Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Honduras

 - 

Ecuador

 
Honduras

1:2 (1:1)

Ecuador
Seite versenden

Honduras
Ecuador
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.06.2014 00:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena da Baixada, Curitiba
Honduras   Ecuador
4 Platz 2
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 1,50
1:5 Tore 3:3
0,50:2,50 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

HondurasHonduras - Vereinsnews

Hernan Medford neuer Coach von Honduras
Honduras hat einen neuen Nationaltrainer: Die Mittelamerikaner präsentierten Hernan Medford als Nachfolger für den unmittelbar nach dem WM-Aus zurückgetretenen Luis Suarez. Der Vertrag des 46 Jahre alten Medfords läuft vorerst für ein Jahr mit der Option auf ein weiteres. Der Neue an der Seitenlinie bringt Erfahrungen als Vereinstrainer und als Coach einer Nationalelf mit. ... [weiter]
 
Suarez:
Cesare Prandelli, Sabri Lamouchi, Alberto Zaccheroni - und nun Luis Fernando Suarez. Der Nationalcoach Honduras erklärte auf der Pressekonferenz nach dem abschließendem 0:3 gegen die Schweiz, wodurch das Aus für die Mittelamerikaner besiegelt war, seinen Rücktritt. Der Kolumbianer war seit drei Jahren für die "Catrachos" zuständig. ... [weiter]

EcuadorEcuador - Vereinsnews

Willian veredelt den Erfolg der Selecao
Brasilien hat auch sein zweites Spiel nach der WM im eigenen Land, die mit einem enttäuschenden vierten Platz für die Selecao endete, mit 1:0 gewonnen. Nach dem Erfolg gegen Kolumbien wurde am Dienstagabend (Ortszeit) in New Jersey Ecuador bezwungen. Das Tor des Tages gelang Willian nach einem raffinierten Freistoßtrick der Elf des neuen Trainers Dunga. ... [weiter]
 
Ecuador baut nicht mehr auf Rueda
Reinaldo Rueda wird nicht mehr länger die Nationalmannschaft Ecuadors betreuen. Der ecuadorianische Verband hat am Dienstag über seine Website mitgeteilt, dass der seit WM-Ende ausgelaufene Vertrag nicht verlängert wird. Als Interimstrainer setzte der Verband bis Januar 2015 den bisherigen U-20-Nationaltrainer Sixto Vizuete ein. ... [weiter]
 
Sinnbild Antonio Valencia: Ein regungsloser Anführer
Dass Ecuador einen Sieg zum Weiterkommen brauchte, war dem Team kaum anzumerken. Frankreichs Keeper Lloris hätte sich bei Außentemperaturen von 28 Grad eigentlich nicht warmmachen müssen. Als Sinnbild für die mit wenigen Ausnahmen blutleeren Auftritte der "Tri" fungierte Antonio Valencia: Der eigentliche Leader flog mit Rot vom Platz und schlich regungslos vom Platz. ... [weiter]
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 6
 
2 2 0 3
 
3 2 -2 3
 
4 2 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -