Fassung gebracht. "Dass unsere Mannschaft innerhalb von vier Tagen zweimal ein derartiges tragisches Erlebnis erleben musste, ist etwas, das in meiner Vorstellungskraft nicht vorhanden war." Auch machte er seine Bedauern für das ausgefallene Spiel deutlich. ... [zum Video]
 
Knapp 90 Minuten vor dem geplanten Anpfiff wurde das Testspiel Deutschland gegen Niederlande von den Sicherheitsbehörden abgesagt. Inzwischen stellte sich heraus, dass es einen ernstzunehmenden Hinweis auf ein geplantes Attentat gegeben hat. Es ist die Rede von einer "konkreten Gefährdungslage". Die Absage sei "aus Gründen des Schutzes der Bevölkerung" erfolgt, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière . ... [zum Video]
 
 
 
 
 

ChileChile - Vereinsnews

Pizzi coacht Chile
Chile ist bei der Suche nach einem neuen Nationaltrainer fündig geworden: Juan Antonio Pizzi übernimmt das Amt von seinem zurückgetretenen argentinischen Landsmann Jorge Sampaoli. Der Auftrag von Ex-Profi Pizzi, der während seiner aktiven Laufbahn auf der iberischen Halbinsel die spanische Staatsbürgerschaft angenommen hatte, ist klar: Der 47-Jährige soll den amtierenden Copa-America-Champion zur WM-Endrunde 2018 in Russland führen. ... [weiter]
 
Sampaoli verlässt Chile
Chile muss sich von seinem Erfolgstrainer verabschieden: Gut sechs Monate nach dem Gewinn der Copa América verlässt Trainer Jorge Sampaoli La Roja und greift laut einem Bericht der Tageszeitung La Tercera dafür sogar in die eigene Tasche. Der 55-Jährige wird einen Teil der in seiner Ausstiegsklausel festgelegten Summe von umgerechnet 5,8 Millionen Euro an den chilenischen Fußballverband selbst bezahlen. Der Argentinier gilt als heißer Kandidat als neuer Coach beim FC Chelsea. ... [Alle Transfermeldungen]
 
FIFA sperrt Vargas - Hoffenheim profitiert
Nach fast zwei Monaten hat Eduardo Vargas nun Gewissheit: Die FIFA hat den chilenischen Nationalspieler nach der Stinkefinger-Affäre von Montevideo für zwei Spiele gesperrt. Der TSG Hoffenheim kommt das nicht ungelegen. ... [weiter]
 
Stinkefinger: FIFA ermittelt gegen Vargas
Am 18. November hatte Eduardo Vargas bei Chiles 0:3-Niederlage in Montevideo gegen Uruguay dem Publikum zweimal den Mittelfinger gezeigt - satte drei Wochen später erst hat die FIFA reagiert: Sie ermittelt gegen den Hoffenheimer. Vargas droht eine lange Sperre. ... [weiter]
 
Chiles Verbandspräsident zurückgetreten
Chiles Verbandspräsident Sergio Jadue ist nach Vorwürfen im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal im Weltfußball zurückgetreten. Wie der Verband ANFP am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte, war Jadue vergangene Woche ersucht worden, offene Fragen über seine mögliche Rolle in der Affäre aufzuklären. Dem kam der Funktionär jedoch nicht nach. ... [weiter]
 
 
 
06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 9
 
2 3 2 6
 
3 3 -3 3
 
4 3 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -