Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Schweiz

 - 

Frankreich

 

2:5 (0:3)

Seite versenden

Schweiz
Frankreich
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 20.06.2014 21:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Fonte Nova, Salvador
Schweiz   Frankreich
3 Platz 1
3 Punkte 6
1,50 Punkte/Spiel 3,00
4:6 Tore 8:2
2,00:3,00 Tore/Spiel 4,00:1,00
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Schweiz - Vereinsnews

Wie Torhüter Diego Benaglio vom Bundesligisten VfL Wolfsburg auf der Website des Schweizer Fußball-Verbandes (SFV) mitteilte, hat sich der 31-Jährige nach "reiflicher Überlegung" dazu entschieden, seine Karriere in der Schweizer Nationalmannschaft zu beenden. Er begründete seinen Entschluss damit, sich "noch stärker auf meine Arbeit beim Verein zu fokussieren" sowie mehr Zeit mit der Familie verbringen zu wollen. Dazu kokettierte der 60-malige Nationalspieler mit seinem Alter. ... [weiter]
 
Die Achtelfinals boten alles - Spannung, schöne Tore und vor allem starke Torhüter. Jeweils zog der Favorit, beziehungsweise der Gruppensieger ins Viertelfinale ein - das hatte es zuvor in der 1986 eingeführten Runde der besten 16 noch nicht gegeben. Was übrig bleibt: Szenen von Siegern, die teilweise über sich hinaus wuchsen und Eindrücke von traurigen Verlierern. Die Bilder von jenen Teufelskerlen, Tausendsassas, Pechvögeln und Unglücksraben ... ... [weiter]
 
Zweimal Verlängerung, zweimal zittern, zweimal Viertelfinale, zweimal Traum geplatzt. Am Montag lag in den Partien Argentinien gegen Schweiz (1:0 n.V.) und Belgien gegen USA (2:1 n.V.) Freud und Leid eng beisammen. So wurden die siegreichen Helden in den Gazetten hochgejubelt, doch auch die Verlierer ernteten gute Kritiken. "Danke, GOTTmar Hitzfeld!", schrieb etwa der Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Frankreich - Vereinsnews

Vorwiegend mit Gleichgültigkeit reagierte die französische Medienwelt auf die Ankündigung von Franck Ribery, nicht mehr für die Equipe Tricolore auflaufen zu wollen. Aus einer Umfrage bei "Le Parisien" resultierte beim Gros der Leser keinerlei Bedauern bezüglich seines Rücktritts. Immerhin stärkte Verbandspräsident Noel Le Graet Ribery den Rücken und hofft gar auf einen Rücktritt vom Rücktritt. ... [weiter]
 
Die Weltmeisterschaft in Brasilien verpasste Franck Ribery wegen einer Rückenverletzung. Ohnehin ist das Verhältnis des Bayern-Stars zur Equipe Tricolore und deren Fans eher kompliziert gewesen. Nun verriet der 31-Jährige dem kicker: Er tritt aus der französischen Nationalmannschaft zurück - obwohl in zwei Jahren die Heim-EM ansteht. ... [weiter]
 
Samir Nasri hat seine Enttäuschung über seine Ausbootung für die WM 2014 noch immer nicht überwunden. Der Legionär vom englischen Meister Manchester City erklärte am Sonntag seinen Rücktritt aus der französischen Nationalelf. Es sei besser, aufzuhören und sich auf seine Klub-Karriere zu konzentriere, sagte der 27-jährige Mittelfeldspieler gegenüber der britischen Tageszeitung "Guardian". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 6
 
2 2 0 3
 
3 2 -2 3
 
4 2 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -