Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Nigeria

 - 

Bosnien-Herzegowina

 
Nigeria

1:0 (1:0)

Bosnien-Herzegowina
Seite versenden

Nigeria
Bosnien-Herzegowina
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 22.06.2014 00:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pantanal, Cuiaba
Nigeria   Bosnien-Herzegowina
2 Platz 4
4 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 1:3
0,50:0,00 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

NigeriaNigeria - Vereinsnews

Ghana und Elfenbeinküste lösen Afrika-Cup-Ticket
Die Qualifikation ist vorbei, die Teilnehmer für den Afrika Cup 2015 stehen fest: Die Elfenbeinküste und Deutschlands ehemaliger WM-Vorrundengegner Ghana haben das Ticket ebenso wie Finkes Kameruner gelöst. Titelverteidiger Nigeria scheiterte hingegen in einer Gruppe mit Südafrika und dem Kongo. Lachender Dritter wurde die DR Kongo. ... [weiter]
 
Keshi ist wieder Coach der
Eigentlich ist es wie immer: Es geht drunter und drüber bei den "Super Eagles". Vor zwei Wochen wurde der einheimische Coach Stephen Keshi (52) als Nationaltrainer gefeuert, jetzt wurde er für die beiden letzten Qualifikationsspiele zur Afrikameisterschaft 2015 in Marokko wieder reaktiviert. ... [weiter]
 
Finke steht mit Kamerun kurz vor dem Ziel
Der ehemalige Freiburger Coach Volker Finke steht als Nationaltrainer Kameruns kurz vor der Qualifikation für den Afrika-Cup 2015. Die "unbezähmbaren Löwen" siegten gegen Sierra Leone mit 2:0 (2:0) und stehen nach vier von sechs Spielen mit zehn Punkten an der Spitze der Gruppe D. Unterdessen qualifizierten sich Algerien und die Kap Verden als erste beide Teams für die Endrunde. Nigeria hat Trainer Stephen Keshi entlassen. ... [weiter]

Bosnien-HerzegowinaBosnien-Herzegowina - Vereinsnews

Blazevic:
In Bosnien und Herzegowina ist man auf der Suche nach einem neuen Nationaltrainer fündig geworden. Nicht der zuletzt gehandelte ehemalige Bundesliga-Profi Sergej Barbarez wird die Drachen künftig führen, sondern Mehmed Bazdarevic wurde auserkoren, Edin Dzeko & Co zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich zu führen. Doch nicht jeder ist mit dieser Entscheidung glücklich. ... [weiter]
 
Barbarez:
Sergej Barbarez steht kurz vor einem Engagement als Nationalcoach Bosnien-Herzegowinas. Der ehemalige Bundesliga-Profi war schon vor der Inthronisierung des ehemaligen Verbands-Trainers Safet Susic im Jahr 2009 im Gespräch, jetzt aber wird es ernst. Der 43-Jährige, seit fünf Jahren Inhaber der Fußballlehrer-Lizenz, weilte am Dienstag zu Gesprächen in Bosnien. ... [weiter]
 
Magath sagt Bosnien-Herzegowina ab
Die Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina steht weiter ohne Trainer da. Denn Felix Magath hat ein Angebot der Südosteuropäer mittlerweile ausgeschlagen. "Es wäre eine sportlich reizvolle Aufgabe gewesen. Daher habe ich mich die letzten Tage intensiv mit dem Thema beschäftigt", gestand Magath. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 6
 
2 2 1 4
 
3 2 -1 1
 
4 2 -2 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -