Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Kamerun

 - 

Kroatien

 
Kamerun

0:4 (0:1)

Kroatien
Seite versenden

Kamerun
Kroatien
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Do. 19.06.2014 00:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Amazonas, Manaus
Kamerun   Kroatien
4 Platz 3
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 1,50
0:5 Tore 5:3
0,00:2,50 Tore/Spiel 2,50:1,50
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KamerunKamerun - Vereinsnews

Finke ist raus - Mali mit Lospech
Das ist eine ganz bittere Pille für den früheren Bundesliga-Trainer Volker Finke, denn Kamerun schied mit seinem deutschen Coach beim Afrika Cup in Äquatorialguinea als Letzter der Gruppe D aus. Die "Unzähmbaren Löwen" mit dem Schalker Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting verloren gegen die Elfenbeinküste mit 0:1. Die Ivorer rücken damit als Erster ins Viertelfinale vor, den zweiten Platz teilen sich Mali und Guinea - es wartet ein Losentscheid. ... [weiter]
 
Gruppe D neutralisiert sich - wieder 1:1
In Gruppe D fand sich beim Afrika Cup in Äquatorialguinea auch nach dem zweiten Spieltag immer noch kein Sieger. Zunächst trennten sich die Elfenbeinküste und Mali mit einem 1:1. In der Folge kam auch Kamerun gegen Guinea nicht über ein 1:1 hinaus. Der letzte Spieltag wird also knifflig, alle vier Partien endeten bisher mit dem gleichen Ergebnis. ... [weiter]
 
Elfenbeinküste und Kamerun starten mit Unentschieden
Der Afrika-Cup begann für Titelkandidat Elfenbeinküste mit einer Ernüchterung. Die Ivorer kamen im Auftaktspiel gegen Guinea nur zu einem mühsamen 1:1-Remis. Beim Turnier in Äquatorialguinea standen die "Elefanten" lange Zeit vor einer Niederlage, doch in Unterzahl stach Joker Seydou Doumbia zum Endstand. Auch Kamerun spielte mit Trainer Volker Finke gegen Mali nur 1:1 ... [weiter]
 
 
 
 

KroatienKroatien - Vereinsnews

Kroatien kommt mit einem Klaps davon
Der kroatische Fußballverband ist nach den Ausschreitungen seiner Fans bei der EM-Qualifikationspartie in Italien zu einer Geldstrafe in Höhe von 80.000 Euro und einem Teilausschluss der Zuschauer im nächsten Heimspiel verurteilt worden. Dies teilte die UEFA am Freitag mit. Der italienische Verband muss derweil 13.000 Euro zahlen, weil auch von eigenen Anhängern Feuerwerkskörper gezündet wurden. ... [weiter]
 
Skandal in San Siro - Kovac:
Es hätte so schön werden sollen: Ivica Olic feierte in Mailand beim EM-Qualifikationsspiel seiner Kroaten sein 100. Länderspiel für die Feurigen. Im Spitzenspiel der Gruppe H war dem 35-Jährigen zwar kein Treffer vergönnt, dafür traf aber sein Klubkollege Ivan Perisic und sicherte Kroatien so ein respektables 1:1 im Land des viermaligen Weltmeisters. Das Sportliche avancierte in San Siro aber zur Nebensache, denn der Fußball zeigte einmal mehr seine hässliche Fratze. ... [weiter]
 
Olic:
Es ist ein erlesener Kreis, den Ivica Olic aller Voraussicht nach am Sonntagabend betritt. Kommt der Stürmer im EM-Qualifikationsspiel in Italien für die kroatische Nationalmannschaft zum Einsatz, gehört er zum "Club 100" seines Landes. 100 Länderspiele für den Wolfsburger - sein persönlicher Rück- und Ausblick. ... [weiter]
 
31.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 4
 
2 2 1 4
 
3 2 2 3
 
4 2 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -