Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Australien

 - 

Niederlande

 
Australien

2:3 (1:1)

Niederlande
Seite versenden

Australien
Niederlande
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.06.2014 18:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Beira-Rio, Porto Alegre
Australien   Niederlande
3 Platz 1
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
3:6 Tore 8:3
1,50:3,00 Tore/Spiel 4,00:1,50
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AustralienAustralien - Vereinsnews

Kagawa und Son stechen - Historisches aus Katar
Mit vier Bundesligaspielern in der Startelf und zwei ehemaligen Deutschlandlegionären bezwang Japan in der zweiten Gruppenphase der WM-Qualifikation Kambodscha mit 3:0 und hat nach dem verpatzten Auftakt gegen Singapur (0:0) nun vier Punkte auf dem Konto der Gruppe E. Auch bei Australiens Sieg gegen Bangladesch (5:0, Gruppe B) waren zwei Akteure aus Deutschland am Ball, beim 8:0 Südkoreas gegen Laos (Gruppe G) trug sich der Ex-Leverkusener Son dreimal in die Torschützenliste ein. ... [weiter]
 
Postecoglou hält nicht an Kruse fest
Mitte August hat Ange Postecoglou den Kader für die beiden anstehenden WM-Qualifikationsspiele Australiens am 3. September gegen Bangladesch in Perth und am 8. September gegen Tadschikistan in Dushanbe bekanntgegeben. Da sah es so aus, als sollte Robbie Kruse sein Comeback bei den Socceroos feiern können. Doch der Nationaltrainer hat sich nun anders entschieden. Der Leverkusener bleibt zu Hause, ein Heidenheimer rückt dafür nach. ... [weiter]
 
Socceroos berufen Leckie und Kruse
Der Australische Fußballverband hat den Kader für die anstehenden Spiele der WM-Qualifikation gegen Bangladesch und Tadschikistan nominiert. Mit dabei: die Deutschlandlegionäre Robbie Kruse und Mathew Leckie. In der zweiten Gruppenphase der Qualifikation in Asien belegt das Team aus Down Under in der Gruppe B derzeit den dritten Rang hinter Jordanien und Kirgisien. ... [weiter]

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Außenseiter Island steht kurz davor, erstmals eine Europameisterschaft zu erreichen. Und die Niederländer? Die wollen sich nach der zweiten Niederlage gegen Island (0:1) über die Play-offs qualifizieren. Blankes Entsetzen begleitete das Debüt des neuen Nationaltrainers Danny Blind. Von den Medien gab es Hohn und Spott für Oranje. ... [weiter]
 
Rückenprobleme zwingen Robben zur Rückkehr
Früher als erwartet wird der FC Bayern München Arjen Robben an der Säbener Straße begrüßen dürfen. Beim 0:1 gegen Island in der EM-Qualifikation erlitt der 31-Jährige eine Rückenverletzung und musste wegen dieser früh ausgewechselt werden. Zu allem Überfluss musste er dann noch miterleben, wie Holland auf ganzer Linie enttäuschte und die zweite Heim-Niederlage in der EM-Qualifikation kassierte. ... [weiter]
 
Kapitän Robben warnt seine Kollegen
Die Niederlande müssen sich zusammenreißen! Die von Trainer Danny Blind trainierte Auswahl steht in der EM-Qualifikation für die Endrunde 2016 in Frankreich vor zwei entscheidenden Spielen. Auf das Heimspiel gegen den überraschenden Tabellenführer Island am Donnerstag (20.45 Uhr) folgt am Sonntag (18 Uhr) das Gastspiel in der Türkei. "Wir müssen jetzt zweimal gewinnen, das ist es, was zählt", preschte der neue Oranje-Kapitän Arjen Robben direkt voraus. Auch der Bondscoach selbst meldete sich zu Wort. ... [weiter]
 
Robben:
Arjen Robben (31) nimmt den Glückwunsch gerne entgegen. In dieser Woche hat ihm der neue Bondscoach Dany Blind mitgeteilt, dass er ihn gerne zum Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft ernennen würde. Die Frage, ob er bereit sei, bejaht der Stürmer des FC Bayern selbstredend. "Das ist etwas Schönes, etwas Besonderes, eine Ehre, Kapitän der Nationalmannschaft zu sein", sagt Robben zum kicker, "darauf kann man stolz sein." ... [weiter]
 
Van Basten kehrt als Bondscoach-Assistent zurück
Marco van Basten kehrt als Assistent zur niederländischen Nationalmannschaft zurück. Der Ex-Bondscoach erhält genau wie der neue Trainer Danny Blind einen Vertrag bis nach der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, wie der niederländische Fußballverband KNVB mitteilte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 6
 
2 2 4 6
 
3 2 -3 0
 
4 2 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -