Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Kamerun

 - 

Brasilien

 
Kamerun

1:4 (1:2)

Brasilien
Seite versenden

Kamerun
Brasilien
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mo. 23.06.2014 22:00, 3. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Nacional, Brasilia
Kamerun   Brasilien
4 Platz 1
0 Punkte 7
0,00 Punkte/Spiel 2,33
1:9 Tore 7:2
0,33:3,00 Tore/Spiel 2,33:0,67
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KamerunKamerun - Vereinsnews

Finke ist raus - Mali mit Lospech
Das ist eine ganz bittere Pille für den früheren Bundesliga-Trainer Volker Finke, denn Kamerun schied mit seinem deutschen Coach beim Afrika Cup in Äquatorialguinea als Letzter der Gruppe D aus. Die "Unzähmbaren Löwen" mit dem Schalker Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting verloren gegen die Elfenbeinküste mit 0:1. Die Ivorer rücken damit als Erster ins Viertelfinale vor, den zweiten Platz teilen sich Mali und Guinea - es wartet ein Losentscheid. ... [weiter]
 
Ibrahima Traoré - ein Gladbacher überragt beim Afrika-Cup
Gladbachs Ibrahima Traoré wurde zum Spieler des Spiels ausgezeichnet, sein Treffer zum 1:1 gegen Kamerun ermöglicht Guinea beim Afrika-Cup 2015 alle Chancen in der Gruppe D. Dort herrscht Stillstand, alle Spiele gingen bislang 1:1 aus. Schafft Traoré mit seinem Team den Einzug ins Viertelfinale? Da will auch Trainer Volker Finke mit Kamerun hin. Nach dem Remis gegen Guinea zeigte sich der Ex-Bundesliga-Coach ziemlich angefressen. Aber nicht aufgrund des 1:1. ... [zum Video]
 
Gruppe D neutralisiert sich - wieder 1:1
In Gruppe D fand sich beim Afrika Cup in Äquatorialguinea auch nach dem zweiten Spieltag immer noch kein Sieger. Zunächst trennten sich die Elfenbeinküste und Mali mit einem 1:1. In der Folge kam auch Kamerun gegen Guinea nicht über ein 1:1 hinaus. Der letzte Spieltag wird also knifflig, alle vier Partien endeten bisher mit dem gleichen Ergebnis. ... [weiter]
 
Elfenbeinküste und Kamerun starten mit Unentschieden
Der Afrika-Cup begann für Titelkandidat Elfenbeinküste mit einer Ernüchterung. Die Ivorer kamen im Auftaktspiel gegen Guinea nur zu einem mühsamen 1:1-Remis. Beim Turnier in Äquatorialguinea standen die "Elefanten" lange Zeit vor einer Niederlage, doch in Unterzahl stach Joker Seydou Doumbia zum Endstand. Auch Kamerun spielte mit Trainer Volker Finke gegen Mali nur 1:1 ... [weiter]
 
Kamerun im Umbruch - Finke setzt auf
Kamerun steht beim Afrika-Cup vor einem Neuanfang. Volker Finke setzt dabei auf eine "neue Mentalität" und die Jugend, Altstars wie Samuel Eto'o spielen keine Rolle mehr. Vielmehr aber Schalke-Profi Eric-Maxim Choupo-Moting, wichtiger Ansprechpartner des deutschen Coaches. Die Erwartungshaltung in der Heimat ist groß - können die "Unzähmbaren Löwen" den Titelwunsch erfüllen? ... [zum Video]
 

BrasilienBrasilien - Vereinsnews

Die Selecao erholt sich - 3:1 in Paris
Die beiden Trainer Didier Deschamps und Carlos Dunga standen sich im WM-Finale von 1998 in Paris als Kapitäne der französischen und der brasilianischen schon einmal gegenüber. Am Donnerstagabend feierte die Selecao einen 3:1-Auswärtssieg und revanchierte sich ein wenig für die 3:0-Niederlage vor 17 Jahren. Mit dem Erfolgserlebnis erholte sich Brasilien auch langsam vom bitteren WM-Aus im Halbfinale gegen die DFB-Auswahl. ... [zum Video]
 
Brasiliens Siegesserie hält auch im Stade de France
Am Donnerstag feierte Brasilien auch im siebten Spiel unter Trainer Dunga den siebten Sieg. Im Stade de France in Saint-Denis schlug der WM-Gastgeber von 2014 Frankreich mit 3:1. Der Wolfsburger Luiz Gustavo gehörte zu den Torschützen. Mit Salomon Kalou (Hertha BSC) und Adrian Ramos (Borussia Dortmund) konnten weitere Bundesliga-Akteure Länderspieltore erzielen. ... [weiter]
 
Dunga:
Viel mehr Klassiker geht eigentlich nicht, wenn Frankreich am Donnerstagabend (21 Uhr) in Saint-Denis, einem Vorort von Paris, den fünfmaligen Weltmeister Brasilien empfängt. Den Glanz vergangener Tage haben beide Mannschaften allerdings verloren, viel Kredit wurde in den letzten Jahren verspielt. Imagepflege wird im Stade de France daher besonders groß geschrieben: Zwei traditionsreiche Fußballnationen zwischen Nostalgie und Zukunftsängsten. ... [weiter]
 
Bayerns Dante wieder nicht im Aufgebot
Große Enttäuschung für Bayern-Verteidiger Dante: Der 31-Jährige, der bereits für die letzten Länderspiele der Brasilianer nicht berufen wurde, darf auch beim nächsten Schritt zur Rehabilitation des fünfmaligen Weltmeisters nicht mithelfen. Für die Ländervergleiche mit Frankreich und Chile nominierte Nationaltrainer Carlos Dunga aus der Bundesliga nur Luiz Gustavo und Roberto Firmino. ... [weiter]
 
Brasilien 1, Deutschland 7 - DAS Spiel des Jahres 2014
Belo Horizonte: Ort des Halbfinales der Weltmeisterschaft 2014 zwischen Brasilien und Deutschland. Ort eines historischen Sieges. Ort einer einzigartigen Demütigung einer großen Fußball-Nation. Nicht die brasilianischen Ballkünstler vom Zuckerhut, sondern entfesselte Löw-Schützlinge zauberten große Kunst auf den Rasen. Himmelhochjauchzend die einen, zu Tode betrübt die anderen: Der spätere Weltmeister hinterließ einen in Tränen aufgelösten Gegner. Das 7:1 ist das höchste Halbfinal-Ergebnis aller Zeiten. Ein Blick zurück in Bildern. ... [weiter]
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 7
 
2 3 3 7
 
3 3 0 3
 
4 3 -8 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -