Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Nigeria

 - 

Bosnien-Herzegowina

 

1:0 (1:0)

Seite versenden

Nigeria
Bosnien-Herzegowina
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 22.06.2014 00:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pantanal, Cuiaba
Nigeria   Bosnien-Herzegowina
2 Platz 4
4 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 1:3
0,50:0,00 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Nigeria - Vereinsnews

Der Vorstand des nigerianischen Verbandes (NFF) hat seinen Präsidenten Aminu Maigari entlassen. Der bisherige NFF-Chef war zuvor wegen missbräuchlicher Verwendung von Geldern angeklagt worden. Dies gab der Verband nach einem Treffen in Nigerias Hauptstadt Abuja bekannt. Vizepräsident Mike Umeh wird vorübergehend bis zu den Neuwahlen am 26. August die Geschäfte übernehmen. ... [weiter]
 
Die FIFA hat die Suspendierung des nigerianischen Fußball-Verbandes NFF schon nach wenigen Tagen wieder aufgehoben. Mitte der vergangenen Woche hatte der Weltverband die Westafrikaner vorläufig von allen Wettbewerben ausgeschlossen, weil sich die Regierung in die Angelegenheiten des Verbandes eingemischt hat, was laut FIFA-Statuten verboten ist. ... [weiter]
 
Wegen unerlaubter Einmischung der Politik in die Belange des nationalen Verbandes NFF ist Nigeria von der FIFA bis auf weiteres suspendiert worden. Das Dringlichkeitskomitee des Weltverbandes reagierte damit am Mittwoch auf die laut FIFA-Statuten unerlaubte Einmischung der Regierung des westafrikanischen Staates. Nigeria war bei der WM im Achtelfinale an Frankreich gescheitert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bosnien-Herzegowina - Vereinsnews

Bosnien-Herzegowina, das in Brasilien erstmals WM-Luft schnupperte, hat sich würdevoll vom Weltturnier verabschiedet. Beim 3:1-Erfolg gegen biederere Iraner deuteten die Zmajevi an, dass ihr Weg auch durchaus hätte weitergehen können. Als Motivation für eine Rückkehr auf die große Fußball-Bühne könnte Edin Dzeko und seinen Kollegen dienen, dass sogar der Gegner nach dem Spiel voll des Lobes war. ... [weiter]
 
Nach der erstmaligen Qualifikation für eine WM-Endrunde war die Euphorie riesengroß bei Bosnien-Herzegowina. Doch bei der folgenden Premiere am Zuckerhut muss die Mannschaft um den früheren Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko schon nach zwei Spielen die Heimreise antreten. Das 0:1 gegen Nigeria war die zweite Niederlage nach dem bitteren 1:2 gegen Argentinien. ... [weiter]
 
Zufrieden war man in Bosnien nach dem ersten WM-Spiel der eigenen Geschichte, und das trotz Niederlage. Immerhin war der Gegner niemand anders als Argentinien. Den Bosniern gefiel vor allem die eigene Spielweise, der Einsatz und die Leidenschaft, die ihre Schützlinge an den Tag gelegt hatten. Durch den guten Auftritt wuchsen aber auch die Hoffnungen, dass mehr als nur die bloße WM-Teilnahme drin ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 6
 
2 2 1 4
 
3 2 -1 1
 
4 2 -2 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -