Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nigeria

Nigeria

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Bosnien-Herzegowina

Bosnien-Herzegowina


Spielinfos

Anstoß: So. 22.06.2014 00:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pantanal, Cuiaba
Nigeria   Bosnien-Herzegowina
2 Platz 4
4 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 1:3
0,50:0,00 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Nigeria - Vereinsnews

Die WM-Auslosung im Ticker
Die deutsche Nationalelf wird bei der WM 2018 in Russland in der Gruppe F starten. Der Gegner der Elf von Bundestrainer Joachim Löw heißt zum Auftakt Mexiko. In der zweiten Partie geht es gegen Italien-Bezwinger Schweden, zum Abschluss wartet Südkorea. Die Spiele der DFB-Auswahl finden in Moskau (17. Juni), Sotschi (23. Juni) und Kasan (27. Juni) statt. In einem möglichen Achtelfinale wartet ein Team aus der Brasilien-Gruppe mit der Schweiz, Costa Rica und Serbien. Das Eröffnungsspiel am 14. Juni heißt Russland gegen Saudi-Arabien. ... [weiter]
 
Die WM-Spielorte im Kartenbild
In elf Stadien wird die WM 2018 in Russland über die Bühne gehen - und die Distanzen sind gewaltig. Zwischen dem westlichsten (Kaliningrad) und dem östlichsten (Jekaterinburg) Spielort liegen 2482 Kilometer, zwischen dem nördlichsten (St. Petersburg) und dem südlichsten (Sotschi) 1925 Kilometer. Die Spielorte und Bilder der Stadien im Kartenbild. ... [weiter]
 
Rohr bleibt den Super Eagles bis 2020 treu
Gernot Rohr bleibt bis 2020 Trainer der nigerianischen Nationalmannschaft. Der nationale Verband NFF gab am Dienstag bekannt, dass der 64 Jahre alte gebürtige Mannheimer seinen Vertrag bei den Super Eagles nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM 2018 in Russland um zwei Jahre verlängert hat. "Er hat seinen Job sehr gut gemacht und muss nun nicht in Unsicherheit über seine Zukunft in die WM gehen", sagte NFF-Präsident Amaju Pinnick. Für Rohr ist es bei seiner vierten Station als Nationaltrainer die erste WM-Teilnahme. Zuvor hatte der langjährige Frankreich-Profi Gabun, Niger und Burkina Faso trainiert. Der Verband hatte derweil zuletzt eine Einigung über die WM-Prämien für Spieler und Trainerteam getroffen, die 2,4 Millionen US-Dollar (2,04 Millionen Euro) für die Qualifikation erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von Blanc bis Puyol: Geballte Prominenz bei WM-Auslosung
Am 1. Dezember blickt die Fußballwelt nach Moskau, wenn die Auslosung der WM-Gruppen über die Bühne geht. Bei der Ziehung (LIVE! ab 16 Uhr bei kicker.de) werden einige Fußball-Legenden mitwirken, deren Auswahl nicht von ungefähr kommt. Eine Sonderrolle kommt dem deutschen Vertreter, Miroslav Klose, zu. ... [weiter]
 
Diese Teams sind für die WM qualifiziert
Titelverteidiger Deutschland machte am 5. Oktober in Nordirland den entscheidenden Schritt zur WM-Qualifikation für das Turnier 2018 in Russland, inzwischen sind alle 32 Mannschaften für die Endrunde im kommenden Sommer bekannt. Eine Übersicht. ... [weiter]
 

Bosnien-Herzegowina - Vereinsnews

Ibisevic macht Schluss:
Vedad Ibisevic hat das Kapitel Nationalmannschaft beendet. Das teilte der 33-Jährige am Samstag in Sarajevo mit. Ibisevic debütierte 2007 für Bosnien-Herzegowina und brachte es seitdem auf 28 Tore in 82 Länderspielen sowie eine WM-Teilnahme. ... [weiter]
 
UEFA gibt Nations-League-Aufteilung bekannt
In der 2018/19 startenden UEFA Nations League wird Deutschland erwartungsgemäß in der Gruppe A starten. Auf dem letzten Drücker in die höchste Liga gerettet hat sich trotz der verpassten WM-Qualifikation, wie die UEFA am Mittwoch bekanntgab, die Niederlande. Die Elftal verdrängt damit Wales, das nun in der Liga B antreten wird. Gemäß ihres UEFA-Koeffizienten werden 55 europäische Nationalmannschaften in vier Ligen A bis D, die ihrerseits noch einmal in Vierer- bzw. Dreiergruppen gesplittet werden, unterteilt. ... [weiter]
 
Holland hofft auf Wunder - Endspiel in Portugal
Bittere Niederlage für Bosnien: In einem mitreißenden Spiel unterlagen die Drachen den für die WM bereits qualifizierten Belgiern und verloren dann am Abend ihren zweiten Platz an Griechenland. Schwedens Schützenfest gegen Luxemburg trübte die Stimmung in den Niederlanden, die nun auf ein "Fußball-Wunder" hoffen müssen. Frankreich hat alles selbst in der Hand. In Gruppe B kommt es zum Endspiel um Platz 1 zwischen Portugal und der Schweiz. ... [weiter]
 
Carrasco entscheidet Sieben-Tore-Spektakel
Bosnien-Herzegowina kassierte im Kampf um den Relegationsplatz zwei in der Gruppe H einen herben Dämpfer. Die Drachen lieferten sich einen spektakulären Schlagabtausch mit den bereits qualifizierten Belgiern, zogen allerdings trotz zwischenzeitlicher Führung letztlich mit 3:4 den Kürzeren und haben die Relegation nun nicht mehr in eigener Hand. ... [weiter]
 
So funktioniert die UEFA Nations League
Kaum einer hat sie auf dem Zettel, doch bald ist es soweit: Am 6. September 2018 schlägt die Geburtsstunde der UEFA Nations League. Inzwischen hat der europäische Verband die letzten Wettbewerbsbestimmungen festgelegt und das Reglement bestätigt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Wettbewerb, über den man sich auch für die EM 2020 qualifizieren kann. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 6
 
2 2 1 4
 
3 2 -1 1
 
4 2 -2 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine