Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Australien

 - 

Spanien

 
Australien

0:3 (0:1)

Spanien
Seite versenden

Australien
Spanien
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Mo. 23.06.2014 18:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena da Baixada, Curitiba
Australien   Spanien
4 Platz 3
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 1,00
3:9 Tore 4:7
1,00:3,00 Tore/Spiel 1,33:2,33
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AustralienAustralien - Vereinsnews

Drei Deutschland-Legionäre in Australiens Asien-Cup-Team
Mit drei in Deutschland beschäftigten Profis geht Australiens Nationaltrainer Ange Postecoglou den Asien-Cup 2015 an. Im 23-köpfigen Aufgebot stehen zudem noch 16 Akteure, die bei der WM in Brasilien dabei waren. Die "Socceroos" werden bei dem Turnier, das vom 9. bis 31. Januar ausgetragen wird, den Heimvorteil haben. ... [weiter]
 
Zwei Dortmunder in Australiens Kader
Exakt einen Monat vor dem Auftakt des Asien Cups hat Australiens Nationaltrainer Ange Postecoglou sein vorläufiges Aufgebot für das Turnier benannt. 46 Spieler umfasst das Aufgebot, in dem sich auch fünf Spieler wiederfinden, die in Deutschland aktiv sind. Ein Drittliga-Spieler darf auf sein Debüt in der A-Auswahl hoffen. ... [weiter]
 
Okazaki macht per Hacke gegen Australien die 40 voll
Am Dienstagmittag duellierten sich in Osaka mit Japan und Australien beim Kirin Challenge Cup zwei Anwärter auf den Titel des Asienmeisters, der im kommenden Januar in Australien ausgetragen wird. Im Nagai-Stadion, der Heim-Arena von Cerezo Osaka, behielten die Gastgeber am Ende mit 2:1 die Oberhand. ... [weiter]

SpanienSpanien - Vereinsnews

Casillas:
Über Jahre war Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas unantastbar: Auf "San Iker", den "Heiligen Iker", war Verlass. Mit dem 33-Jährigen zwischen den Pfosten wurde die "Furia Roja" zweimal Europameister (2008, 2012) und einmal Weltmeister (2010). Nun drängen junge, ambitionierte Keeper nach und setzten den arrivierten Schlussmann unter Druck. Casillas aber bleibt gelassen und schwärmt vor dem Duell mit Deutschland von Stürmer Thomas Müller. ... [weiter]
 
Isco zaubert ein Lächeln in Spaniens Gesichter
Ein 3:0-Pflichtsieg gegen Weißrussland genügt den Spaniern, um nach einem tristen Jahr wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu blicken. Grund dafür war der Auftritt und Treffer von Nachwuchshoffnung Isco, der am Tag danach die Schlagzeilen in Spanien dominiert. Derweil bemängelte Nationalcoach Vicente del Bosque die mangelnde Entschlossenheit und übertriebene Schönspielerei seiner Elf. ... [weiter]
 
Ende einer Ära: Ein neues Gesicht für Spanien
"Wir werden die beste Seleccion nie mehr sehen" - Barcelonas Sergio Busquets sagt schonungslos, dass die großartige alte Zeit der spanischen Nationalmannschaft vorbei ist. Nach zuletzt besorgniserregenden Auftritten soll beim Qualifikationsspiel gegen Weißrussland zumindest eine auf Vordermann gebrachte "La Roja" wieder in die Spur finden, auch wenn einige Leistungsträger verletzt fehlen. Besonders in einem Mannschaftsteil klafft eine Lücke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 9
 
2 3 2 6
 
3 3 -3 3
 
4 3 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -