Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kroatien

 - 

Mexiko

 

1:3 (0:0)

Seite versenden

Kroatien
Mexiko
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mo. 23.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pernambuco, Recife
Kroatien   Mexiko
3 Platz 2
3 Punkte 7
1,00 Punkte/Spiel 2,33
6:6 Tore 4:1
2,00:2,00 Tore/Spiel 1,33:0,33
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kroatien - Vereinsnews

Stipe Pletikosa hat seinen Rücktritt aus der kroatischen Nationalmannschaft erklärt. Der Torhüter, der bei der WM in Brasilien alle drei Spiele für sein Land bestritten hatte, soll eigenen Angaben nach schon vor der Weltmeisterschaft die Entscheidung getroffen haben, aufzuhören. ... [weiter]
 
Was für eine blasse Vorstellung der Kroaten: Wenig Feuer, kaum eine Torchance, ideenlos und ohne Mumm präsentierte sich die Mannschaft von Niko Kovac, der vorher selbstbewusst angekündigt hatte: "Wir haben ein Rezept, um ins Achtelfinale einzuziehen." Dabei setzte der ehemalige Bundesliga-Profi in der Offensive vor allem auf ein "deutsches Trio", um doch noch Gruppenplatz zwei zu erobern. Das enttäuschte jedoch nahezu komplett - wie auch der Rest der Mannschaft. ... [weiter]
 
Heute Abend um 22 Uhr (MESZ) zählt es für die Mannschaften Kroatiens und Mexikos: Im direkten Aufeinandertreffen duellieren sich beide Länder um einen Platz im Achtelfinale. Die "Karierten" müssen dabei auf Sieg spielen, während "El Tri" schon mit einem Remis in der K.o.-Runde steht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Mexiko - Vereinsnews

Was ist los am 20. WM-Tag? Ehe Argentinien gegen die Schweiz und Belgien gegen die USA am letzten Achtelfinaltag antreten, gibt es allerlei Wissenswertes rund um das WM-Turnier. Heute: Brasiliens Präsidentin zieht ein überschwängliches WM-Zwischenfazit, der Vorsitzende des niederländischen Fußballverbandes greift Joseph Blatter an und Marco van Basten ergreift Partei für Hollands defensive Spielweise. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
Was ist los am 19. WM-Tag? Trauerstimmung herrscht bei Griechenland, dessen Kapitän Giorgos Karagounis seinen Rücktrick ankündigte - dafür zeigte sich die ganze Mannschaft selbstlos. Vor dem WM-Aus steht auch der deutsche Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Japan ist auf Trainersuche, heißester Kandidat ist ein Mexikaner. Und Algerien wurde von der FIFA bestraft. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
Costa Rica hat sich erstmals für ein WM-Viertelfinale qualifiziert, Griechenland blieb dies verwehrt. Entsprechend fielen die Pressestimmen nach dem Achtelfinal-Duell aus. "Mit unserem Stolz wurde Roulette gespielt", meinte die griechische "Ethnos". "Es ist kein Traum", freut sich dagegen "La Republica" in Costa Rica. Enttäuscht zeigten sich die mexikanischen Medien nach dem Last-Minute-Aus gegen die Niederlande: "Huntelaar sprengt Mexiko in die Luft." Die Pressestimmen im Überblick... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 7
 
2 3 3 7
 
3 3 0 3
 
4 3 -8 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -